Banner_Pestalozzi_00503

Lernstoff

16.03.
08.04. B
09.04. B
10.04. B
01.05. A

Aufgaben für die Woche vom 02.06. bis 05.06.2020

6a
Bio
Lehrbuch S. 80 / Nr. 1 bis 6 (schriftlich) Abgabe Herbarium: in der Woche vom 08. bis 12. Juni 2020
6 a
6 b
En
Textarbeit: SB p. 38-39 'The Clothes Project' 1.Vokabeln S. 158 eintragen 2. Text S. 38+39 lesen und die 15 Sätze herausschreiben, die die neuen Wörter enthalten. Übersetze diese Sätze ins Deutsche. 3. Nutze das alphabetische Wörterverzeichnis am Ende des Lehrbuchesund notiere die Übersetzung für folgende Wörter : attic, floated over, Crash!, Bang!, Wallop! 4. Lies nun den Text durch und denke daran, dass nicht jedes einzelne Wort übersetzt werden muss. 5. Löse jetzt die Aufgabe 1 auf Seite 39, indem du zu jedem der 5 Satzanfaenge das entsprechende Ende dazu schreibst.
7 b RS
En
1. Tägliches Üben der Präsentation 2. SB p. 50 - Text 'Robin Hood...' lesen 3. Löse nun die Aufgaben 1a+b (schriftlich) 4. SB p. 48/3 a+b (Wiederholung 'present progressive') - schriftlich 5. SB p. 49/4 (Wiederholung 'simple past') - 8 Sätze schriftlich

Termin: 15.05.2020

5 a
En
Arbeite weiter an deiner Präsentation „My pet/ My dream pet“.
Ma
Division von Dezimalbrüchen durch 10 (100, 1000, ...); a) Lehrbuch S. 102/103 lesen und verstehen. b) Übernimm den oberen Merksatz (S. 102) mit den drei Beispielen in dein Merkheft. Auf ein extra Blatt. c) Übung: S. 106 / 27 a)-d). Multiplikation von Dezimalbrüchen mit 10 (100, 1000,...); d) Formuliere (upps, jetzt musst du selber nachdenken:-) ) einen Merksatz (in dein Merkheft), wie man einen Dezimalbruch mit 10 (100, 1000, ...) multipliziert. Orientiere dich dabei an dem Wissen über die Division von Dezimalbrüchen durch 10 (100, 1000, …). Übernimm dann die Beispiele 24,3*10=243; 63,8*100=638 und 1,1234*1000=1123,4 in dein Merkheft (mit Unterstreichen der Null bei den Zehnerpotenzen und Pfeilen wo sich das Komma hinbewegt. Also wie in b)). Auf dem extra Blatt. e) Übung: S. 106 / 25 a)-d).
De
Arbeit am Lesetagebuch
5 b
Ku
Wiederholung Proportionen Mensch Schau in deinen Hefter, wiederhole die gelernten Proportionen des Menschen und zeichne einen Menschen bei 3 verschiedenen sportlichen Tätigkeiten (Hinweis: Dieses Blatt musst du nicht abgeben!)
Bio
Heute gibt es von mir keinen neuen Aufgaben. Ihr kontrolliert bitte eure Aufzeichnungen zu den gestellten Aufgaben auf Vollständigkeit und ordnet sie in der richtigen Reihenfolge in den Hefter ein. Das erleichtert uns im Unterricht dann das Vergleichen. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!
En
Achtung! Für folgende komplexe Aufgabe sind vom Fachlehrer 5 Unterrichtsstunden eingeplant worden. Bitte speichere die Arbeitsanweisung. Bereite eine Präsentation über dein Haustier/ Wunschhaustier vor ("My pet/ My dream pet"): Mache Notizen über das Haustier und Ordne die Informationen. Verwende dazu eine Liste, oder eine Tabelle oder eine Mindmap (siehe Beispielmindmap in Üb. 8 Step 4 S. 89). Verfasse einen Text über dein Haustier/ Wunschhaustier (mindestens 10 Sätze). Du kannst dazu Fragen aus Üb. 10 S. 78 und/oder Üb. 8 Step 2 S. 89 beantworten und die Antworten im Text verwenden. Beachte eine gute Gliederung: Einstiegssatz, in dem das Thema der Präsentation genannt wird. Hauptteil, gegliedert nach Informationen aus deinen Notizen. Schluss mit einem zusammenfassendem Satz (z.B. darüber, was du an deinem Haustier am meisten magst). Bereite visuelle Medien für deinen Vortrag, z.B. ein Plakat (mind. DIN A2, bestenfalls DIN A1) oder eine PowerPointPresentation, oder gedruckte Bilder (mind. DIN A5). Du kannst auch andere Ideen verwenden, die deinen Vortrag interessant machen. Erstelle einen Handzettel mit Stichpunkten zu deiner Präsentation. Dafür kannst du deinen Text nehmen und Wörter löschen, so dass du pro Satz maximal 3 Wörter hast. Lerne deinen Vortrag. Übe, indem du die Präsentation einem Publikum zu Hause vorträgst.
6 a
Bio
Längerfristige Hausaufgabe: Anfertigen eines Herbariums
Ma
Ordnet eure Aufgaben, die zu lösen waren. Verseht bitte alles mit dem richtigen Datum, damit uns das Kontrollieren zum Schulstart leichter fällt. Auf der Homepage sind alle Aufgaben noch zu sehen, so dass jeder die Aufgaben zuordnen kann. Schaut nach, ob alle Merksätze in sauberer Form und vollständig abgeschrieben sind.
Geo
Der Süden Europas 1. Welche Gedanken hast du, wenn du an Südeuropa denkst? Schreibe mindestens 4 bis 5 Dinge auf. LB S. 142/143 2. Löse die Aufgabe 1 aus dem Terra-Training. Benutze für deine Legende die Zahlen, Buchstaben und Symbole aus der Kartenlegende S. 143
6 b
En
LB S. 8/5 - Gestalte einen Wetterkalender, so wie im Buch dargestellt. Nimm bitte ein Zeichenblatt A4 .Bastle dir Kärtchen mit Wochentagen, Datumsangaben und Adjektiven, die das Wetter beschreiben, ... .Vielleicht hast du auch noch andere Ideen, den Wetterkalender interessanter zu machen? Arbeite farbig.
De
Muspr. S.137 Merkkasten+Nr.1,2
Ma
Ordnet eure Aufgaben, die zu lösen waren. Verseht bitte alles mit dem richtigen Datum, damit uns das Kontrollieren zum Schulstart leichter fällt. Auf der Homepage sind alle Aufgaben noch zu sehen, so dass jeder die Aufgaben zuordnen kann. Schaut nach, ob alle Merksätze in sauberer Form und vollständig abgeschrieben sind.
7 a
WTH Erd
Thema: Chemiefasern 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Festige anhand deiner Aufzeichnungen aus dem Unterricht dein Wissen zu den Chemiefasern! 3. Wo begegnen die Textilien aus Chemiefasern in deinem Alltag? 4. Notiere typische Eigenschaften der Chemiefasern (knittern, Feuchtigkeitsaufnahme...)!
WTH Isr
Skizziere eine Treppe (Stufenhöhe 15, Trittbreite 15, Tiefe 40 in sechs Ansichten. Die Stufen sollen in der Hauptansicht nach rechts zeigen.
Ge
Von den Ergebnissen des Wiener Kongress (Lb.S.106) waren viele Menschen enttäuscht, da Deutschland staatlich zersplittert blieb. Es kam in einigen Gebieten zu Protestaktionen. 1. Warum protestierten Studenten 2. Erkläre die Begriffe Restauration und Burschenschaften
7 b
WTH Isr
Skizziere eine Treppe (Stufenhöhe 15, Trittbreite 15, Tiefe 40 in sechs Ansichten. Die Stufen sollen in der Hauptansicht nach rechts zeigen.
WTH Erd
Thema: Chemiefasern 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Festige anhand deiner Aufzeichnungen aus dem Unterricht dein Wissen zu den Chemiefasern! 3. Wo begegnen die Textilien aus Chemiefasern in deinem Alltag? 4. Notiere typische Eigenschaften der Chemiefasern (knittern, Feuchtigkeitsaufnahme...)!
En HS
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. S. 161 (grow up-Paralympics) ins Vokabelheft und lerne diesen. 1. Lies den Text über Nathan Stephens auf S. 66 und mache Aufgaben 1-2. 2. 1a) Ergänze (Hefter/EXERCISE) Notizen über Nathan. 3. 1b) Beantworte die vier Fragen. 2a) Zeichne die Zeitachse ab und ergänze die Informationen zu den Jahresangaben.
En RS
Wiederhole die Vokabeln zum Text `Orkney Star` LB S. 169-170: Decke die Spalte mit den englischen Vokabeln ab und danach die Spalte mit den deutschen Übersetzungen. Führe diese Übung auch mal schriftlich durch und kontrolliere dabei die Schreibweise der englischen Wörter. LB S. 46/2a – Schreibe die 4 Sätze ab, übersetze sie und finde sie im Text anhand der in Klammern angegebenen Zeilen. Notiere dahinter, wer/welche Person diese Aussagen gemacht hat.
8
En
LB S.42/P1a,b und P2a-d schriftlich.
De
LB.S.90f./2,3
Ch
Thema: Wichtige Größen der Stöchiometrie: Überschrift in Hefter, LB. S. 146, Was ist die Atommasse, die Stoffmenge und die molare Masse? Zusätzlich: Vergleich Atommasse und molare Masse in Tabellenform
WTH Erd
Plane eine ausgewogene Mittagsmahlzeit!
WTH Isr
Suche ein Produkt und versuche die drei Etappen darzustellen.
Fr
Mediation 64/6 Le rap de Victor-vorlesen, die neue Wörter finden, schriftlich auf Deutsch übersetzen Schriftlich die Tabelle auf der Seite 66 abschreiben-Donner son avis-eine Meinung ausdrücken, (nur 4 Ausdrücke zu der positiven Antwort und auch 4 Ausdrücke zu der negativen Antwort). Schriftlich die Frage Quel est ton avis a la violance dans l`école beantworten, die Ausdrücke von der Tabelle St.66 verwenden.

Termin: 14.05.2020

5 a
En
Achtung! Für folgende komplexe Aufgabe sind vom Fachlehrer 5 Unterrichtsstunden eingeplant worden. Bitte speichere die Arbeitsanweisung. Bereite eine Präsentation über dein Haustier/ Wunschhaustier vor ("My pet/ My dream pet"): Mache Notizen über das Haustier und Ordne die Informationen. Verwende dazu eine Liste, oder eine Tabelle oder eine Mindmap (siehe Beispielmindmap in Üb. 8 Step 4 S. 89). Verfasse einen Text über dein Haustier/ Wunschhaustier (mindestens 10 Sätze). Du kannst dazu Fragen aus Üb. 10 S. 78 und/oder Üb. 8 Step 2 S. 89 beantworten und die Antworten im Text verwenden. Beachte eine gute Gliederung: Einstiegssatz, in dem das Thema der Präsentation genannt wird. Hauptteil, gegliedert nach Informationen aus deinen Notizen. Schluss mit einem zusammenfassendem Satz (z.B. darüber, was du an deinem Haustier am meisten magst). Bereite visuelle Medien für deinen Vortrag, z.B. ein Plakat (mind. DIN A2, bestenfalls DIN A1) oder eine PowerPoint Präsentation, oder gedruckte Bilder (mind. DIN A5). Du kannst auch andere Ideen verwenden, die deinen Vortrag interessant machen. Erstelle einen Handzettel mit Stichpunkten zu deiner Präsentation. Dafür kannst du deinen Text nehmen und Wörter löschen, so dass du pro Satz maximal 3 Wörter hast. Lerne deinen Vortrag. Übe, indem du die Präsentation einem Publikum zu Hause vorträgst.
Bio
Fortpflanzung der Säugetiere Säugetiere pflanzen sich geschlechtlich fort. Die Befruchtung findet im Inneren des Körpers statt und nach einer Tragzeit werden vollentwickelte Jungtiere geboren, die vom Muttertier gesäugt werden.
(-> Hefter) Vergleiche in einer Tabelle Nestflüchter und Nesthocker. Äußere dich zu Vor- und Nachteilen der beiden Verhaltensweisen. (Verwende das Register im Lb., um die erforderlichen Informationen zu ermitteln.) Verhalten der Säugetiere ?Unter dem Verhalten eines Tieres oder eines Menschen versteht man alle Handlungen, die dessen Platz im Lebensraum sichern und ihm helfen, sich gegenüber Artgenossen und anderen Tieren zu behaupten. Nenne und beschreibe 3 typische Verhaltensweisen (Lb. S. 76-78) Arbeitsblatt
TC Isr
Erkunde die Tasten deiner Tastatur mit Hilfe des Lb. Stelle die Tasten in deiner Datei Überschrift "Die Tastatur" (Leer, Lösch,) zeichnerisch dar und beschreibe deren Wirkungsweise.
5 b
De
siehe Wochenaufgabe
En
Lies Text 8 auf S.78. Finde alle Fragen die mit einem Fragewort beginnen. Versuche sie auf Deutsch zu formulieren. Wenn du Schwierigkeiten hast, wiederhole die Fragewörter aus dem blauen Kasten, Vocabulary, S. 200. Achte darauf, dass das "do" in diesen Fragen keine Bedeutung hat, sondern der Bildung von Fragen dient. Bilde im Hefter/EXERCISE Fragen 1-6 aus Üb. 10 S. 78. Die orange-abgedrückten Satzteile in den Antworten können dir dabei helfen, das richtige Fragewort zu wählen. Siehe außerdem Text 10 S. 78. Beantworte im Hefter/EXERCISE die soeben gebildeten Fragen (1-5). Wenn du mehrere Haustiere hast, wähle eins. Wenn du kein Haustier hast, schreibe über dein Wunschhaustier, als ob du es hättest.
TC Pa
Informiere dich im Lehrbuch über die Grundregeln und den Arbeitsschutz beim Schleifen LB S. 26/ 27 und Schrauben LB S. 29 Notiere auf Karteikarte.
TC Isr
Erkunde die Tasten deiner Tastatur mit Hilfe des Lb. Stelle die Tasten in deiner Datei Überschrift "Die Tastatur" (Leer, Lösch,) zeichnerisch dar und beschreibe deren Wirkungsweise.
Mu
Thema: Der Frühling - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten! - Wiederhole und festige dein Wissen über Antonio Vivaldi! - Höre dir das Lied "Der Frühling zündet die Kerzen an"! Nutze dazu folgenden Link: https://www.youtube.com/watch?v=UCcXmJFMXhE . Singe nun die ersten drei Strophen des Liedes mit, übe den Liedtext und die Melodie! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst! Wiederhole dein gewähltes Frühlingslied!
6 a
Ph
Aggregatzustandsänderungen; a) Lehrbuch S. 90-93 lesen und verstehen. b) Gib zwei Beispiele an, wo eine Aggregatzustandsänderung im Alltag stattfindet. c) Übernimm den Merksatz (S. 90) und das Bild (S. 91 / 5) in deinen Hefter, und notiere in 2 Sätzen was Schmelzen und Erstarren bedeutet. d) Übernimm den Merksatz (S. 91). e) Übernimm den Merksatz (S. 92) und das Bild (S. 93 / 4) in deinen Hefter, und notiere in 2 Sätzen was Sieden und Kondensieren bedeutet. f) Übernimm den zweiten Merksatz (S. 93). g) Stelle tabellarisch zu 5 Stoffen jeweils deren Schmelz/Erstarrungstemperatur und Siede/Kondensationstemperatur zusammen (siehe S. 91 und 92). h) Bei Problemen gebt mir bitte Bescheid: mfischmann@pestalozzi-os.de
De
LB.S.75/1,2
6 b
TC Pa
Erinnerung: Fertigstellen der Arbeitskarten! Nutze LB S. 46/ 47 Notiere die wesentlichen Elemente in den Hefter Überschrift: "Funktionselement von Maschinen und ihre Aufgaben" Beantworte die Fragen 3, 4, 5 LB S. 62 schriftlich
TC Isr
Die Internauten sind im Einsatz. Verfolge ihre Einsätze und notiere die Ergebnisse. www.internauten.de Führe die Einsätze weiter durch.
Ge
Schaut euch noch einmal die Geschichte Heinrichs und Otto an. Vergleicht Beide! Schreibe 3 Unterschiede und 2 Gemeinsamkeiten auf.
Geo
keine neue Aufgabe - Wiederhole alle topographischen Fakten zu den Alpen und Südeuropa
7 a
De
Muspr. S.48 Nr.2f-ca. eine Seite, eigene Gedanken und Gefühle einbeziehen
Geo
Arbeite weiter an deiner Präsentation
Ph
LB S. 61 verschiedene Testaufgaben lösen eigene Auswahl, aber mindestens 3 andere Aufgaben
Tsch
Mündlich das Verb chtít=wollen wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Ich will heute Nachmittag einkaufen. Du willst ein Brief am Abend schreiben. Jana will nicht ihr Zimmer aufräumen. Petr will seine Aufgabe machen. Wir wollen nach Hause gehen. Ihr wollt nicht verstehen. Sie (höfliche Form) wollen nach Tschechien reisen. Sie wollen nicht aufstehen. (ty)Chceš jít do kina? Ne, (já) nechci. (ty)Chceš spát? Ano, (já) chci. (Ty) Chceš tancovat? Ne, (já) nechci. (Ty) Chceš varit? Ano, chci. Mündlich das Verb muset=müssen wiederholen (já musím, ty musíš, on/ona/ono musí, my musíme, vy musíte, oni/ony musí). Schriftlich abschreiben und übersetzen: Já musím jít do školy. Ty musíš psát úkol. Jana nemusí uklízet. Petr musí varit. My nemusíme spát. Vy musíte odpocívat. Petr a Jana musí pracovat. Oni musí rozumet cesky. Mündlich rád(gern), nerád (nicht gern) und mít rád (mögen) wiederholen, rád + Verb, mít rád + Gegenstand/Person Schriftlich abschreiben, übersetzen: Ich schreibe gern. Du gehst in Kino gern. Jana tanzt nicht gern. Peter spielt Tennis gern. Wir reisen nicht gern. Ihr arbeitet nicht gern. Sie lesen gern. Ich mag das Brot mit Schinken. Du magst den Computer. Petr mag die Schule und Jana mag die Schule nicht. Wir mögen die Milch und den Saft. Ihr mögt nicht die blaue Farbe. Sie mögen die Eltern. Mündlich das Thema reisen wiederholen.
7 b
Ph HS
LB S. 80/ 81 Aus jeder Aufgabengruppe eine Aufgabe auf ein extra Blatt.
Ph RS
Der weltweite Energieverbrauch; a) Recherchiere im Internet wie hoch der weltweite Energieverbrauch (=Energiebedarf) im Jahr 2000, 2010 und 2020 lag. (Hinweis zu Einheiten: 1 EJ=10 hoch 18 J) b) Berechne die Anteile der jeweiligen Energieträger (fossile, regenerativen, nukleare) jeweils (Jahr 2000, 2010, 2020) und stelle diese in einem Kreisdiagramm dar. c) Berechne den prozentualen Anstieg des weltweiten Energieverbrauches vom Jahre 2000 auf 2010 und vom Jahre 2010 auf 2020. d) Diskutiere, wie die Menschheit ihren Energiehunger mindern könnte.
Ge
Von den Ergebnissen des Wiener Kongress (Lb.S.106) waren viele Menschen enttäuscht, da Deutschland staatlich zersplittert blieb. Es kam in einigen Gebieten zu Protestaktionen. 1. Warum protestierten Studenten 2. Erkläre die Begriffe Restauration und Burschenschaften.
Tsch
Mündlich das Verb chtít=wollen wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Ich will heute Nachmittag einkaufen. Du willst ein Brief am Abend schreiben. Jana will nicht ihr Zimmer aufräumen. Petr will seine Aufgabe machen. Wir wollen nach Hause gehen. Ihr wollt nicht verstehen. Sie (höfliche Form) wollen nach Tschechien reisen. Sie wollen nicht aufstehen. (ty)Chceš jít do kina? Ne, (já) nechci. (ty)Chceš spát? Ano, (já) chci. (Ty) Chceš tancovat? Ne, (já) nechci. (Ty) Chceš varit? Ano, chci. Mündlich das Verb muset=müssen wiederholen (já musím, ty musíš, on/ona/ono musí, my musíme, vy musíte, oni/ony musí). Schriftlich abschreiben und übersetzen: Já musím jít do školy. Ty musíš psát úkol. Jana nemusí uklízet. Petr musí varit. My nemusíme spát. Vy musíte odpocívat. Petr a Jana musí pracovat. Oni musí rozumet cesky. Mündlich rád(gern), nerád (nicht gern) und mít rád (mögen) wiederholen, rád + Verb, mít rád + Gegenstand/Person Schriftlich abschreiben, übersetzen: Ich schreibe gern. Du gehst in Kino gern. Jana tanzt nicht gern. Peter spielt Tennis gern. Wir reisen nicht gern. Ihr arbeitet nicht gern. Sie lesen gern. Ich mag das Brot mit Schinken. Du magst den Computer. Petr mag die Schule und Jana mag die Schule nicht. Wir mögen die Milch und den Saft. Ihr mögt nicht die blaue Farbe. Sie mögen die Eltern. Mündlich das Thema reisen wiederholen.
8
WTH Erd
Thema: "ausgewogene Ernährung" 1. Letzten Freitag hast du deine Nahrungsaufnahme protokolliert. Vergleiche diese mit den Merkmalen einer ausgewogenen Ernährung. Welche Verbesserungsvorschläge für deine Ernährung ergeben sich eventuell? 2. Welche Nahrungsmittel aus dem Ernährungskreis hast du zu dir genommen? Vergleiche deine zugenommene Menge mit den Vorgaben des Ernährungskreises.
WTH Isr
Hantierung, Mechanisierung und Automatisierung sind die historische Entwicklung der Produktherstellung. Erkunde die Merkmale der Stufen.
Geo
Wirtschaftsmacht USA S. 68/69 a) Eckdaten USA ( Fläche, Einwohnerzahl, Bundesstaaten) b) S. 69 / Aufgabe 2 c) Notiere dir Produkte und Marken aus den USA oder Produkte, die in den USA erfunden wurden
GK
Thema: "Medien in unserer Gesellschaft" 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Erkläre den Begriff Medien und nenne mindestens 5 Beispiele. 3. Schaue eine Nachrichtensendung deiner Wahl und notiere Sender, Tag und Uhrzeit. 4. Beantworte folgende Fragen: Welches Thema wird am Beginn angeführt? In welcher Reihenfolge folgen die weiteren Themen? Wie ist das Studio, der Hintergrund gestaltet? Wie kleidet sich der Moderator/die Moderatorin?
De
Lesebuch S.90ff./1, dazu Mu.S.191 Berichten

Termin: 13.05.2020

5 a
En
Lies Text 8 auf S.78. Finde alle Fragen die mit einem Fragewort beginnen. Versuche sie auf Deutsch zu formulieren. Wenn du Schwierigkeiten hast, wiederhole die Fragewörter aus dem blauen Kasten, Vocabulary, S. 200. Achte darauf, dass das "do" in diesen Fragen keine Bedeutung hat, sondern der Bildung von Fragen dient. Bilde im Hefter/EXERCISE Fragen 1-6 aus Üb. 10 S. 78. Die orange-abgedruckten Satzteile in den Antworten können dir dabei helfen, das richtige Fragewort zu wählen. Siehe außerdem Text 10 S. 78. Beantworte im Hefter/EXERCISE die soeben gebildeten Fragen (1-5). Wenn du mehrere Haustiere hast, wähle eins. Wenn du kein Haustier hast, schreibe über dein Wunschhaustier, als ob du es hättest.
Mu
Thema: Der Frühling - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten! - Wiederhole und festige dein Wissen über Antonio Vivaldi! - Höre dir das Lied "Der Frühling zündet die Kerzen an"! Nutze dazu folgenden Link: https://www.youtube.com/watch?v=UCcXmJFMXhE . Singe nun die ersten drei Strophen des Liedes mit, übe den Liedtext und die Melodie! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst! Wiederhole dein gewähltes Frühlingslied!
De
Wochenaufgabe
5 b
De
Wochenaufgabe
Ma
Malfolgen und Quadratzahlen bis 20, Teilbarkeitsregeln 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10
6 a
Ge
Schaut euch noch einmal die Geschichte von Heinrich und Otto an Vergleicht beide! Schreibt 3 Unterschiede und 2 Gemeinsamkeiten auf.
En
LB S. 8/5 Gestalte einen Wetterkalender, so wie im Buch dargestellt. Nimm bitte ein Zeichenblatt A4. Bastle dir Kärtchen mit Wochentagen, Datumsangaben und Adjektiven, die das Wetter beschreiben Vielleicht hast du auch noch andere Ideen, den Wetterkalender interessanter zu machen? Arbeite farbig.
Ma
Malfolgen und Quadratzahlen bis 20, Teilbarkeitsregeln 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10
De
LB.S.74/3
6 b
En
Wiederholung der Vokabeln S.150 - 152 (Welcome back) 1.Übung: Decke die Spalte mit den deutschen Wörtern ab. Lies das jeweilige englische Wort und nenne die deutsche Übersetzung. 2.Übung: Decke jetzt die Spalte mit den englischen Wörtern ab, lies das deutsche Wort und nenne die entsprechende englische Vokabel. 3.Übung: Erledige nun die 2. Übung schriftlich, damit du dir die korrekte Schreibweise der englischen Wörter einprägst. Bei Fehlern korrigierst du bitte mit Rotstift und schreibst das Wort noch einmal fehlerfrei auf. LB S. 8/5 – Gestalte einen Wetterkalender, so wie im Buch dargestellt. Nimm bitte ein Zeichenblatt A4. Bastle dir Kärtchen mit Wochentagen, Datumsangaben und Adjektiven, die das Wetter beschreiben, …. Vielleicht hast du auch noch andere Ideen, den Wetterkalender interessanter zu machen? Arbeite farbig.
Bio
Insekten - Gliedertiere sind wirbellose Tiere, die in Kopf Rumpf und Hinterleib gegliedert sind und sechs Beine besitzen. Zeichne ein Insekt und beschrifte die Teile, wie im Lb. S 87. Nenne drei Insektengruppen und ordne ihnen je drei Arten zu.
De
Muspr. S. 136 Merkasten+Nr.4,5
Ma
Malfolgen und Quadratzahlen bis 20, Teilbarkeitsregeln 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10
7 a
Tsch
Die Überprüfung der Übersetzung von 07.05.: Co je to? To je kniha a sešit. Kdo je to? To je pán Novak a paní Novakova. Kde je škola? Ona je na Hlavní ulici v Großschönau. Kdy (ty) snídáš? (Já) Nesnídám, ale moje sestra snídá v pul sedmé. Kolik stojí kalhoty? Kalhoty stojí 20Euro. Dekuji, (já) koupím ty kalhoty. Proc jsi zlý? Protože mám hlad a žížen. Die Überprüfung der Übersetzung von 30.04.: Jana je milá ale zvedavá. Karel je drzý a zlý. Je Petra statecná? Ne, ona není statecná. Je Petr prísný? Ne, on není prísný, on je lenivý. Vy jste tlustí a a malí, my jsme zdvorilí, štíhlí a hezcí. Tvá sestra není velká, ale ona je hezká. Andrea není ošklivá. Kdy deláš tvé úkoly? (Já) delám mé úkoly v pondelí. Kdy Gina nakupuje? Gina nakupuje v úterý. Kdy Christopher cte knihu? Christopher cte knihu ve stredu. Kdy Lene uklízí její pokoj? Lene uklízí její pokoj ve ctvrtek. Kdy Paul a Kurt píšou list? Oni píšou list v pátek. Kdy Denise a Anna hrajou futbal? Oni hrajou futbal o víkendu, v sobotu. Kdy Xenia a Johana odpocívají? Oni odpocívají v nedeli. Mündlich das neue Verb chtít wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Já chci psa a kocku. Ty nechceš psát úkol. Jana chce nakupovat, Petr chce jít do kina. My chceme odpocívat u televize. Vy nechcete hrát tenis. Oni chtejí císt knihu a pak (danach) chtejí spát.
Ma
Berechnen von Termen; a) Übernimm die Aufgabe (mit Lösung) S. 118 / 1a) und 1d) und dein Merkheft. Notiere weiterhin die Information S. 119 in deinem Merkheft. Auf ein extra Blatt. b) Übung: S.119 / 2 a)-j) (rechne wie in obigen Aufgaben, dass heißt nach jeder Vorrangregel kommt ein Gleichheitszeichen). c) Übung: S. 119 3 a)-c), 4 a)-e). d) Übung: Gib einen Term bestehend aus mindestens 4 Zahlen an, und formuliere diesen Term als Satz.
En
Wiederhole und lerne alle Vok. Unit1 und2. Übe die Sätze (S.159-170) auf der rechten Seite, setze Dienerin Vok. dort ein und schreibe die Sätze in den Hefter (homework)
Mu
Thema: Macht der Musik Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/macht_der_musik über folgende Inhalte: - Einführung - Wie Musik auf den Menschen wirkt - Was Musikunterricht in der Schule bringt - Wie das Gehirn Musik verarbeitet - Gedächtnistraining - Wie Musik Emotionen auslöst Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song "Sing mal wieder" von der Gruppe "Wise Guys"! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys "Sing mal wieder + Lyrics
7 b
Tsch
Die Überprüfung der Übersetzung von 07.05.: Co je to? To je kniha a sešit. Kdo je to? To je pán Novak a paní Novakova. Kde je škola? Ona je na Hlavní ulici v Großschönau. Kdy (ty) snídáš? (Já) Nesnídám, ale moje sestra snídá v pul sedmé. Kolik stojí kalhoty? Kalhoty stojí 20Euro. Dekuji, (já) koupím ty kalhoty. Proc jsi zlý? Protože mám hlad a žížen. Die Überprüfung der Übersetzung von 30.04.: Jana je milá ale zvedavá. Karel je drzý a zlý. Je Petra statecná? Ne, ona není statecná. Je Petr prísný? Ne, on není prísný, on je lenivý. Vy jste tlustí a a malí, my jsme zdvorilí, štíhlí a hezcí. Tvá sestra není velká, ale ona je hezká. Andrea není ošklivá. Kdy deláš tvé úkoly? (Já) delám mé úkoly v pondelí. Kdy Gina nakupuje? Gina nakupuje v úterý. Kdy Christopher cte knihu? Christopher cte knihu ve stredu. Kdy Lene uklízí její pokoj? Lene uklízí její pokoj ve ctvrtek. Kdy Paul a Kurt píšou list? Oni píšou list v pátek. Kdy Denise a Anna hrajou futbal? Oni hrajou futbal o víkendu, v sobotu. Kdy Xenia a Johana odpocívají? Oni odpocívají v nedeli. Mündlich das neue Verb chtít wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Já chci psa a kocku. Ty nechceš psát úkol. Jana chce nakupovat, Petr chce jít do kina. My chceme odpocívat u televize. Vy nechcete hrát tenis. Oni chtejí císt knihu a pak (danach) chtejí spát.
De HS
siehe Wochenaufgabe
De RS
Wochenaufgabe: Arbeit am Lesetagebuch
Ma HS
LB S. 84 Information (grün umrandet) lesen und unter der Überschrift „Betrag einer rationalen Zahl und entgegengesetzte Zahl“ ins Merkheft abschreiben! Darunter LB S. 84 Nr. 9 schriftlich im Merkheft lösen!
Ma RS
Übungen LB S.119 fehlende Aufgaben
Ku
Wiederholung Gestaltungsbereiche der Malerei und Grafik Schau in deinen Hefter und präge dir alle zum Thema gehörenden Fachbegriffe und Sachverhalte ein. Du musst für diese Wiederholung nichts abgeben!
8
Ma
Löse die Wiederholungsaufgaben LB S. 242 Nr. 1 und 2 und lege die Blätter in die angelegte Sammelmappe ein!
En
LB S.34/35 Schreibe die Sätze unter den Bildern Abend übersetze sie schriftlich. LB S.180 Schreibe die Vokabeln von golden bis border in dein Vokabelheft und lerne sie.
Mu
Thema: West Side Story Du hast dich mit dem Leben und Werk des Komponisten Leonard Bernstein beschäftigt. Wiederhole deine Erkenntnisse und lerne 10 Fakten aus dem ereignisreichen Leben dieses Künstlers auswendig! Wiederhole das Lied „Maria“ aus der „West Side Story“! Du kannst dabei folgenden Link nutzen: https://www.youtube.com/watch?v=ETMPRAzjdu8 Musikpraktische Aufgabe: Übe mit Hilfe deines Arbeitsblattes „Amerika“ die drei vorgegebenen Rhythmen! Musikbeispiel „Amerika“ unter https://www.youtube.com/watch?v=_Tihl3pzWRc
Ku
Wiederholung vom Raum zur Architektur Schau in deinen Hefter und präge dir alle zum Thema Architektur notierten Sachverhalte ein. Du musst für diese Wiederholung nichts abgeben!
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 4 St.140-144 wiederholen. Mündlich die Wörter von Lektion 5 St.145-150 wiederholen. Mündlich die Wörter von Lektion 5 St.151-153 wiederholen. Schriftlich ST.62/3a, zwei Personen wählen und beschreiben, die neue Wörter von den Seiten 152-153 verwenden. Schriftlich den Dieb von der Seite 69/2 auch beschreiben, sein Gesicht, Kleidung Schriftlich St.112, danach St.64/5 Schriftlich das Thema la famille wiederholen-St.69/3

Termin: 12.05.2020

5 a
Geo
Gestalte für Deinen Hefter ein A4-Blatt zu einem der sächsischen Mittelgebirge Erzgebirge oder Elbsandsteingebirge oder Zittauer Gebirge mit 1. Kartenskizze (benennen) 2. Beschreibung (Berghöhen, Formen, Pflanzenwelt) 3. Touristische Besonderheiten 4. Fotos
Ma
Addition und Subtraktion von Dezimalbrüchen; a) Lehrbuch S. 101 lesen und verstehen. b) Übernimm den oberen Merksatz in dein Merkheft (mit je einem Beispiel zu + und -). Auf ein extra Blatt. c) Übung: S. 104 / 12 a)-d), 13 a)-d) (Hinweis: 18=18,0=18,00=...).
TC Pa
Für Dateibezeichnungen gibt es Regeln. Finde sie im LB S. 122/ 123 heraus und notiere die Regeln im Hefter. Notiere welche Zeichen im Dateinamen verwendet werden dürfen. Begründe in einem Satz, weshalb Dateinamen sinnvoll und eindeutig sein sollen.
5 b
De
Wochenaufgabe 1. Stunde: Thema: Orts- und Flurnamen/ Muttersprache, Seite 105-106, Nr.1 (5 Namen),Nr. 2.a)+ b)+3. Schriftlich, Nr.4 mündlich und Nr.5 (5 Beispiele) 2. Stunde: Thema: Satzbau/ Muttersprache, Seite 131/ Rahmen durcharbeiten und einen Merksatz zum Gestalten von Texten notieren! Nr.3 Streifen basteln, zerschneiden und Möglichkeiten legen, Nr.4 schriftlich (Text in Schreibschrift und verbessern, so ist er sehr langweilig!) 3. Stunde: Thema: Wortstämme (kurzer Stammvokal)/ Muttersprache, Seite 170, Nr.1.a)+b)+2.+ Rahmen mündlich, Nr.3+4 schriftlich 4. Stunde: Thema: Märchen/ Muttersprache, Seite 60, Rahmen – Merkmale für Lesebuch, Seite109, Nr.2 (Tabelle von Seite 59, Nr.2.b) Muttersprache nutzen)
Geo
Gestalte für Deinen Hefter ein A4-Blatt zu einem der sächsischen Mittelgebirge Erzgebirge oder Elbsandsteingebirge oder Zittauer Gebirge mit 1. Kartenskizze (benennen) 2. Beschreibung (Berghöhen, Formen, Pflanzenwelt) 3. Touristische Besonderheiten 4. Fotos
Bio
Der Mäusebussard – ein Greifvogel Übertrage die Überschrift in deinen Hefter. Zeichne den Hakenschnabel und den Greiffuß eines Mäusebussards. Erkläre, warum diese bei Greifvögeln so aufgebaut sind. Verwende dazu das Lehrbuch auf der Seite 60.
6 a
En
Wiederholung der Vokabeln S.150 – 152 ( Welcome back ) 1.Übung: Decke die Spalte mit den deutschen Wörtern ab. Lies das jeweilige englische Wort und nenne die deutsche Übersetzung. 2.Übung: Decke jetzt die Spalte mit den englischen Wörtern ab, lies das deutsche Wort und nenne die entsprechende englische Vokabel. 3.Übung: Erledige nun die 2. Übung schriftlich, damit du dir die korrekte Schreibweise der englischen Wörter einprägst. Bei Fehlern korrigierst du bitte mit Rotstift und schreibst das Wort noch einmal fehlerfrei auf.
De
LB. S.74/1,2
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen. • Schriftlich abschreiben und übersetzen: Hallo. /Guten Tag. Wie heißt du? Ich heiße … . Woher kommst du? Ich komme aus Deutschland. Wie geht es dir? Danke, mir geht es gut. Verstehest du? Ja, ich verstehe. /Nein, Entschuldigung. Tschüss, auf Wiedersehen. • Das neue Thema Possessivbegleiter abschreiben: mein-muj, meine-má, dein-tvuj, deine-tvá, sein/seine-jeho, ihr/ihre-její • Schriftlich übersetzen: mein Vater, meine Mutti, mein Stift, meine Mütze, dein Opa, deine Oma, dein Stuhl, deine Lampe, sein Freund, seine Freundin, sein Zirkel, sein Radiergummi, seine Familie, ihr Bruder, ihre Schwester, ihr Mantel, ihr Rock, ihre Seife • Mündlich das Thema Familie-Rodina, Adjektiven und Verben sein, haben wiederholen. • Schriftlich abschreiben und übersetzen: Ich habe zwei Oma und einen Opa. Meine Mutti ist klein, mein Vater ist groß. Dein Bruder ist nicht dick und deine Schwester ist schlank. Wir sind keine kleine Familie. Ihr seid Schwester und Bruder. Ihre Freundin ist nicht hässlich. Sein Freund ist schön. • Mündlich die Zahlen bis 20 und die Zeit wiederholen. • Schriftlich die Bespiele mit Zahlen schreiben und die Lösungen schriftlich schreiben: jeden plus pet je …. Tri plus osm je … Sedm plus dvanáct je… Jedenáct plus ctyri je… Deset plus devet je… Å est plus dva je… Dvacet mínus pet je… Osmnáct mínus trináct je… Devatenáct mínus Å¡est je… Patnáct mínus nula je…Trináct mínus jedenáct je… • Die Überprüfung der Übersetzung von 28.04.: To je hezký pokoj. Vpredu je malý stul a cervené (oder rudé) kreslo. Vlevo je žlutá lampa a velká skrín. Na skríni jsou hodiny a zelené rádio. Napravo je umývadlo, je bílé.Tady jsou mýdlo, rucník. Tady je postel, na posteli je modrá taÅ¡ka. V taÅ¡ce jsou: kniha, seÅ¡it,penál, pravítko, kružítko. Nemám bratra, mám dve sestry. Ty nemáš cervenou cepici, ty máš cerný svetr. On nemá Å¡edé kalhoty, on má bílé tricko. Ona nemá sukni, ona má kabát. My nemáme pocítac v pokoji. Vy nemáte Å¡kolu. Vy nemáte žluté boty. Oni nemají knihu, oni nemají seÅ¡it.
6 b
De
Muspr. S. 134 Merkasten+Nr.1; S.135 Merkkasten und Nr.2+3 ( Nr. 3 je Verb 3 Beispiele)
Ma
Zeichne das Netz und das Schrägbild der Körper auf weißes Papier. LB S. 193 Nr. 11a, b
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen. • Schriftlich abschreiben und übersetzen: Hallo. /Guten Tag. Wie heißt du? Ich heiße … . Woher kommst du? Ich komme aus Deutschland. Wie geht es dir? Danke, mir geht es gut. Verstehest du? Ja, ich verstehe. /Nein, Entschuldigung. Tschüss, auf Wiedersehen. • Das neue Thema Possessivbegleiter abschreiben: mein-muj, meine-má, dein-tvuj, deine-tvá, sein/seine-jeho, ihr/ihre-její • Schriftlich übersetzen: mein Vater, meine Mutti, mein Stift, meine Mütze, dein Opa, deine Oma, dein Stuhl, deine Lampe, sein Freund, seine Freundin, sein Zirkel, sein Radiergummi, seine Familie, ihr Bruder, ihre Schwester, ihr Mantel, ihr Rock, ihre Seife • Mündlich das Thema Familie-Rodina, Adjektiven und Verben sein, haben wiederholen. • Schriftlich abschreiben und übersetzen: Ich habe zwei Oma und einen Opa. Meine Mutti ist klein, mein Vater ist groß. Dein Bruder ist nicht dick und deine Schwester ist schlank. Wir sind keine kleine Familie. Ihr seid Schwester und Bruder. Ihre Freundin ist nicht hässlich. Sein Freund ist schön. • Mündlich die Zahlen bis 20 und die Zeit wiederholen. • Schriftlich die Bespiele mit Zahlen schreiben und die Lösungen schriftlich schreiben: jeden plus pet je …. Tri plus osm je … Sedm plus dvanáct je… Jedenáct plus ctyri je… Deset plus devet je… Å est plus dva je… Dvacet mínus pet je… Osmnáct mínus trináct je… Devatenáct mínus Å¡est je… Patnáct mínus nula je…Trináct mínus jedenáct je… • Die Überprüfung der Übersetzung von 28.04.: To je hezký pokoj. Vpredu je malý stul a cervené (oder rudé) kreslo. Vlevo je žlutá lampa a velká skrín. Na skríni jsou hodiny a zelené rádio. Napravo je umývadlo, je bílé.Tady jsou mýdlo, rucník. Tady je postel, na posteli je modrá taÅ¡ka. V taÅ¡ce jsou: kniha, seÅ¡it,penál, pravítko, kružítko. Nemám bratra, mám dve sestry. Ty nemáš cervenou cepici, ty máš cerný svetr. On nemá Å¡edé kalhoty, on má bílé tricko. Ona nemá sukni, ona má kabát. My nemáme pocítac v pokoji. Vy nemáte Å¡kolu. Vy nemáte žluté boty. Oni nemají knihu, oni nemají seÅ¡it.
7 a
Ku
Thema: „Die Baukunst unserer Heimat erkunden“ - Fachwerk und Blockstube(Umgenbinde) – Woher kommen die Eigenheiten des Baustils unserer Umgebindehäuser, die typisch und einmalig sind?Aufgabe: Recherchiere, woher unsere Vorfahren die Eigenheiten des Baus von Umgebindhäusern haben! Zeichne eine Blockstube und die Fachwerkgestaltung in einer Vorderansicht eines von dir gewählten Umgebindehauses! Zusatz: Weshalb baute man im „Umgebinde“?
Ma
Auf ein extra Blatt. a) Schreibe die Malfolge der Zahlen 3; 7 und 11 auf. b) Schreibe die Malfolge der Zahlen 0,3; 0,7 und 0,11 auf. c) Schreibe die Malfolge der Zahlen -2/3; 3/4 und -7/9 (dies sollen Brüche sein) auf. d) S. 115 / 22. e) S. 117 / 10 a)-c), 11 a)-e). f) Konstruiere das Dreieck ABC mit a= 4 cm, b= 2 cm (Seiten) und beta= 30 Grad (Winkel). h) Bei Problemen gebt mir bitte Bescheid: mfischmann@pestalozzi-os.de
Inf Isr
Erstelle für die dritte Etage (ohne Aula) selbst einen Sitzspiegel (Sitzplan) und speichere. Sollte die Tischanordnung nicht komplett bekannt sei, überlege selbst eine. Füge in jede Textdatei der Etage eine geeignete Grafik ein.
WTH
Thema: Chemiefasern – 2. Teil a.) Sieh dir folgenden Erklärfilm an https://www.youtube.com/watch?v=V8YgpD0fCYs b.) Beschreibe das Geheimnis der Mikrofaser! c.) Skizziere den Querschnitt der Mikrofaser!
7 b
De HS
Wochenaufgabe 1. Stunde: Thema: Das Attribut (Beifügung)/ Muttersprache, Seite 118, Nr. 1.a)+b) schriftlich, c) mündlich + 3 wichtige Fakten als Merksätze zu den Attributen aufschreiben! 2. Stunde: Thema: Personenbeschreibung/ Muttersprache, Seite 39, Nr.4.a)+b), Gestalte eine Suchanzeige! Wähle dafür eine Fotographie oder Bild aus einer Zeitung, worauf eine Person vollständig abgebildet ist und schreibe eine Personenbeschreibung! (Bild und Text bitte getrennt!!!) 3. Stunde: Thema: Zeitangaben/ Muttersprache, Seite 176, Rahmen und Nr.1+2 vollständig! 4. Stunde: Thema: „Freizeit, Freundschaft, ...“ - ein Parallelgedicht schreiben/ Lesebuch, Seite 32, Nr. 1-3 (schriftlich)
De RS
Wochenaufgabe: Arbeit am Lesetagebuch
Geo
Australien- Großlandschaften S.82/ M2 Umrisse von Australien abzeichnen, die 3 Großlandschaften einzeichnen, Merkmale der 3 Großlandschaften notieren (Text S. 82)
Mu
Thema: Macht der Musik Informiere dich auf der Internetseite über folgende Inhalte: - Einführung - Wie Musik auf den Menschen wirkt - Was Musikunterricht in der Schule bringt - Wie das Gehirn Musik verarbeitet - Gedächtnistraining - Wie Musik Emotionen auslöst Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
WTH
Thema: Chemiefasern – 2. Teil a.) Sieh dir folgenden Erklärfilm an https://www.youtube.com/watch?v=V8YgpD0fCYs b.) Beschreibe das Geheimnis der Mikrofaser! c.) Skizziere den Querschnitt der Mikrofaser!
8
Info
siehe Rößler
Ge
Eine Gruppe um den Wehrmachtsoffizier Oberst Claus Graf Schenk von Staufenberg plante ebenfalls ein Attentat gegen Hitler. Informiere dich darüber und beschreibe kurz dieses Attentat, sowie die daraus entstandenen Folgen für die Attentäter
Bio
siehe Rößler
ETH
Thema: Islam Schwerpunkt: Die 5 Säulen/ Lehrbuch S.118-119 Aufgabe: Zeichne 5 Säulen, benenne sie und notiere wichtige Regeln, die die Muslime zu erfüllen haben! (Recherche im Internet kann der Veranschaulichung dienen!)

Termin: 11.05.2020

5 a
De
Wochenaufgabe : Arbeit am Lesetagebuch
Ge
Suche dir 3 Götter der ägyptischen Geschichte heraus Schreibe dazu den Namen auf, in welcher Gestalt er erscheint und welche Aufgabe /Bedeutung er hat.
Ma
Runden von Dezimalbrüchen; d) Lehrbuch S. 97 lesen und verstehen. e) Übernimm den Merksatz in dein Merkheft (mit den drei Beispielen). Auf ein extra Blatt. f) Übung: S. 99 / 17 a)-b) (hatten wir am Anfang des Schuljahres); 19 a)-b); 20 a)-b).
Ku
Wiederholung Proportionen Mensch Schau in deinen Hefter, wiederhole die gelernten Proportionen des Menschen und zeichne einen Menschen bei 3 verschiedenen sportlichen Tätigkeiten (Hinweis: Dieses Blatt musst du nicht abgeben!)
5 b
En
Mache Aufgabe 12 S. 79 im Hefter/EXERCISE: a) Ordne die Antworten (A-F) den Fragen (1-6) zu. Achte dabei auf Fragewörter und die Information in der Antwort. Um welche Person aus dem Buch geht es? Wenn du es weißt, schreibe hinter der Antwort den Namen in Klammern (), z.B. (Luca). b) Bilde Fragen 1-6. Achte dabei die auf richtige Reihenfolge – zuerst das Fragewort, dann do/does, dann das Subjekt (die Person), am Ende die Ergänzung. c) Bilde Fragen für die Antworten 1-6. Um wen geht es hier? Schreibe am Ende deine Anwort: It´s _ _ _ _ _.
Ma
LB S. 172 Projektdurchführung Nr. 1, 2a, b
6 a
TC Pa
Erinnerung: Fertigstellen: Arbeitskarten! Übernimm im LB S. 65 die Funktionsgruppen einer Maschine in deinen Hefter. (Bild nicht vergessen)
TC Isr
Erweitere die LibereOffice Textdatei mit der Überschrift Konstruieren technischer Objekte Nutzung von Antriebsenergien für Maschinen Erkunde in historischer Reihenfolge die Nutzung von Antriebsenergien. Stelle diese möglichst anschaulich dar.
Ma
Zeichne das Netz und das Schrägbild der Körper auf weißes Papier. LB S. 193 Nr. 11a, b
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/Musical Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Beschreibe mit jeweils fünf Stichpunkten 1. Der Theaterbau 2. Die Crew 3. Der Ton und die Kostüme Höre dir den Titelsong des Musicals an, versuche mitzusingen https://www.youtube.com/watch?v=LIzd8IzG9w4 Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch“, Lied aus Kl.5 „Nun ist es Zeit, der Abschied naht“ (die Liedbegleitung schicke ich auf Anfrage gern als Audiodatei zu)
6 b
Ku
Wiederholung Vereinfachung von Gegenständen in der Kunst Schau in deinen Hefter und auf das Blatt von Picasso. Zeichne einen Gegenstand in drei Stufen und vereinfache dabei jede dieser Stufen. (Hinweis: Dieses Blatt musst du nicht abgeben)
Ph
Aggregatzustandsänderungen; a) Lehrbuch S. 90-93 lesen und verstehen. b) Gib zwei Beispiele an, wo eine Aggregatzustandsänderung im Alltag stattfindet. c) Übernimm den Merksatz (S. 90) und das Bild (S. 91 / 5) in deinen Hefter, und notiere in 2 Sätzen was Schmelzen und Erstarren bedeutet. d) Übernimm den Merksatz (S. 91). e) Übernimm den Merksatz (S. 92) und das Bild (S. 93 / 4) in deinen Hefter, und notiere in 2 Sätzen was Sieden und Kondensieren bedeutet. f) Übernimm den zweiten Merksatz (S. 93). g) Stelle tabellarisch zu 5 Stoffen jeweils deren Schmelz/Erstarrungstemperatur und Siede/Kondensationstemperatur zusammen (siehe S. 91 und 92). h) Bei Problemen gebt mir bitte Bescheid: mfischmann@pestalozzi-os.de
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/Musical Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Beschreibe mit jeweils fünf Stichpunkten 1. Der Theaterbau 2. Die Crew 3. Der Ton und die Kostüme Höre dir den Titelsong des Musicals an, versuche mitzusingen https://www.youtube.com/watch?v=LIzd8IzG9w4 Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch“, Wiederholung Frühlingslied!
7 a
GK
Thema: „Meilensteine in der Medienwelt und der Kommunikation“ Stelle die Aufgaben der letzten Woche fertig. Achte auf eine sinnvolle Blatteinteilung und eine saubere Arbeitsweise!
Bio
Schädlichkeit des Rauchens Folgende Aufgaben standen bereits vor der Coronazeit als Hausaufgabe an, die wir aber noch nicht vergleichen konnten: 1. Nenne die Hauptschadstoffe des Tabakrauches. 2. Beschreibe die Wirkung dieser beiden Hauptschadstoffe. 3. Notiere die Folgen des Passivrauchens. 4. Nenne Möglichkeiten zum Schutz der Nichtraucher. Kontrolliert eure Aufzeichnungen mit Hilfe der Lehrbuchseite 103 auf Vollständigkeit. Ergänzt wenn nötig!
De
Muspr. S.47 Nr.1a,b, schriftlich; Merkkasten S.47+48 unten, dann Nr.2a-e S.48
Info Isr
Erstelle für die dritte Etage selbst einen Sitzspiegel (Sitzplan) und speichere. Sollte die Tischanordnung nicht komplett bekannt sei, überlege selbst eine. Füge in jede Textdatei der Etage eine geeignete Grafik ein. Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice. Ausgabe gilt weiter für 18.5.20.
7 b
Bio
Schädlichkeit des Rauchens Folgende Aufgaben standen bereits vor der Coronazeit als Hausaufgabe an, die wir aber noch nicht vergleichen konnten: 1. Nenne die Hauptschadstoffe des Tabakrauches. 2. Beschreibe die Wirkung dieser beiden Hauptschadstoffe. 3. Notiere die Folgen des Passivrauchens. 4. Nenne Möglichkeiten zum Schutz der Nichtraucher. Kontrolliert eure Aufzeichnungen mit Hilfe der Lehrbuchseite 103 auf Vollständigkeit. Ergänzt wenn nötig!
GK
Thema: „Meilensteine in der Medienwelt und der Kommunikation“ Stelle die Aufgaben der letzten Woche fertig. Achte auf eine sinnvolle Blatteinteilung und eine saubere Arbeitsweise!
Ma RS
Festige deine Kenntnisse im Umgang mit rat. Zahlen LB. S. 116/117 (max. 20 Minuten) Wiederhole den Begriff „Term“ notiere 5 Beispiele im Übungsheft. Versuche die Aufgabe 5 LB S. 119 Bei Fragen kurze Mail an mich. Viel Erfolg!
Ma HS
LB S. 83 Nr. 5 schriftlich ins Übungsheft LB S. 85 Nr.17 schriftlich ins Übungsheft
En HS
Mache im Hefter/EXERCISE Aufgabe 11/65. A) Ordne die Aussagen The meal was really delicious. usw. dem Gastgeber (host) oder seinem Gast (guest) zu. C) Schreibe einen Dialog (Dialogue 1 oder Dialogue 2) nach der deutschen Anweisung. Übersende den Dialog per Email an rdetyna@pestalozzi-os.de
En RS
Fertigstellen der Aufgaben vom 08.05.2020 Lies nun den gesamten Text `Orkney Star` durch und verschaffe dir wiederholend einen Überblick über den wesentlichen Inhalt. Denke daran, nicht jedes Detail ist wichtig ! LB S. 46/1a – Zur Orientierung: Übersetze die 8 Teilüberschriften erstmal ins Deutsche (mündl. oder schriftl.). Ordne sie anschließend den einzelnen Textteilen zu, indem du nun die englischen Überschriften in der richtigen Reihenfolge notierst. Schreibe : lines 1-17 5 Monday morning at home
lines 18-36 …
lines 37-58 …
lines 59-89 …
lines 90-120 …
lines 121-155 ...
lines 156-171 …
lines 172-184 …
Info Isr
Erstelle für die dritte Etage selbst einen Sitzspiegel (Sitzplan) und speichere. Sollte die Tischanordnung nicht komplett bekannt sei, überlege selbst eine. Füge in jede Textdatei der Etage eine geeignete Grafik ein. Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice. Ausgabe gilt weiter für 18.5.20.
8
Ph
Die Schiffsschleuse ist eine Anwendung für „Verbundene Gefäße“. Beschreibe den Aufbau und die Funktionsweise einer Schiffsschleuse mit einer Schleusenkammer! (schriftlich in den Hefter) Bereite darüber einen Kurzvortrag vor! Denke dabei an den Stichwortzettel und Bildmaterial!
De
LB. S. 87ff./1,2,3
Ma
Löse die Wiederholungsaufgaben LB S. 241/242 Nr.6 bis 8 Lege diese Wiederholungsaufgaben in die Sammelmappe ein!
En
LB S. 34/1 a, b Write down 8-10 sentences in English.

Termin: 08.05.2020

5 a
En
Mache im Hefter/EXERCISE die Übung https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present/form/exercises?05 . - Achte darauf, dass in den Antworten verschieden Subjekte vorkommen. Du musst in Fragen do oder does verwenden, je nach dem Subjekt (Person in der Antwort). - Bei einzelnen Namen in der Antwort, steht das Subjekt in der 3. Pers. singular (he/she/it). Du kannst aber die Frage auch mit dem Namen Bilden, z.B. Julia likes pop-music. - What does Julia like? Bei I und We in der Antwort, steht in der Frage You, da wir nicht uns selbst fragen sondern eine andere Person, die uns die Antwort gibt, z.B. I like football. – What do you like?
Ma
Vergleichen von Dezimalbrüchen; a) Lehrbuch S. 96 lesen und verstehen. b) Übernimm den Merksatz in dein Merkheft (mit den drei Beispielen). Auf ein extra Blatt. c) Übung: S. 98 / 2 a)-f); 5 a)-c); 8 a)-f). d) Bitte gebt mir eine Rückmeldung wie es euch mit der Hausbeschulung geht: mfischmann@pestalozzi-os.de. Ich stehe auch für Fragen zur Verfügung.
De
Wochenaufgabe: Arbeit am Lesetagebuch
5 b
Ku
Hinweis: Alle während der Coronazeit angefertigten Aufgaben sind in der 1. Unterrichtsstunde (die in der Schule läuft) bei mir abzugeben! Zeichenübung : Drei von dir gewählte Werkzeuge (Bleistiftzeichnung Format A4 )
Bio
Wochenaufgabe weiter bearbeiten (s. 04.05.20)
En
Mache im Hefter/EXERCISE die Übung https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present/form/exercises?05 . - Achte darauf, dass in den Antworten verschieden Subjekte vorkommen. Du musst in Fragen do oder does verwenden, je nach dem Subjekt (Person in der Antwort). - Bei einzelnen Namen in der Antwort, steht das Subjekt in der 3. Pers. singular (he/she/it). Du kannst aber die Frage auch mit dem Namen Bilden, z.B. Julia likes pop-music. - What does Julia like? Bei I und We in der Antwort, steht in der Frage You, da wir nicht uns selbst fragen sondern eine andere Person, die uns die Antwort gibt, z.B. I like football. – What do you like?
6 a
Bio
Längerfristige Hausaufgabe: Anfertigen eines Herbariums
Geo
LB S. 120/121 Terra-Training Aufgaben 4 -7
Ma
Gegeben ist ein Quader mit einer Kantenlänge a=5,5cm, b=4cm und c=3cm. a) Zeichne ein Netz dieses Quaders auf weißes Papier. b) Zeichne ein Schrägbild dieses Quaders auf weißes Papier. c) Berechne das Volumen und die Oberfläche dieses Quaders. (Beachte: geg./ges.: Formel ; Einsetzen ; Ergebnis)
6 b
En
LB S. 34/7 – Übersetze die 8 Fragen und deren Antworten ins Deutsche und hefte sie bei `Exercises` ein. Dabei kannst du überprüfen, ob du das richtige Fragewort (siehe Übung von gestern) eingesetzt hast. Korrigiere, wenn du eventuell Fehler gemacht hast. Versuche nun, 8 englische Fragen zu den Bildern zu stellen indem du die Fragen/Antworten der Übung 7 mit einem Blatt abdeckst (mündlich). Wiederhole die unregelmäßigen Verben (siehe Liste im Ordner).
De
Wiederholung Objekte (Methodenhefter), Muspr. S.131 Nr 1+2, S.132 Nr.3,4
Ma
Gegeben ist ein Quader mit einer Kantenlänge a=5,5cm, b=4cm und c=3cm. a) Zeichne ein Netz dieses Quaders auf weißes Papier. b) Zeichne ein Schrägbild dieses Quaders auf weißes Papier. c) Berechne das Volumen und die Oberfläche dieses Quaders. (Beachte: geg./ges. ; Formel ; Einsetzen ; Ergebnis)
7 a
WTH Erd
Thema: Jeans- das blaue Wunder 1. Vervollständige die Aufgabe der letzten Woche! 2. Informiere dich über zwei Waschverfahren für Jeans und beschreibe diese!
WTH Isr
Erstelle je eine Definition für technische Zeichnung und technische Skizze. Es sollen die Begriffe Maßstab, Standard, Zeichengeräte, Größenverhältnisse enthalten sein. Nutze mehrere Informationsquellen.
Ge
Vergleiche die LB Karten S. 103 mit der LB Karte S.107 1. Was hat sich in Europa verändert 2. Welche Länder / Gebiete gehörten zum Deutschen Bund
7 b
WTH Isr
Erstelle je eine Definition für technische Zeichnung und technische Skizze. Es sollen die Begriffe Maßstab, Standard, Zeichengeräte, Größenverhältnisse enthalten sein. Nutze mehrere Informationsquellen.
WTH Erd
Thema: Jeans- das blaue Wunder 1. Vervollständige die Aufgabe der letzten Woche! 2. Informiere dich über zwei Waschverfahren für Jeans und beschreibe diese!
En HS
Bilde Relativsätze über Vokabeln aus dem grünen Kasten in Ex. 5/62, indem du den Satzanfang (1-5) der Ergänzung (blauer Kasten) zuordnest. Schreibe die Sätze im Hefter/EXERCISE nieder. Ordne die Sportdisziplin dem Bild in Ex. 8a/63. Schreibe Sätze darüber, welche Ausstattung fehlt, verwende dazu Angaben aus Ex. 8b/63, z.B. In picture 1 the badminton racket is missing. In picture 2 the skis are missing. Schreibe Sätze 3-8 im Hefter/EXERCISE nieder. Bilde Sätze über Hobbies von Latisha und Philipp (1-6), indem du die richtige Reihenfolge der Satzteile bestimmst. Achte darauf, dass das Verb im englischen Satz immer an zweiter Stelle steht, siehe Erklärung zur Aufgabe Ex. 9/63. (Hefter/EXERCISE)
En RS
Wiederholung: LB S.138 Skills File `Describing pictures`. Beschreibe das Bild auf S.46 (mindstens 5 Sätze - schriftlich). Lies den Text auf S. 44 + 45 zur Wiederholung durch und verschaffe dir somit einen Überblick über das bisherige Geschehen. (Auch hier kannst du dir gern Notizen zur S.45 machen bzw. deine Fragen notieren.) Nutze auch die von dir erarbeiteten Sätze und Wörter (siehe Aufgaben vom 04.05.2020). Wiederhole nun die Vokabeln von S. 170 ( `clone` bis `community hall`). Schreibe jetzt aus dem Text S.46 / Zeilen 163- 184 die 5 Sätze heraus, die eine neue Vokabel enthalten (siehe S.170) und übersetze sie. Nutze das alphabetische Wörterverzeichnis für folgende Wörter: filming, clapshot, swedes und notiere deren deutsche Übersetzung. (Wenn es Zeitprobleme beim Lösen der Aufgaben gibt, kann am Mo,d. 11.05.2020 weitergearbeitet werden.)
8
En
Allgemeine Wiederholung/alle Vok. und Grammatik Lb S.162/63
De
LB. S.84ff.lesen/1,2
Ch
Thema: Das Gesetz zur Erhaltung der Masse: Überschrift in Hefter, LB. S. 143, Aufgaben 3a-d aus dem Lehrbuch beantworten.
WTH Erd
Protokolliere für den heutigen Tag deine Nahrungsaufnahme. Erstelle eine Tabelle mit folgenden Spalten: Uhrzeit, Mahlzeit (Nahrungsmittel/Getränke), Wer hat die Speise zubereitet? Wo hast du die Mahlzeit eingenommen?
WTH Isr
Erarbeite eine Definition für „Maschine“. Enthalten sein müssen die Arbeitsgegenstände Arbeit, Energie und Information. Ordne je 3 Maschinen zu. Nutze mehrere Informationsquellen
Fr
Den Text auf der Seite 61 NON A LA VIOLANCE, Abschnitt 1 und 2 vorlesen, verstehen, schriftlich die folgende Frage beatworten: Naima et Fanny, elles sont dans quelle classe au college Bellevue? Dans quelle ville est le college Bellevue? Qui est Monsieur Boussac? Qu´est ce que raconte Naima á Monsieur Boussac? Qui est Jean Lacoste? Qu´est ce qu´il y a avec le blouson de Jean Lacoste? Est-ce que tu peux décrire le racketeur? Schriftlich St.62/5

Termin: 07.05.2020

5 a
En
Mache Aufgabe 12 S. 79 im Hefter/EXERCISE: 1. a) Ordne die Antworten (A-F) den Fragen (1-6) zu. Achte dabei auf Fragewörter und die Information in der Antwort. Um welche Person aus dem Buch geht es? Wenn du es weißt, schreibe hinter der Antwort den Namen in Klammern (), z.B. (Luca). 2. b) Bilde Fragen 1-6. Achte dabei auf richtige Reihenfolge – zuerst das Fragewort, dann do/does, dann das Subjekt (die Person), am Ende die Ergänzung. 3. c) Bilde Fragen für Antworten 1-6. Um wen geht es hier? Schreibe am Ende deine Anwort: It´s _ _ _ _ _.
Bio
Das Rind Fertige einen Steckbrief über das Rind an. Dieser soll folgende Punkte enthalten: Ernährung, Körperbedeckung, Atmung, Besonderheiten (z. B. Lebensweise, Zucht usw.) und Bedeutung des Rindes für den Menschen. Der Steckbrief soll nicht mehr als eine Seite (A4) umfassen. Gestalte ihn übersichtlich und ansprechend.
TC Isr
Erkunde die Tasten deiner Tastatur mit Hilfe des Lb. (Alt, Backspace, Eingabe). Stelle die Tasten in deiner Datei (Überschrift „Die Tastatur“) zeichnerisch dar und beschreibe deren Wirkungsweise.
5 b
De
siehe Wochenaufgabe
En
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 200 (furry – Find a person who…) ins Vokabelheft und lerne diesen (z.B. mit Hilfe von Flashcards). 1. Bastle Flascards/ Karteikarten für Fragewörter aus dem blauen Kasten, Vocabulary, S. 200 (what?-how?) und lerne die Fragewörter auswendig. 2. Sieh dir das Video „Englisch: Fragewörter (Klasse 5/6)“ von kapiert.de auf YouTube an (https://www.youtube.com/watch?v=GmCN8ApJlIA ). 3. Lies die Erklärung zur Bildung von Fragen mit Fragewörtern auf S. 170. 4. Finde im Hefter/GRAMMAR den Eintrag über The simple present/ The present simple (Die einfache Form der Gegenwart) und schreibe unter dem Absatz über Fragen mit do/does und Kurzantworten die Teilüberschrift Fragen mit Fragewörtern (Questions with question words) 5. Schreibe: Wenn du eine Frage mit Fragewort (When, Where, What, Why, How) bilden willst, setzt du das Fragewort vor do bzw. does: Do you like rabbits? Why do you like rabbits? Does Berry feed the donkeys? When does she feed the donkeys?
TC Pa
Informiere dich im Lehrbuch über die Grundregeln und den Arbeitsschutz beim Bohren LB S. 24 bis 26 und kleben LB S. 32 Notiere auf Karteikarte.
TC Isr
Erkunde die Tasten deiner Tastatur mit Hilfe des Lb. (Alt, Backspace, Eingabe). Stelle die Tasten in deiner Datei (Überschrift „Die Tastatur“) zeichnerisch dar und beschreibe deren Wirkungsweise.
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten - Wiederhole und festige dein Wissen über Antonio Vivaldi! - Schreibe den folgenden Text des Liedes „Der Frühling zündet die Kerzen an“ in deinen Hefter! 1. Der Frühling zündet die Kerzen an in den grünen Kastanienkronen, und die Wiesen sind gelb vom Löwenzahn und rot von Anemonen. 2. Am Abend tollt ein junger Wind, bläst in die Apfelblüten, die schnei ‘n auf die die mürrisch sind und immer Trübsal brüten. 3. Sie werden davon ganz zugedeckt, vom Kopf bis zu den Sohlen. Die Kerle, die kein Frühling weckt, die sollte der Teufel holen. Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst! Wiederhole dein gewähltes Frühlingslied!
6 a
Ph
Anomalie des Wassers; a) Notiere in einem Satz, wie sich das Volumen bei fast allen Stoffen beim Abkühlen ändert. b) Lehrbuch S. 102-103 lesen und verstehen. c) Erstelle (im Hefter) einen Text, der die Anomalie des Wassers erklärt (max. 5 Sätze + S. 102 Bild 3) d) Begründe, warum die Anomalie des Wasser dazu führt, dass Fische in einem zugefrorenen See (muss tief sein) überleben können (S. 103 Bild 6).
De
LB.S. 72 lesen, Nr.1, Notiere aus diesem Text je ein Beispiel für eine Satzart! (Aussage-, Frage-, Aufforderungssatz)
6 b
En
Wiederholung : LB S. 34/7 - `much` und `many ` / `how much` und `how many` Lies die graue Box `Remember?` durch und schreibe sie zweifarbig ab. Notiere dann die 8 Fragesätze (A) mit den Antworten (B) und setze `How much` oder `How many` ein. Hefte diese Übung bei `Exercises` im Ordner ein. Achte darauf, dass man `how many` nur dann einsetzt, wenn das dazugehörige Substantiv zählbar ist, also in der Mehrzahl steht und deshalb ein -s als Endung besitzt! Wiederhole die Vokabeln S. 155 – 157.
Ge
Heute sollt ihr eure Aufgaben noch einmal durcharbeiten und wenn nötig vervollständigen / ergänzen. Heftet alle Antworten zu den 5 Burgen in euren Hefter ab.
Geo
Der Süden Europas 1. Welche Gedanken hast du, wenn du an Südeuropa denkst? Schreibe mindestens 4 bis 5 Dinge auf. 2. Löse die Aufgabe 1 aus dem Terra-Training LB S. 142/143. Benutze für deine Legende die Zahlen, Buchstaben und Symbole aus der Kartenlegende S. 143
7 a
En
Lb S. 53 Nr 2 und 3a
De
S.35 Nr. 2d / mindestens 300 Wörter
Geo
LB S.78 Wiederholung Präsentation „Überfliege“ die LB-Seiten 80 – 89 Gestalte zu einem der folgenden Themen zu Australien auf einem A4-Blatt - eine Collage oder - ein Lernplakat oder - auch ein Leporello ist möglich – das bietet mehr Platz Das „Produkt“ soll am Ende Platz in deinem Hefter haben!!! Deshalb keine großen Plakate!!! Mögliche Themen: - Bevölkerung und Ureinwohner (80/81) - Pflanzen- und Tierwelt(86/87) - Naturräume – Klima – Besonderheiten (82, 84/85) - Wirtschaft (88/89) Du hast dafür 2 Wochen Zeit. Das Ergebnis sollte Kerninformationen (keine fertigen Internettexte) und möglichst auch Fotos/Bilder enthalten. Gib dir Mühe – das ist eine Note wert.
Ph
LB S. 61 verschiedene Testaufgaben lösen eigene Auswahl, aber mindestens 3 Aufgaben
Ku
Nachtrag zu Die Thema: „Die Baukunst unserer Heimat erkunden“- Giebelgestaltungen- Die Vielfalt und Schönheit entdecken Aufgabe: Suche 2 unterschiedliche Gestaltungen von Giebeln bei Umgebindehäusern und zeichne sie! Hinweis: Schiefer- oder Holzgestaltung wenn möglich im Freien abzeichnen! Fotografieren und abzeichnen ist auch möglich! (Formate A4-5 sind akzeptabel)
Tsch
Mündlich Die Teile des Tages wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Dnes je ctvrtek, zítra je pátek. Ráno Peter snídá chléb a máslo. Dopoledne (já) jsem ve Å¡kole a máma s tátou jsou v práci. V poledne (my) obedváme v jídelne ve Å¡kole. Odpoledne (my) deláme úkoly. Vecer Peter a Karel ctou knížky. V noci Jana spí v posteli. Mündlich die W-Fragen, die Adjektive wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Was ist das? Das ist ein Buch und ein Heft. Wer ist das? Das ist Herr Novak und Frau Novakova. Wo ist die Schule? Sie ist auf der Hauptstraße in Großschönau. Wann frühstückst du? Ich frühstücke nicht, aber (ale) meine Schwester frühstückt um halb sieben. Wieviel kostet die Hose? Die Hose kostet 20Eur. Danke, ich kaufe die Hose. Warum bist du böse? Weil (protože) ich Hunger und Durst habe. Schriftlich einen Freund/eine Freundin beschreiben: Wie sieht er/sie aus (klein, groß, schlank…), seine/ihre Eigenschaften (nett, faul, streng…) Mündlich das Thema reisen wiederholen. Schriftlich das neue Verb chtít-wollen abschreiben und lernen, das ist unregelmäßig Verb von der Gruppe 4: já chci-ich will, ty chceÅ¡-du willst, on/ona/ono chce-er/sie/es will, my chceme-wir wollen, vy chcete-ihr wollt auch Sie wollen, oni chtejí-sie wollen Für jeder Person 2 Sätze schreiben. Mündlich das Thema reisen wiederholen. Schriftlich das Telefongespräch abschreiben und übersetzen: Dobrý den. Kolik stojí pokoj? Jednolužkový nebo dvoulužkový? Dvoulužkový. 500 korun za noc. Chci rezervovat dvoulužkový pokoj od 15.7. do 22.7. Chcete stravování? Máme snídani a obedy. Kolik stojí stravování? Snídane stojí 70 korun a obed 130 korun. Chci snídani. Dobre, dekuju. Na shledanou. Taky (auch) dekuji. Na shledanou.
7 b
Info Isr
Erstelle für die zweite Etage selbst einen Sitzspiegel (Sitzplan) und speichere. Sollte die Tischanordnung nicht komplett bekannt sei, überlege selbst eine. Füge in jede Textdatei der Etage eine geeignete Grafik ein.
Ph Hs
Übernimm die Übersicht LB S. 81 in dein Merkheft. Löse die Aufgabe 14 S. 81
Ph RS
Wiederholung: Energie, Umwelt und Mensch a) Lehrbuch S. 81 (Überblick) lesen und verstehen. b) Übung: S. 80 / 2, 5, 6, 9 a),c),f), 10 a),c), 11, 13 a)-c).
Ge
Heute sollt ihr eure Antworten zu den gestellten Fragen durcharbeiten und wenn nötig ergänzen.
Tsch
Mündlich Die Teile des Tages wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Dnes je ctvrtek, zítra je pátek. Ráno Peter snídá chléb a máslo. Dopoledne (já) jsem ve Å¡kole a máma s tátou jsou v práci. V poledne (my) obedváme v jídelne ve Å¡kole. Odpoledne (my) deláme úkoly. Vecer Peter a Karel ctou knížky. V noci Jana spí v posteli. Mündlich die W-Fragen, die Adjektive wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Was ist das? Das ist ein Buch und ein Heft. Wer ist das? Das ist Herr Novak und Frau Novakova. Wo ist die Schule? Sie ist auf der Hauptstraße in Großschönau. Wann frühstückst du? Ich frühstücke nicht, aber (ale) meine Schwester frühstückt um halb sieben. Wieviel kostet die Hose? Die Hose kostet 20Eur. Danke, ich kaufe die Hose. Warum bist du böse? Weil (protože) ich Hunger und Durst habe. Schriftlich einen Freund/eine Freundin beschreiben: Wie sieht er/sie aus (klein, groß, schlank…), seine/ihre Eigenschaften (nett, faul, streng…) Mündlich das Thema reisen wiederholen. Schriftlich das neue Verb chtít-wollen abschreiben und lernen, das ist unregelmäßig Verb von der Gruppe 4: já chci-ich will, ty chceÅ¡-du willst, on/ona/ono chce-er/sie/es will, my chceme-wir wollen, vy chcete-ihr wollt auch Sie wollen, oni chtejí-sie wollen Für jeder Person 2 Sätze schreiben. Mündlich das Thema reisen wiederholen. Schriftlich das Telefongespräch abschreiben und übersetzen: Dobrý den. Kolik stojí pokoj? Jednolužkový nebo dvoulužkový? Dvoulužkový. 500 korun za noc. Chci rezervovat dvoulužkový pokoj od 15.7. do 22.7. Chcete stravování? Máme snídani a obedy. Kolik stojí stravování? Snídane stojí 70 korun a obed 130 korun. Chci snídani. Dobre, dekuju. Na shledanou. Taky (auch) dekuji. Na shledanou.
8
WTH Erd
Thema: „ausgewogene Ernährung“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Erkläre, was man unter ausgewogener Ernährung versteht! 3. Zeichne den Ernährungskreis in deinen Hefter und beschrifte ihn!
WTH Isr
Erarbeite mit http://megger-online.com/files/maschinenaufbau_eb.pdf den Grundaufbau einer Maschine und übernimm die Darstellung. Erkunde die Aufgabe der Maschinenelemente und gehe bei den Trägerelement auf Gestell und Gehäuse ein. Erstelle mit LibereOffice eine Tabelle mit 3 Spalten für Nummer, Name, Merkmale und Aufgaben für die 5 Elemente.
Geo
Neues Thema: Raumnutzung Amerikas S. 70/71 Standortfaktoren lesen, notieren und kurz erläutern
GK
Thema: „Wiederholung“ 1. Wiederhole anhand deiner Aufzeichnung dein Wissen rund um den Strafprozess.
De
Lesebuch S.78ff.lesen/1,2
Ma HS HA
Auf extra Blatt lösen bis Montag, 11.05. 2020
Ein Kugelstoßkreis hat einen Durchmesser von 21,35 dm. a) Wie lang ist das Metallband rings um den Kreis?
b) Berechne den Flächeninhalt des Kugelstoßkreises.
c) Das Metallband ist 10 cm hoch. Nach einem Wolkenbruch steht der Kugelstoßring zu 80 % unter Wasser. Berechne, wie viel Liter Wasser im Ring sind.
9 a
9 b

Termin: 06.05.2020

5 a
En
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 200 (furry – Find a person who…) ins Vokabelheft und lerne diesen (z.B. mit Hilfe von Flashcards). Bastle Flascards/ Karteikarten für Fragewörter aus dem blauen Kasten, Vocabulary, S. 200 (what?-how?) und lerne die Fragewörter auswendig. Sieh dir das Video „Englisch: Fragewörter (Klasse 5/6)“ von kapiert.de auf YouTube an (https://www.youtube.com/watch?v=GmCN8ApJlIA ). Lies die Erklärung zur Bildung von Fragen mit Fragewörtern auf S. 170. Finde im Hefter/GRAMMAR den Eintrag über The simple present/ The present simple (Die einfache Form der Gegenwart) und schreibe unter dem Absatz über Fragen mit do/does und Kurzantworten die Teilüberschrift Fragen mit Fragewörtern (Questions with question words) Schreibe: Wenn du eine Frage mit Fragewort (When, Where, What, Why, How) bilden willst, setzt du das Fragewort vor do bzw. does: Do you like rabbits? Why do you like rabbits? Does Berry feed the donkeys? When does she feed the donkeys? Schreibe eine Email an rdetyna@pestalozzi-os.de und berichte über die Erledigung der Aufgaben.
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten - Wiederhole und festige dein Wissen über Antonio Vivaldi! - Schreibe den folgenden Text des Liedes „Der Frühling zündet die Kerzen an“ in deinen Hefter! 1. Der Frühling zündet die Kerzen an in den grünen Kastanienkronen, und die Wiesen sind gelb vom Löwenzahn und rot von Anemonen. 2. Am Abend tollt ein junger Wind, bläst in die Apfelblüten, die schnei ‘n auf die die mürrisch sind und immer Trübsal brüten. 3. Sie werden davon ganz zugedeckt, vom Kopf bis zu den Sohlen. Die Kerle, die kein Frühling weckt, die sollte der Teufel holen. Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst! Wiederhole dein gewähltes Frühlingslied!
De
Wochenaufgabe
5 b
De
Wochenaufgabe
Ma
LB S. 172 Das Tangram. Stelle ein Tangram wie in der Projektvorbereitung her. Gestalte es farbig. Noch nicht ausschneiden!!
6 a
Ge
Heute sollt ihr eure gestellten Aufgaben durcharbeiten, wenn nötig vervollständigen / ergänzen Heftet alle Antworten zu den 5 Burgen in euren Hefter ab. Viel Erfolg!
En
LB S. 37/14 – Übersetze das Poster `Store Directory` eines Kaufhauses, arbeite farbig. Nimm dazu ein neues A4-Blatt und hefte es bei `Topics` ab. Wie würdest du `Store Directory` übersetzen? Lies nun die nebenstehende Übung mit den Sprechblasen durch und versuche, die 6 Fragen des Gespräches zwischen dem Vater, dir und der Mutter zu beantworten. Notiere bei 1. - 6. nur die entsprechenden Etagen/Stockwerke des Kaufhauses. Wiederhole die unregelmäßigen Verben (siehe Liste im Ordner).
Ma
Gegeben ist ein Würfel mit einer Kantenlänge a=4,5cm. a) Zeichne ein Netz dieses Würfels auf weißes Papier. b) Zeichne ein Schrägbild dieses Würfels auf weißes Papier. c) Berechne das Volumen und die Oberfläche dieses Würfels. (Beachte: geg./ges.: Formel; Einsetzen; Ergebnis)
De
Wer war Till Eulenspiegel? LB. S. 73 a) Was erfährst du über den wahren Till? b) Wie wird er als Buchfigur dargestellt? (Stichpunkte)
6 b
Bio
Beobachte und beschreibe die Fortbewegung des Regenwurms (Sorge dafür, dass der Regenwurm nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt ist!) Stelle die Fortpflanzung des Regenwurms in einer Übersicht dar. Informiere dich im Lb. S. 85 Notiere in Stichpunkten die Bedeutung des Regenwurms für den Menschen und stelle eine Nahrungskette mit dem Regenwurm auf. Mitschrift
De
Muspr. S.130. Nr.3
Ma
Gegeben ist ein Würfel mit einer Kantenlänge a=4,5cm. a) Zeichne ein Netz dieses Würfels auf weißes Papier. b) Zeichne ein Schrägbild dieses Würfels auf weißes Papier. c) Berechne das Volumen und die Oberfläche dieses Würfels. (Beachte: geg./ges.: Formel; Einsetzen; Ergebnis)
7 a
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 1,2, 3 und 4 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und auch Verneinung wiederholen. Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 1.: Ich stehe nicht um 6 Uhr auf. Du bist nicht faul, du machst deine Hausaufgaben. Jana frühstückt kein Brot und keinen Schinken. Wir essen das Mittagessen in der Schule. Wann esst ihr das Mittagessen? Karel und Jana ruhen sich zu Hause am Abend um 19 Uhr auf. Gruppe 2.: Entschuldigung, ich verstehe nicht. Wieviel Stunden schläfst du? Peter kocht gern, aber Jana kocht nicht gern. Wir räumen das Klassenzimmer auf. Wieviel Stunden schläfst du? Wo esst ihr das Abendbrot? Jana und Pavel verstehen kein Tschechisch. Gruppe 3.: Ich kaufe am Freitag ein. Tanzt du gern? Nein, aber Karla mit Peter tanzen gern. Wo reist Peter? Peter reist nach Liberec. Im Winter fahren wir Ski. Ihr arbeitet nicht am Vormittag in der Schule. Gruppe 4.: Ich schreibe 5 Monate ein Buch. Du liest deine Hausaufgabe. Peter schwimmt im Sommer gern. Wir spielen Fußball vor (pred) der Schule. Trinkt ihr das Wasser? Sie trinken keinen Kaffee am Nachmittag.
Ma
a) Wiederhole die Prozentrechnung. Auf ein extra Blatt. b) Übung: S. 24 / 1 a)-c). S. 27 / 1. c) Zeichne ein Rechteck ABCD mit den Seiten a= 5 cm, b= 3 cm, c= 5 cm und d= 3 cm. Gib den Umfang an. d) Zeichne ein Rechteck EFGH mit den Seiten e= 7 cm und g= 7 cm, so dass dessen Umfang 150% des Umfangs des Rechtecks ABCD entspricht. (Hinweis: Berechne zunächst den Umfang des Rechtecks EFGH und bestimme danach die Seiten f und h.) e) Betrachte das Rechteck ABCD aus c). Berechne wie man die Seiten b und d ändern muss, so dass der Umfang auf 125% wächst, bzw. auf 75% schrumpft.
En
Vokabeln wiederholen
Mu
Thema: Macht der Musik Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/macht_der_musik über folgende Inhalte: - Einführung - Wie Musik auf den Menschen wirkt - Was Musikunterricht in der Schule bringt - Wie das Gehirn Musik verarbeitet - Gedächtnistraining - Wie Musik Emotionen auslöst Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
7 b
WB Isr
Erweitere den AAP für die Schublade. Versuche dazu mit LibereOffice Draw die Teile der Schublade (Boden, Seitenteil, vorder- und Rückseite) im Maßstab 1:1 zu zeichnen. Nutze die Zeichnung der Kieferleisten.
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 1,2, 3 und 4 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und auch Verneinung wiederholen. Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 1.: Ich stehe nicht um 6 Uhr auf. Du bist nicht faul, du machst deine Hausaufgaben. Jana frühstückt kein Brot und keinen Schinken. Wir essen das Mittagessen in der Schule. Wann esst ihr das Mittagessen? Karel und Jana ruhen sich zu Hause am Abend um 19 Uhr auf. Gruppe 2.: Entschuldigung, ich verstehe nicht. Wieviel Stunden schläfst du? Peter kocht gern, aber Jana kocht nicht gern. Wir räumen das Klassenzimmer auf. Wieviel Stunden schläfst du? Wo esst ihr das Abendbrot? Jana und Pavel verstehen kein Tschechisch. Gruppe 3.: Ich kaufe am Freitag ein. Tanzt du gern? Nein, aber Karla mit Peter tanzen gern. Wo reist Peter? Peter reist nach Liberec. Im Winter fahren wir Ski. Ihr arbeitet nicht am Vormittag in der Schule. Gruppe 4.: Ich schreibe 5 Monate ein Buch. Du liest deine Hausaufgabe. Peter schwimmt im Sommer gern. Wir spielen Fußball vor (pred) der Schule. Trinkt ihr das Wasser? Sie trinken keinen Kaffee am Nachmittag.
De HS
siehe Wochenaufgabe
De RS
Wochenaufgabe: Arbeit am Lesetagebuch
Ma HS
LB S. 85 Nr. 14 bis 16 schriftlich ins Übungsheft lösen
Ma RS
Informiere dich über den Begriff „Term“. Im LB oder unter https://www.gut-erklaert.de/mathematik/term-definition-beispiele.html findest du sicher etwas Hilfreiches. Wie Terme berechnet oder vereinfacht werden, findest du im LB S. 119. Notiere die Anweisungen ins Merkheft unter der Überschrift „Berechnen von Termen Vorrangregeln“ Übungen S. 119/ 2 a – e (Geh wie im Bsp. 1 S. 118 vor). Bei Nachfragen kurz E-Mail an mich.
Ku
Hinweis: Alle während der Coronazeit angefertigten Aufgaben sind in der 1. Unterrichtsstunde (die in der Schule läuft) bei mir abzugeben! Zeichenübung: Einen von dir gewählten Schuh (Bleistiftzeichnung Format A4 Schatten durch Schraffuren und Strukturen Gestalten)
8
Ma HS
Wiederhole Kreis und Kreiszylinder. Kontrolliere dein Merkheft auf Vollständigkeit und ergänze, wenn nötig. Es sollten/ sind vorhanden: Kreisdefinition, besondere Linien am Kreis (S. 67), Radius und Durchmesser (S. 66), Flächenformel (S. 77), Umfang LB. 73), Satz des Thales( S.71), Umkreis (S. 69), Kreisring (S. 79), Zylinderdefinition (S. 95), Formeln und Darstellung des Zylinders (S. 96, 98, 100) Übungen findest du im LB ab S. 104 bis 106 Probiere dich aus und bleibt gesund.
Ma RS
Löse die Wiederholungsaufgaben LB S. 1241 Nr. 3 bis 5 und lege die Blätter in die am Montag angelegte Sammelmappe
En
Vokabeln wiederholen
Mu
Thema: West Side Story Vervollständige bei Bedarf deine Aufzeichnungen zum Thema „West Side Story“! Wiederhole das Lied „Maria“ aus der „West Side Story“! Du kannst dabei folgenden Link nutzen: https://www.youtube.com/watch?v=ETMPRAzjdu8 Musikpraktische Aufgabe: Übe mit Hilfe deines Arbeitsblattes „Amerika“ die drei vorgegebenen Rhythmen! Musikbeispiel „Amerika“ unter https://www.youtube.com/watch?v=_Tihl3pzWRc
Ku
Hinweis: Alle während der Coronazeit angefertigten Aufgaben sind in der 1. Unterrichtsstunde (die in der Schule läuft) bei mir abzugeben! Zeichenübung: Einen von dir gewählten Schuh (Bleistiftzeichnung Format A4 Schatten durch Schraffuren und Strukturen gestalten)
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 4 St.140-144 wiederholen. Mündlich die Wörter von Lektion 5 St.145-150 wiederholen. Auf der Seite 151 schreiben die deutschen Sätze der Tabelle: Qu´est-ce que c´est en francais? versuchen allein auf Französisch übersetzen, dann mit dem Buch kontrollieren. Die Wörter abschreiben, die Übersetzungen auf den Seiten 151-153 nachschlagen und abschreiben: un blouson, un coup, le lendemain, poser des questions á, la violance, lui, excitée/excité, demander quelque chose á, connaitre (auch die Beugung), décrire, un cours, aller voir, quelque chose, le racketteur, contre, par exemple, mauvais/mauvaise, travailler, gros/grosse, mince, un cheveu/des cheveux, , blond, brun, un oeil/des yeux, des lunettes, un échange, prendre contact avec quelqu´un Zu jedem neuen Wort oder Ausdruck einen Satz schreiben.
9 a
9 b

Termin: 05.05.2020

5 a
Rel
Siehe Aufgaben „Klasse-5_Frühling-lässt- staunen.pdf“ https://storage.luckycloud.de/d/f204e52759e244778107/
Geo
LB 116 Beschreibe die Landschaftsformen des Mittelgebirgsraumes in Sätzen (LB-Text) LB 118 Entstehung der Formenvielfalt (Lies den kurzen Text und fertige dir eine Tabelle an) Übertrage für die erste Spalte die Abbildungen aus M2 untereinander in Deinen Hefter Benenne in der zweiten Spalte die Landschaft Beschreibe in der dritten Spalte kurz, wie diese Form entstanden ist Notiere in der vierten Spalte je ein Beispiel Bild Name Entstehung Beispiel _____________________________________________________________________________________ Horstscholle senkrecht herausgehobene Bruchscholle
Ma
Wiederholung – Dezimalbrüche und Zehnerpotenzen; a) S. 93 / 9, 13 a)-e), 14 a)-b), 15 a)-j) b) S. 93 / 12 a)-i), 17 a)-j).
TC Pa
Wiederhole den Aufbau und die Funktionsweise eines PC. Erkläre das E- V- A Prinzip. Lerne die Schautafeln LB S. 126 vervollständige, wenn nötig, im Hefter.
5 b
De
1. Stunde: Thema: FAMILIENNAMEN/ Muttersprache, Seite103, Nr. 1a)+b) mündlich, Nr.1c) schriftlich, d) für jede Herkunftsmöglichkeit je ein eigenes Beispiel (Klasse, Familie, Film,...) 2. Stunde: Thema: SATZBAU: Muttersprache, Seite 130, Nr.1a), b) mündlich, c) dieses Wort unterstreichen!/ Rahmen durcharbeiten und Umstellprobe in der Nr. 2a) anwenden (Satz 1+2 schriftlich/ Satz 3+4 mündlich und Anzahl der Satzglieder notieren!) 3. Stunde: Thema: WORTSTÄMME: Muttersprache, Seite 169, Nr. 5 (in Schreibschrift und ohne Fehler aufschreiben!!!) 4. Stunde:Thema: MÄRCHEN: Lesebuch,Seite 107, Nr.1 mündlich, Nr. 2 (3 Beispiele), S. 108-109 wenn möglich laut lesen, S.109, Nr.1mündlich (Vati, Mutter oder Geschwisterchen nacherzählen)
Geo
LB 116 Beschreibe die Landschaftsformen des Mittelgebirgsraumes in Sätzen (LB-Text) LB 118 Entstehung der Formenvielfalt (Lies den kurzen Text und fertige dir eine Tabelle an) Übertrage für die erste Spalte die Abbildungen aus M2 untereinander in Deinen Hefter Benenne in der zweiten Spalte die Landschaft Beschreibe in der dritten Spalte kurz, wie diese Form entstanden ist Notiere in der vierten Spalte je ein Beispiel Bild Name Entstehung Beispiel _____________________________________________________________________________________ Horstscholle senkrecht herausgehobene Bruchscholle
Ge
Hallo alle zusammen, heute sollt ihr eure fertigen Aufgaben durchlesen und wenn nötig vervollständigen. Heftet alle Antworten ordentlich in euren Hefter ab. Viel Spaß!
Bio
Wochenaufgabe (Dienstag und Freitag) Arbeite mit der Lehrbuchseite 59. Gib anhand der Abbildungen (A-J) stichwortartig die Vogelentwicklung wieder
Rel
Siehe Aufgaben „Klasse-5_Frühling-lässt- staunen.pdf“ https://storage.luckycloud.de/d/f204e52759e244778107/
6 a
En
LB S. 131 – Skills File: Mediation: Lies genau durch, wann man zwischen 2 Sprachen vermitteln muss und worauf man dabei achten muss. LB S. 37/14 – Schreibe das Poster `Store Directory` eines Kaufhauses ab (in Schönschrift) und gestalte es farbig. Nimm dazu ein neues A4-Blatt und hefte es bei `Topics` im Ordner ab. Wiederhole die Vokabeln: S. 155 – 157
De
Der einfache Satz: Mu.S.125/1, Rahmen lesen, S.126/2
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Guten Tag/ Hallo. Wie heißt du? Ich heiße… wie geht es dir? Mir geht es gut. Woher kommst du? Ich komme aus Deutschland. Verstehst du? Ja, ich verstehe. / Nein, Entschuldigung, ich verstehe nicht. Auf Wiedersehen. Mündlich Verbs haben und sein wiederholen, auch Verneinung – já mám/já nemám, já jsem/já nejsem… Mündlich das Thema Kleidung wiederholen und das Zimmer. Mündlich die Adjektive und die Farben wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Ich habe eine rote schöne Hose. Du hast kein kleines blaues T-Shirt. Jana hat einen weißen Pullover. Im Schrank ist ein schwarzer Mantel. Auf dem Tisch ist keine grüne Mütze. Wir haben die schönen Schuhe. Ihr habt keinen gelben Rock. Haben Sie ein rotes Kleid? Nein, wir haben ein gelbes Kleid. Auf dem Stuhl sind keine schwarzen Socken. Mündlich das Thema die Schule-Klassenzimmer und das Arbeitsmittel wiederholen. Schriftlich die Sätze übersetzen und ein Klassenzimmerplan malen: To je trída. Vpredu je zelená tabule. Je tady (hier) ctrnáct stolu a dvacet židlí. Nalevo je bílé okno a napravo jsou cervené dvere. Nahore je žlutá lampa. Vzadu jsou obrazy. Na stole nejsou seÅ¡ity, jsou tam (dort) knihy. Je tady modrá taÅ¡ka a zelený penál.
Rel
Siehe Aufgaben „Klasse-6_AB-Alles-Fasade.pdf“ https://storage.luckycloud.de/d/f204e52759e244778107/
6 b
De
Muspr. S.128 Nr.1+2, S.129 Nr.1+2, zusätzlich zu allen Verben aus Nr.2 Stamm-/ Leitformen bilden
Ma
LB S. 146 komplett ins Merkheft abschreiben bis zum roten Strich (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen)
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Guten Tag/ Hallo. Wie heißt du? Ich heiße… wie geht es dir? Mir geht es gut. Woher kommst du? Ich komme aus Deutschland. Verstehst du? Ja, ich verstehe. / Nein, Entschuldigung, ich verstehe nicht. Auf Wiedersehen. Mündlich Verbs haben und sein wiederholen, auch Verneinung – já mám/já nemám, já jsem/já nejsem… Mündlich das Thema Kleidung wiederholen und das Zimmer. Mündlich die Adjektive und die Farben wiederholen. Schriftlich abschreiben und übersetzen: Ich habe eine rote schöne Hose. Du hast kein kleines blaues T-Shirt. Jana hat einen weißen Pullover. Im Schrank ist ein schwarzer Mantel. Auf dem Tisch ist keine grüne Mütze. Wir haben die schönen Schuhe. Ihr habt keinen gelben Rock. Haben Sie ein rotes Kleid? Nein, wir haben ein gelbes Kleid. Auf dem Stuhl sind keine schwarzen Socken. Mündlich das Thema die Schule-Klassenzimmer und das Arbeitsmittel wiederholen. Schriftlich die Sätze übersetzen und ein Klassenzimmerplan malen: To je trída. Vpredu je zelená tabule. Je tady (hier) ctrnáct stolu a dvacet židlí. Nalevo je bílé okno a napravo jsou cervené dvere. Nahore je žlutá lampa. Vzadu jsou obrazy. Na stole nejsou seÅ¡ity, jsou tam (dort) knihy. Je tady modrá taÅ¡ka a zelený penál.
7 a
De
Muspr. S.35 Nr 2a-c
Ma
Auf ein extra Blatt. (Wer es sich zutraut, der kann auch ein weißes Blatt nehmen. Aber dann Achtung, es muß exakt konstruiert werden.) a) Zeichne ein Dreieck ABC mit den Seiten a= 5 cm, b= 5 cm und c= 5 cm. Gib die Innenwinkel an. b) Zeichne ein Rechteck ABCD mit den Seiten a= 4 cm, b= 3 cm, c= 4 cm und d= 3 cm. Gib den Umfang und Flächeninhalt an. c) Bei einem Rechteck ABCD ist die Seite a= 5 cm und der Umfang u= 16 cm gegeben. Zeichne dieses Rechteck. d) Zeichne einen Kreis mit Radius r=5 cm. Schraffiere ein Drittel des Kreises. Bestimme den Winkel des schraffierten Kreissegmentes.
Rel
Bitte Fotostory zum Thema „Wunder“ bis 12. Mai in der Schule oder per Mail abgeben. https://storage.luckycloud.de/d/f204e52759e244778107/
Info Isr
Erstelle für die zweite Etage selbst einen Sitzspiegel (Sitzplan) und speichere. Sollte die Tischanordnung nicht komplett bekannt sei, überlege selbst eine. Füge in jede Textdatei der Etage eine geeignete Grafik ein.
WTH
Thema: Chemiefasern 1.Teil a.) Festige anhand deiner Aufzeichnungen aus dem Unterricht dein Wissen zu den Chemiefasern! b.) Wo begegnen dir Textilien aus Chemiefasern in deinem Alltag? c.) Notiere mindestens 10 typische Eigenschaften der Chemiefasern! (knittern, Feuchtigkeitsaufnahme …)
7 b
De HS
Wochenaufgabe Stunde: Thema: Der einfache Satz: Muttersprache, Seite 117, Nr. 2 (Tabelle ODER unterstreichen) Stunde: Thema: Personenbeschreibung: Muttersprache, Seite 38/39 Rahmen in den Merkteil- Notiere das Wichtigste zu den Fragen: Wozu braucht man Personenbeschreibungen? Wie gehe ich dabei vor? Wie wird in literarischen Texten beschrieben und von wem?/ Seite 139, Nr.3b) (Hilfe, Seite 192 „Beschreiben von Personen“) Stunde: Thema: Eigennamen: Muttersprache, Seite 174-175 Aufgaben beenden (Das war ziemlich viel, deshalb hier noch einmal Zeit zum Fertigstellen!) Stunde: Thema: „Freizeit, Freundschaft,...“: Lesebuch, Seite 31, Nr. 4 (3 Tipps)+ Nr.5 (Schaubild= Übersicht) Voraussetzung = Du musst den Text nochmals lesen!
De RS
Wochenaufgabe: Arbeit am Lesetagebuch
Geo
Neues Thema: Australien S. 76/77 lesen- Eckdaten aufschreiben, wie Fläche, Einwohnerzahl, Ausdehnung N-S/ W-O S.77 / Aufgabe 4 lösen S. 78 M2 Umrisse von Australien abzeichnen mit Bundesstaaten und diese benennen (Internet)
Mu
Thema: Macht der Musik Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/macht_der_musik über folgende Inhalte: - Einführung - Wie Musik auf den Menschen wirkt - Was Musikunterricht in der Schule bringt - Wie das Gehirn Musik verarbeitet - Gedächtnistraining - Wie Musik Emotionen auslöst Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
WTH
Thema: Chemiefasern 1.Teil a.) Festige anhand deiner Aufzeichnungen aus dem Unterricht dein Wissen zu den Chemiefasern! b.) Wo begegnen dir Textilien aus Chemiefasern in deinem Alltag? c.) Notiere mindestens 10 typische Eigenschaften der Chemiefasern! (knittern, Feuchtigkeitsaufnahme …)
8
Info
siehe Rößler
Ge
Arbeitet eure fertigen Aufgaben durch und vervollständigt /ergänzt diese.
Bio
siehe Rößler
Rel
Erarbeitet eine weitere Station zum Thema Judentum. Gesammelte Ergebnisse (alle Stationen) bitte bis 12. Mai in der Schule oder per Mail abgeben. https://storage.luckycloud.de/d/f204e52759e244778107/
ETH
Thema: Islam- Mohammed – der Prophet (Lehrbuch, Seite 112-113) Aufgabe: Benenne wichtige Lebensdaten und Stationen seines Lebens! Schwerpunkte: Kindheit/ Lehrzeit beim Onkel/ Schulabschluss??? Die Offenbarung – Was geschah im Jahr 610?? Weshalb musste er flüchten, wann und wohin? Was hat das mit der muslimischen Zeitrechnung zu tun?? Mohammeds Tod – wann, wie? Welches Problem ergab sich daraus? Weshalb wird zwischen Schiiten und Sunniten unterschieden? (Finden wir manchmal in den Medien!?) Wo leben sie vorwiegend? (Seite 113, 2. und 3. Text)
9 a
WTH
Thema: „Leben im privaten Haushalt“ – 3. Was ist Hausarbeit wert? a.) Informiere dich über die Reform des Ehe- und Familienrechts von 1977! b.) Was bedeuten die rechtlichen Veränderungen für die Haushaltsführung und die Erwerbstätigkeit der Ehepartner? c.) Positioniere dich (schriftlich) zu folgender Aussage: „Haushalt ist Frauensache? Männer, greift endlich zum Lappen!“
GK
Thema: „Die Verfassungsorgane der BRD“ 1. Lies im LB S. 88 die Zusammenfassung zu den einzelnen Verfassungsorganen! 2. Übernimm die Grafik von S. 89 in deinen Hefter und setzte die Begriffe in die Leerfelder ein!
Rel
Siehe Aufgabe „Klasse-9_Liebe-verändert.pdf“ https://storage.luckycloud.de/d/f204e52759e244778107/oder https://religionsunterricht.net/wp-admin/admin-ajax.php?action=h5p_embed&id=3
Info Isr
Erstelle mit FreeMind (kostenlos im Netz) eine Mindmap über die Datenfeldtypen mit je einer geeigneten Grafik (Größe ca. 15x15 mm). Nutze die Hilfe
9 b
ETH
Thema: BUDDHISMUS Lehrbuch, Seite 62—63 Schwerpunkt: SIDDHARTHA GAUTAMA Beantworte folgende Fragen/ vervollständige die begonnenen Sätze! 1. Siddhartha heißt … 2. Wann lebte er, wurde er geboren und in welchem Elternhaus wuchs er auf? 3. Warum verließ er seine Familie und wie gestaltete sich sein weiteres Leben? Auf seinem schweren Weg entwickelte sich Siddhartha zu …. ? 4. Was tat er konkret in den letzten 45 Jahren seines Lebens? Vermute, was er damit wohl beabsichtigt hat? Wem begegnete Siddhatha laut einer Legende auf seinen 4 Ausfahrten und was symbolisieren die 3 ersten Gestalten für uns Menschen? (Aufgabe 1, Seite 62) 5. Bei der 4. Ausfahrt begnet er einem …. , er erklärt ihm, dass man … .

Termin: 04.05.2020

5 a
De
Wochenaufgabe: Arbeit am Lesetagebuch
Ge
Ihr sollt eure fertigen Aufgaben durchlesen und wenn nötig vervollständigen. Heftet alles in euren Hefter ab
Ma
Wiederholung – Brüche, Gemischte Zahlen, Vervielfältigen und Teilen; Auf ein extra Blatt. a) S. 84 / 10 a)- f), 11 a)-f). (Bei 11 nutze die Division mit Rest: 5/2 = 2 ½, da 5:2=2 Rest 1.) b) S. 88 / 7 a)-d), 8 a)- d).
Ku
Hinweis: Alle während der Coronazeit angefertigten Aufgaben sind in der 1. Unterrichtsstunde (die in der Schule läuft) bei mir abzugeben! Zeichenübung : Drei von dir gewählte Werkzeuge (Bleistiftzeichnung Format A4 )
5 b
En
Besuche die Webseite https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present Hier befinden sich Erläuterungen und Übungen rund um die Zeitform Simple Present. Im Menü auf der rechten Seite findest du unter Übungen/Bildung Aufgaben. Mit einem Click auf >mit allen anderen öffne die Übung und löse sie schriftlich im Hefter/ EXERCISE. Lass deine Eingaben online überprüfen. Mache weitere Übungen online Verwendung// >Regelmäßigkeit/ Gewohnheit und Verwendung// >aufeinander folgende Handl. Lass deine Eingaben überprüfen. Notiere, welche Aufgaben du falsch gelöst hast und versuche sie später nochmals zu lösen. Schreibe eine Email an rdetyna@pestalozzi-os.de und bestätige die Erledigung der Aufgaben.
Ma
LB S. 123 Nr. 1 bis 10 im Übungsheft lösen
6 a
Ku
Hinweis: Alle während der Coronazeit angefertigten Aufgaben sind in der 1. Unterrichtsstunde (die in der Schule läuft) bei mir abzugeben! Zeichenübung : Drei von dir gewählte Gegenstände des Alltags (Bleistiftzeichnung Format A4)
Ma
LB S. 146 komplett ins Merkheft abschreiben bis zum roten Strich (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen)
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/ Musical Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Gib unter der Teilüberschrift „Die Handlung“ stichpunktartig einen kurzen Überblick über die Geschichte, die in dem Musical erzählt wird. Höre dir den Titelsong des Musicals an, versuche mitzusingen https://www.youtube.com/watch?v=LIzd8IzG9w4 Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch" Lied aus Kl.5 „Nun ist es Zeit, der Abschied naht“ (die Liedbegleitung schicke ich auf Anfrage gern als Audiodatei zu)
6 b
Ku
Hinweis: Alle während der Coronazeit angefertigten Aufgaben sind in der 1. Unterrichtsstunde (die in der Schule läuft) bei mir abzugeben! Zeichenübung : Drei von dir gewählte Werkzeuge (Bleistiftzeichnung Format A4 )
Ph
Anomalie des Wassers; a) Notiere in einem Satz, wie sich das Volumen bei fast allen Stoffen beim Abkühlen ändert. b) Lehrbuch S. 102-103 lesen und verstehen. c) Erstelle (im Hefter) einen Text, der die Anomalie des Wassers erklärt (max. 5 Sätze + S. 102 Bild 3) d) Begründe, warum die Anomalie des Wasser dazu führt, dass Fische in einem zugefrorenen See (muss tief sein) überleben können (übernimm S. 103 Bild 6).
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/Musical Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Gib unter der Teilüberschrift „Die Handlung“ stichpunktartig einen kurzen Überblick über die Geschichte, die in dem Musical erzählt wird. Höre dir den Titelsong des Musicals an, versuche mitzusingen https://www.youtube.com/watch?v=LIzd8IzG9w4 Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch" Wiederhole dein gewähltes Frühlingslied von letzter Woche!
7 a
GK
Thema: „Meilensteine in der Medienwelt und der Kommunikation“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Ordne folgende Begriffe in einer Zeitleiste an - Fax, Radio, Telegrafie, Internet, Stummfilm, Telefonie, Computer, Fernsehtechnik, WhatsApp, Grammophon, CD, DVD, Erfindung des Buchdruckes, SMS, Handy. Dazu musst du das Jahr der Erfindung recherchieren. Notiere, wenn möglich, auch den Erfinder. Du hast die GK-Stunde in der nächsten Woche noch Zeit, um die Aufgabe fertig zu stellen.
Bio
Aufgaben zur Festigung (Hilfe: LB-S. 115/116/117) 1. Übertrage den Lückentext in deine Aufzeichnungen und ergänze die fehlenden Fakten: Ein erwachsener Mensch hat ca. (1)______ Liter Blut in seinem Körper. Insgesamt besteht das Blut zu etwa 55 % Blutplasma und zu (2)___ % aus Blutzellen. Man unterscheidet dabei die roten Blutzellen, die weißen Blutzellen und die (3)____________. Die roten Blutzellen haben die Aufgabe, (4)_______________ zu transportieren. Die weißen Blutzellen sind für die (5)______________ verantwortlich. Das Blutplasma besteht zu 90 % aus (6)_________ sowie den darin gelösten Stoffen und dient dem (7)_______________. 2. Bei einem Skiunfall stürzt der Fahrer und sofort tritt stoßweise Blut aus dem linken Oberschenkel. Nun ist schnelle Hilfe erforderlich. a) Notiere das verletzte Blutgefäß. b) Schreibe zwei Maßnahmen der Ersten Hilfe auf, die bei diesem Unfall notwendig sind.
De
Muspr. S.35 Nr 2a-c
7 b
Bio
Aufgaben zur Festigung (Hilfe: LB-S. 115/116/117) 1. Übertrage den Lückentext in deine Aufzeichnungen und ergänze die fehlenden Fakten: Ein erwachsener Mensch hat ca. (1)______ Liter Blut in seinem Körper. Insgesamt besteht das Blut zu etwa 55 % Blutplasma und zu (2)___ % aus Blutzellen. Man unterscheidet dabei die roten Blutzellen, die weißen Blutzellen und die (3)____________. Die roten Blutzellen haben die Aufgabe, (4)_______________ zu transportieren. Die weißen Blutzellen sind für die (5)______________ verantwortlich. Das Blutplasma besteht zu 90 % aus (6)_________ sowie den darin gelösten Stoffen und dient dem (7)_______________. 2. Bei einem Skiunfall stürzt der Fahrer und sofort tritt stoßweise Blut aus dem linken Oberschenkel. Nun ist schnelle Hilfe erforderlich. a) Notiere das verletzte Blutgefäß. b) Schreibe zwei Maßnahmen der Ersten Hilfe auf, die bei diesem Unfall notwendig sind.
GK
Thema: „Meilensteine in der Medienwelt und der Kommunikation“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Ordne folgende Begriffe in einer Zeitleiste an - Fax, Radio, Telegrafie, Internet, Stummfilm, Telefonie, Computer, Fernsehtechnik, WhatsApp, Grammophon, CD, DVD, Erfindung des Buchdruckes, SMS, Handy. Dazu musst du das Jahr der Erfindung recherchieren. Notiere, wenn möglich, auch den Erfinder. Du hast die GK-Stunde in der nächsten Woche noch Zeit, um die Aufgabe fertig zu stellen.
Ma RS
Wiederholung „Grundrechenarten mit rationalen Zahlen“ Nutze dazu LB S. 116/ 117. Gewinne Sicherheit! Versuche dich weiterhin an Geogebra. Versuche ein Dreieck zu zeichnen!
En HS
Zeichne ein Zimmer nach der Beschreibung aus Ex. 1/60 Partner A + Partner B. Zuerst übernimm die Skizze des Zimmers, danach ergänze sie um Möbel und Gegenstände, wie beschrieben (Hefter/EXERCISE). Schreibe (Hefter/EXERCISE) über deine Wünsche in 5 Relativsätzen über Personen und in 5 Relativsätzen über Dinge, siehe dazu Ex. 3/61. Bilde Fragen aus Ex. 4/61 durch den Einsatz von who/that und beantworte diese im Hefter/EXERCISE. Schreibe eine Email an rdetyna@pestalozzi-os.de und bestätige die Erledigung der Aufgaben.
En RS
Lies den Text auf S.44 zur Wiederholung durch und versuche, das Geschehen zu verstehen. (Du kannst dir gern für dich deutsche Notizen machen, evtl. auch deine Fragen aufschreiben !) Nutze auch die von dir erarbeiteten Sätze und Wörter (siehe Aufgaben vom 24.04. und 27.04.2020). - Wiederhole nun anhand des Lehrbuches die Vokabeln zum Text `Orkney Star ` (nur S. 169 von `across` bis S. 170 ´bell´). - Schreibe jetzt aus dem Text S.45 / Zeilen 90-162 die 5 Sätze heraus, die eine neue Vokabel enthalten (siehe S.169/170) und übersetze diese Sätze. - Nutze das alphabetische Wörterverzeichnis für folgende Wörter: wellies, director`s assistant, director, researcher, electrician, sound assistant und notiere deren deutsche Übersetzung
8
Ch HS
Thema: Das Gesetz zur Erhaltung der Masse: Überschrift in Hefter, LB. S. 143, Aufgaben 3a-d aus dem Lehrbuch beantworten.
Ph RS
LB S. 47 verstehend lesen Themenüberschrift „Verbundene Gefäße “ in den Hefter schreiben à darunter zugehörigen Merksatz (blau gekennzeichnet S. 47) und Bild 6 in den Hefter schreiben à Führe das Experiment 4 von LB S. 47 durch
De HS
Aufgaben werden nachgereicht
De RS
LB. S. 81 lesen, S.82 /1,2
Ma HS
Versuche folgende Aufgabe komplett zu lösen! Eisenbahntunnel! Der 35 km lange Eisenbahntunnel zwischen England und Frankreich besteht aus zwei Röhren von je 8 m Durchmesser für die Züge und einem Versorgungstunnel von 5 m Durchmesser. Hier findest du das Bild einer Bohrkrone. a) Berechne, wie viel m³ Abraum beim Bohren dieser drei Röhren angefallen sind. b) Berechne, wie viele LKW Ladungen zu je 12 m³ abtransportiert werden.
Hinweis 1
Hinweis 2
Hinweis 3
Ma RS
Löse die Wiederholungsaufgaben LB S. 241 Nr.1 und 2 Lege für diese Wiederholungsübungen eine Sammelmappe an!
9 a
De
Mu. S. 132 Rahmen / Nr.2a,b, Rahmen S. 133, Mu. S. 134/3
Ch
Wiederholung Stöchiometrie aus Klasse 8 Informieren über die Berechnung mit Hilfe von Verhältnissen. Wiederholung Verhältnis Masse-Masse
Ph
Wiederholung zu gradlinig gleichförmige Bewegung, gleichmäßiger Kreisbewegung, gleichmäßig beschleunigte Bewegung, freier Fall
9 b
Ma
LB S. 220 Nr. 1 bis 8 ohne Hilfsmittel (Nehmt die Aufgaben ernst, Test folgt)
GK
Thema: „Wer bestimmt im Freistaat Sachsen?“ LB S. 77 . Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Lies die Artikel der sächsischen Verfassung sorgfältig! 3. Übernimm das Schaubild in deinen Hefter und trage die fehlenden Begriffe ein! (Beachte die farblich unterlegten Textstellen!)
Geo
Gesamtwiederholung ab Reis (Raumnutzung Asien)
De
KV zur Kommasetzung im einfachen und zusammengesetzten Satz ( Mu. S. 137
WTH
Thema: „Was ist Hausarbeit wert?“ 1. Informiere dich über die Reform des Ehe- und Familienrechts von 1977! 2. Was bedeuten die rechtlichen Veränderungen für die Haushaltsführung und die Erwerbstätigkeit der Ehepartner? 3. Positioniere dich (schriftlich) zu folgender Aussage: „Haushalt ist Frauensache? Männer, greift endlich zum Lappen!“

Termin: 30.04.2020

5 a
En
Besuche die Webseite https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present Hier befinden sich Erläuterungen und Übungen rund um die Zeitform Simple Present. Im Menü auf der rechten Seite findest du unter Übungen/Bildung Aufgaben. Clicke auf >mit allen anderen Es öffnet sich eine Übung. Löse sie schriftlich im Hefter/ EXERCISE. Lass deine Eingaben online überprüfen. Mache weitere Übungen online Verwendung// >Regelmäßigkeit/ Gewohnheit und Verwendung// >aufeinander folgende Handl. Lass deine Eingaben überprüfen. Notiere, welche Aufgaben du falsch gelöst hast und versuche sie später nochmals zu lösen.
Bio
Nahrung und Gebisse der Säugetiere ?Säugetiere haben sich sehr unterschiedliche Nahrungsquellen erschlossen. Wir unterscheiden: Pflanzen-; Fleisch- und Allesfresser. Informiere dich im Lb. Über die dazu gehörigen Gebisstypen und notiere dir diese und die Zahnarten im Hefter. Erläutere wodurch Säugetiere an das Leben auf dem Lande angepasst sind. (Atmung/Körperbedeckung/Körpertemperatur) Eine Stundenmitschrift verschicke ich an alle Schüler, die ihre e-mail-Adresse bei mir hinterlassen haben.
TC Isr
Die Textdatei kann gestaltet (formatiert) werden. Nutze Lb. S.128. Arbeite weiter an der Gestaltung und probiere verschiedene Formatierungen aus.
5 b
De
siehe Wochenaufgabe
En
Lies die Erklärung zur Bildung von Fragen mit do/does und Kurzantworten auf S. 170. Finde im Hefter/GRAMMAR den Eintrag über The simple present/ The present simple (Die einfache Form der Gegenwart) und schreibe unter dem Absatz über Verneinte Aussagen (Negative statements) die Teilüberschrift Fragen mit do/does und Kurzantworten. Schreibe: a) Fragen Wenn du im simple present auf eine Frage die Antwort „Ja“ oder „Nein“ erwartest, fängstu du die Frage mit Do oder Does an. Übernimm die rosaneTabelle mit Fragen. Schreibe: b) Kurzantworten Es ist oft unhöflich, nur mit „Yes“ oder „No“ zu antworten. Besser ist eine Kurzantwort: Übernimm die rosane Tabelle mit Kurzantworten. Mache die Übung auf https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present/form/exercises?04 Lass deine Eingaben überprüfen. Schreibe die Fragen in den Hefter/EXERCISE ab und beantworte sie mit Kurzantworten (5 positive und 5 negative Antworten).
TC Pa
Vervollständige deine Materialsammlung zum Thema Rohstoffe. Überprüfe deine Übersichten zu Holz, Metall, Plaste und Textilien. Informiere dich im Lehrbuch über Grundregeln und Schutzmaßnahmen bei folgenden Tätigkeiten: Anreißen und Körnen LB S 17/ 18 Sägen LB S. 22/23 Feilen LB S. 24 (Karteikarten)
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten - Übe die Noten, indem du nicht nur deinen Namen mit Hilfe der Notenschrift schreibst (wie im Unterricht), sondern suche dir fünf weitere Namen aus und notiere diese in Notenschrift! - Neues Thema: Antonio Vivaldi Vervollständige bei Bedarf deine Aufzeichnungen zu den letzten Aufgaben über A. Vivaldi und festige dein Wissen durch die Wiederholung! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst! Wiederhole dein gewähltes Frühlingslied!
6 a
Ph
Wiederhole: Temperatur, Thermometer; Auf ein extra Blatt. a) S. 81 / 2,3,4; S. 82 / 1. b) S. 84 / 8, 9. c) S. 85 / 11, 14 a)-c). Wiederhole: Aggregatzustand und Auswirkung der Temperaturänderung; Auf ein extra Blatt. d) S. 88 / 1 a)-b), 2. e) S. 89 / 2. f) S. 99 / 1. g) S. 105 / 2 (Nimm einen kleinen Luftballon damit er reinpasst.)
De
Mu.S.123/4,5
6 b
TC Pa
Erinnerung: Fertigstellen der Arbeitskarten! Nutze LB S. 46/ 47 Notiere die wesentlichen Elemente in den Hefter Überschrift: „Funktionselement von Maschinen und ihre Aufgaben“ Beantworte die Fragen 3, 4, 5 LB S. 62 schriftlich
TC Isr
Die Internauten sind im Einsatz. Verfolge ihre Einsätze und notiere die Ergebnisse. www.internauten.de Führe die Einsätze weiter durch.
Ge
Burg Oybin Vervollständige deine Aufzeichnungen zur Burg Fertige von ihr eine Collage oder eine Skizze an
Geo
LB S. 120/121 Terra-Training, Aufgaben 4 - 7
7 a
De
Muspr.S.34 Nr.3f, S.35 1a
Geo
LB S. 77 + Internet Trage Informationen zum Großen Barriereriff zusammen LB S. 83 + Internet Sammle Informationen zum Berg Uluru (Ayers Rock) Tipp: Schau Dir im Internet auch den einen oder anderen Film dazu an
Ph
Thema „Zusammenfassung – Kraftumformende Einrichtungen“ Übertrage unter dieser Überschrift den Überblick von LB S. 57 (mit Bildern) in deinen Hefter!
Tsch
Mündlich die Adjektive, die Verben sein und haben wiederholen auch Verneinung (já nemám/já nejsem, ty…) Schriftlich abschreiben und übersetzen: Jana ist nett aber (ale) neugierig. Karol ist frech und böse. Ist Petra tapfer? Nein, sie ist nicht tapfer. Ist Peter streng? Nein, er ist nicht streng, er ist faul. Ihr seid dick und klein, wir sind höflich, schlank und schön. Deine Schwester ist nicht groß, aber sie ist schön. Andrea ist nicht hässlich. Mündlich Wochentage, Monate, Jahreszeiten und die W-Fragen wiederholen Schriftlich abschreiben und übersetzen: Wann machst du deine Hausaufgabe? Ich mache meine HA am Montag. Wann kauft Gina ein? Gina kauft am Dienstag ein. Wann liest Christopher das Buch? Christopher liest das Buch am Mittwoch. Wann räumt Lene ihr Zimmer? Lene räumt ihr Zimmer am Donnerstag. Wann schreiben Paul und Kurt den Brief? Sie schreiben den Brief am Freitag. Wann spielen Denise und Anna Fußball? Sie spielen Fußball am Wochenende, am Samstag. Wann ruhen sich Xenia und Johana aus? Sie ruhen sich am Sonntag aus. Schriftlich abschreiben und beantworten auf Tschechisch: Was machst du im Sommer? Was macht dein Freund im Winter? Was macht deine Familie im Frühling? Was macht deine Klasse im Herbst? Die Teile des Tages abschreiben, lernen und für jeden Ausdruck 2 Sätze schreiben: dneska-heute, ráno-früh(Morgen), dopoledne-Vormittag, poledne-Mittag, odpoledne-Nachmittag, vecer-Abend, noc-Nacht
7 b
Info Isr
Ph HS
Notiere im Hefter „Perpetuum mobile und Energieerhaltungssatz“ Erkläre den Begriff „Perpetuum mobile“ und begründe mithilfe des Energieerhaltungssatzes, warum kein Perpetuum mobile existiert. LB S. 78/ 79 weitere Informationen findest du im Internet (https://www.youtube.com/watch?v=kk0nNSOYDVU, oder https://www.youtube.com/watch?v=4n-iSbztepY ) LB S. 78/ 1, 2
Ph RS
Der Wirkungsgrad und Perpetuum mobile; a) Lehrbuch S. 76-77 lesen und verstehen. b) Übernimm das Experiment mit Erklärung (S.76) in deinen Hefter. c) Übernimm den Merksatz mit Formelzeichen und Formel (S. 76) in deinen Hefter. d) Übernimm die Beispielaufgabe (S. 77) in deinen Hefter. e) Lehrbuch S. 78 lesen. f) Beschreibe was man unter einem Perpetuum mobile versteht. Erkläre warum solch eine Maschine nicht gebaut werden kann. g) Übernimm den Energieerhaltungssatz (S. 78) in deinen Hefter.
Ge
Neuordnung Europas Vergleiche die LB Karten S. 103 mit der Karte S. 107 Was hat sich in Europa verändert? Welche Länder/Gebiete gehören zum Deutsche Bund?
Tsch
Mündlich die Adjektive, die Verben sein und haben wiederholen auch Verneinung (já nemám/já nejsem, ty…) Schriftlich abschreiben und übersetzen: Jana ist nett aber (ale) neugierig. Karol ist frech und böse. Ist Petra tapfer? Nein, sie ist nicht tapfer. Ist Peter streng? Nein, er ist nicht streng, er ist faul. Ihr seid dick und klein, wir sind höflich, schlank und schön. Deine Schwester ist nicht groß, aber sie ist schön. Andrea ist nicht hässlich. Mündlich Wochentage, Monate, Jahreszeiten und die W-Fragen wiederholen Schriftlich abschreiben und übersetzen: Wann machst du deine Hausaufgabe? Ich mache meine HA am Montag. Wann kauft Gina ein? Gina kauft am Dienstag ein. Wann liest Christopher das Buch? Christopher liest das Buch am Mittwoch. Wann räumt Lene ihr Zimmer? Lene räumt ihr Zimmer am Donnerstag. Wann schreiben Paul und Kurt den Brief? Sie schreiben den Brief am Freitag. Wann spielen Denise und Anna Fußball? Sie spielen Fußball am Wochenende, am Samstag. Wann ruhen sich Xenia und Johana aus? Sie ruhen sich am Sonntag aus. Schriftlich abschreiben und beantworten auf Tschechisch: Was machst du im Sommer? Was macht dein Freund im Winter? Was macht deine Familie im Frühling? Was macht deine Klasse im Herbst? Die Teile des Tages abschreiben, lernen und für jeden Ausdruck 2 Sätze schreiben: dneska-heute, ráno-früh(Morgen), dopoledne-Vormittag, poledne-Mittag, odpoledne-Nachmittag, vecer-Abend, noc-Nacht
8
WTH Erd
Thema: Wiederholung und Festigung zum Thema Marketing 1. Preisgestaltung 1. Wähle drei Produkte aus (z.B. Fischstäbchen, Inlineskates) und finde für jedes verschiedene Anbieter und Preise. 2. Notiere oder klebe die verschiedenen Angebote und Preise in deinen Hefter. 3. Begründe die unterschiedlichen Preisfestlegungen!
WTH Isr
Erarbeite mit http://megger-online.com/files/maschinenaufbau_eb.pdf den Grundaufbau einer Maschine und übernimm die Darstellung. Erkunde die Aufgabe der Maschinenelemente und gehe bei den Trägerelementen auf Gestell und Gehäuse ein.
Geo
Unterschiedliche Bewegungen der Platten S. 50 Gesamtwiederholung Stationenlernen
GK
Thema: „Jugendgericht“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Sieh dir folgenden Film an: https://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/jugendgericht.php5 3. Beantworte die Fragen: Welche Aufgaben hat die Jugendgerichtshilfe? Warum ist die Verhandlung nicht öffentlich? Welche rechtlichen Folgen sind möglich und welche Strafe erhält Siam letztendlich?
De
Lesebuch S. 78 Erzähle nach (Stichp.)!, Nr.2
9 a
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 1 St.114-118 wiederholen Mündlich die Wörter der Lektion 2, St.119-123 wiederholen Mediation St.27 L´uniforme au college: der Text von Dimitri-Alex und Hannes, der Text von Annabelle-Elfi und William, der Text von Mélanie-William und Hannes, der Text von Pierre-Elfi und Alex Schriftlich Et toi, est-ce que tu es pour ou contre l´uniforme á l´école? Pourquoi? (mindestens 40 Wörter). Récapitulation de la lecon 2: schriftlich St.31/3, St.31/4 (jeweils 40 Wörter)
Ma
LB S. 137 Nr. 9 (Begründung nicht vergessen!!)
GK
Thema: „Das Bundesverfassungsgericht“ LB S. 76 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Notiere Definition, Zusammensetzung, Sitz und Aufgaben des Bundesverfassungsgerichtes!
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten – Joseph Haydn Äußere dich schriftlich zu folgenden Fragen: Was bedeutet der Begriff „Streichquartett“ als Komposition? Was ist das „Kaiserquartett“ und wann komponierte J. Haydn dieses Werk? Höre dir den 2. Satz der Komposition an https://www.youtube.com/watch?v=mBmCcSz6HWw. Achte beim Hören auf das bekannte Thema der deutschen Nationalhymne! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song : P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
9 b
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 1 St.114-118 wiederholen Mündlich die Wörter der Lektion 2, St.119-123 wiederholen Mediation St.27 L´uniforme au college: der Text von Dimitri-Alex und Hannes, der Text von Annabelle-Elfi und William, der Text von Mélanie-William und Hannes, der Text von Pierre-Elfi und Alex Schriftlich Et toi, est-ce que tu es pour ou contre l´uniforme á l´école? Pourquoi? (mindestens 40 Wörter). Récapitulation de la lecon 2: schriftlich St.31/3, St.31/4 (jeweils 40 Wörter)
En
Lb. S.30/4 Topic2. Write 120 words.
De
Mu.S.136/6

Termin: 29.04.2020

5 a
En
Lies die Erklärung zur Bildung von Fragen mit do/does und Kurzantworten auf S. 170. Finde im Hefter/GRAMMAR den Eintrag über The simple present/ The present simple (Die einfache Form der Gegenwart) und schreibe unter dem Absatz über Verneinte Aussagen (Negative statements) die Teilüberschrift Fragen mit do/does und Kurzantworten. Schreibe: a) Fragen Wenn du im simple present auf eine Frage die Antwort „Ja“ oder „Nein“ erwartest, fängst du die Frage mit Do oder Does an. Übernimm die rosa Tabelle mit Fragen. Schreibe: b) Kurzantworten Es ist oft unhöflich, nur mit „Yes“ oder „No“ zu antworten. Besser ist eine Kurzantwort: Übernimm die rosane Tabelle mit Kurzantworten. Mache die Übung auf https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present/form/exercises?04 Lass deine Eingaben überprüfen. Schreibe die Fragen in den Hefter/EXERCISE ab und beantworte sie mit Kurzantworten (5 positive und 5 negative Antworten).
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten - Übe die Noten, indem du nicht nur deinen Namen mit Hilfe der Notenschrift schreibst (wie im Unterricht), sondern suche dir fünf weitere Namen aus und notiere diese in Notenschrift! - Neues Thema: Antonio Vivaldi Vervollständige bei Bedarf deine Aufzeichnungen zu den letzten Aufgaben über A. Vivaldi und festige dein Wissen durch die Wiederholung! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst! Wiederhole dein gewähltes Frühlingslied!
De
Wochenaufgabe Arbeit am Lesetagebuch
5 b
De
siehe Wochenaufgabe
Ma
LB S. 108 Nr. 42, 43, 44 im Übungsheft lösen Malfolgen und Quadratzahlen bis 20 sowie Teilbarkeitsregeln 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10 üben (Gebt mir bitte über die Email auf der Homepage eine kurze Rückmeldung, wie ihr mit den Lernaufgaben klarkommt!!!)
6 a
Ge
Burg Oybin Vervollständige deine Aufzeichnungen Fertige zur Burg eine Collage oder eine Skizze an
En
Übe den Vortrag mit Hilfe deiner Mindmap: Sprich laut, z. B. vor dem Spiegel, deinen Eltern oder Geschwistern. Schreibe aus dem alphabetischen Wörterverzeichnis am Ende des Lehrbuches die verschiedenen Übersetzungsmöglichkeiten/Verwendungsmöglichkeiten für die Verben 'make' und 'do' heraus. Arbeite farbig. B S. 33/5a - Notiere die 6 Sätze und setze 'make' oder 'do' ein. Übersetze nun die Sätze ins Deutsche. So kannst du überprüfen, ob du das richtige Verb gewählt
Ma
Malfolgen und Quadratzahlen bis 20 sowie Teilbarkeitsregeln 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10 üben (Gebt mir bitte über die Email auf der Homepage eine kurze Rückmeldung, wie ihr mit den Lernaufgaben klarkommt!!!)
De
Mu.S.123/3
6 b
Bio
Wirbellose Tiere sind durch das Fehlen der Wirbelsäule und eines Knochenskeletts zu erkennen. Wirbellose sind sehr artenreich. Zum Stamm der Wirbellosen gehören z. B.: Hohltiere; Rundwürmer; Ringelwürmer; Weichtiere; Insekten; Spinnentiere usw.; Der Regenwurm ein Ringelwurm Zeichne einen Regenwurm in deinen Hefter und beschrifte dessen Teile. (Längs- und Querschnitt Lb. S. 84 unten); Lb. S. 84/Aufgaben 1; 2; 3) Ich stelle Heftermitschriften per e-mail zu Verfügung. Bitte nehmt Kontakt über fproessler@onlinehome oder fproessler@pestalozzi-os.de mit mir auf. Nur so kann ich euch Material zuschicken, um euch die Heimarbeit erleichtern und ihr habt wenigstens alle nötigen Informationen, die im Hefter stehen müssen
De
Muspr. S. 127 Nr.5 +Wiederholung Satzglieder und Fragewörter im Methodenhefter
Ma
Malfolgen und Quadratzahlen bis 20 sowie Teilbarkeitsregeln 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10 üben (Gebt mir bitte über die Email auf der Homepage eine kurze Rückmeldung, wie ihr mit den Lernaufgaben klarkommt!!!)
7 a
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 1,2, 3 und 4 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und auch Verneinung Mündlich gern etwas machen/tun=rád/ráda + Verb wiederholen Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 1.: Ich mache keine HA. Du frühstückst nicht. Wann frühstückt Kurt? Frau Hölblingová isst das Mittagessen nicht. Gina isst das Mittagessen zu hause. Gruppe 2.: Wir, Klassen 7a, b verstehen Tschechisch. Wir räumen nicht gern auf. Wann kocht deine Mutti das Abendbrot (veceri)? Tim und Christopher schlafen 8 Stunden. Gruppe 3.: Wir arbeiten in der Schule. Wer arbeitet auf (na) dem Computer? Johana und Denise tanzen nicht gern. Xenia und Elisabeth fahren gern Ski. Lene kauft am Montag und am Freitag ein. Gruppe 4.: Peter liest kein Buch, aber (ale) Anna und Paul lesen viele Bücher. Ihr schreibt kein Brief. Kurt schwimmt gern. Lene und Elisabeth spielen Tennis. Wir trinken gern Cola.
Ma
Das Rechnen mit rationaler Zahlen; Auf ein extra Blatt. a) Wiederhole wie man mit rationalen Zahlen rechnet (siehe dazu die Informationen auf S. 94, 96, 106, 107, 109 und 113). b) Übung: S. 116 / 2 a)-h), 5 a)-d), 6 a)-d). c) Übung: S. 117 / 8 a)-c) (Schreibe zunächst pro Aufgabe die Potenzen als Produkte bzw die Produkte als Summe, erst dann rechnen).
En
LB S. 51 3a,b schriftlich
Mu
Thema: Warum singt der Mensch Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Singen vertreibt Raubtiere - Singen stärkt das Gemeinschaftsgefühl - Vom Vogel zum Mensch - Vom Sprechen zum Singen - Wer war zuerst da Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
7 b
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 1,2, 3 und 4 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und auch Verneinung Mündlich gern etwas machen/tun=rád/ráda + Verb wiederholen Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 1.: Ich mache keine HA. Du frühstückst nicht. Wann frühstückt Kurt? Frau Hölblingová isst das Mittagessen nicht. Gina isst das Mittagessen zu hause. Gruppe 2.: Wir, Klassen 7a, b verstehen Tschechisch. Wir räumen nicht gern auf. Wann kocht deine Mutti das Abendbrot (veceri)? Tim und Christopher schlafen 8 Stunden. Gruppe 3.: Wir arbeiten in der Schule. Wer arbeitet auf (na) dem Computer? Johana und Denise tanzen nicht gern. Xenia und Elisabeth fahren gern Ski. Lene kauft am Montag und am Freitag ein. Gruppe 4.: Peter liest kein Buch, aber (ale) Anna und Paul lesen viele Bücher. Ihr schreibt kein Brief. Kurt schwimmt gern. Lene und Elisabeth spielen Tennis. Wir trinken gern Cola.
De HS
siehe Wochenaufgabe
De RS
Wochenaufgabe Arbeit am Lesetagebuch
Ma HS
LB S. 83 Nr. 2 und 3 in den Übungshefter schriftlich lösen
Ma RS
Du weißt, wie eine Strecke halbiert wird. (Mittelsenkrechte) Finde heraus, wie eine Strecke in 3 gleichgroße Teile, nur Zirkel, Lineal ohne Maßeinteilung und Bleistift, geteilt werden kann. Nutze dazu https://www.mathe-lexikon.at/geometrie/aehnlichkeit/strecken-teilen/strecken-gleiche-teile.html und notiere dein Vorgehen. Versuche das auch in Geogebra Classic 5 (kostenlos unter https://www.geogebra.org/download) Zeit max. 20 Minuten Wiederhole die Grundrechenarten im Bereich der rationalen Zahlen. LB. S. 116/ 1, 3 a – g, S. 117/ 7 (auch für Montag)
Ku
Zeichenübung: Ich zeichne meine Hand.
8
Ma HS
Mathematik im Alltag LB S. 122/ 1 Bestimme den Durchmesser einer runden Mülltonne mit einer Höhe von 80 cm mit einem Fassungsvermögen von 80l (Tipp: 1 l entspricht 1 dm³)
Ma RS
Löse die Aufgaben LB S. 156 Nr. 2;3;5 und 6 in den Übungshefter
En HS
Lb S.127/3 Mediation. Write down 8 facts in German
En RS
Lb S.127/3 Mediation. Write down 8 facts in German
Mu
Thema: West Side Story Recherchiere im Internet zur Neuverfilmung der „West Side Story“ von Steven Spielberg. Notiere dir deine Ergebnisse stichpunktartig unter einer geeigneten Überschrift! Wiederhole das Lied „Maria“ aus der „West Side Story“! Du kannst dabei folgenden Link nutzen: https://www.youtube.com/watch?v=ETMPRAzjdu8 Musikpraktische Aufgabe: Übe mit Hilfe deines Arbeitsblattes „Amerika“ die drei vorgegebenen Rhythmen! Musikbeispiel „Amerika“ unter https://www.youtube.com/watch?v=_Tihl3pzWRc
Ku
Zeichenübung: Ich zeichne meine Hand.
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 4 St.140-144 wiederholen Mündlich die Wörter von Lektion 5 St.145-150 wiederholen Noch einmal den Text auf der Seite 57 vorlesen, den Teil drei verstehen Schriftlich St.57/1b von 5 bis 9, St.58/2 Schriftlich einen Weg beschreiben St.59-Visiter Paris á pied, Tom, Celina-Aufgabe A_ Isabella, Cindy-Aufgabe B_ Simon, Alina-Aufgabe C_Yara, Aimée-Aufgabe D Schriftlich aus diesen Ausdrücken eine Geschichte in der Vergangenheit (passé composé) schreiben: partir de Toulouse á 9h03, rencontrer les jeunes dans le train, discuter, arriver á Paris á 14h15, prendre le métro, aller au Virgin, entendre la nouvelle chanson de Zebda, vouloir faire une photo de Zebda, arriver trop tard á la gare, attendre le prochain train (par exemple: Nous sommes partis de Toulouse á 9h03…)
9 a
De
Mu.S.131/1a,b,c
Ge
Thema: „Ostintegration“ LB S. 54/55 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Notiere dir Stichpunkte zu: a) Gründung und Arbeitsweise des RGW b) Warschauer Vertrag (Definition, Mitgliedsländer)
Geo
Gesamtwiederholung ab Reis ( Raumnutzung Asien)
Bio
Beschreibe mit Hilfe der Lehrbuchseite 59 Darwins Theorie über die Stammesentwicklung der Giraffen.
En
LB S. 27 /5 schriftlich
9 b
Ma
Im Merkheft Abschnitt „Quadratische Funktionen“ intensiv wiederholen sowie Malfolgen und Quadratzahlen bis 20 sowie Teilbarkeitsregeln 2, 3, 4, 5, 6, 9, 10 üben (Gebt mir bitte über die Email auf der Homepage eine kurze Rückmeldung, wie ihr mit den Lernaufgaben klarkommt!!!)
Ph
LB S.72 lesen LB S. 73 Fragen beantworten mit Selbstkontrolle wie beschrieben
Bio
Beschreibe mit Hilfe der Lehrbuchseite 57 Lamarcks Theorie über die Stammesentwicklung der Giraffen. Begründe, warum sich diese Theorie als nicht richtig erwiesen hat.
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten – Joseph Haydn Äußere dich schriftlich zu folgenden Fragen: Was bedeutet der Begriff „Streichquartett“ als Komposition? Was ist das „Kaiserquartett“ und wann komponierte J. Haydn dieses Werk? Höre dir den 2. Satz der Komposition an https://www.youtube.com/watch?v=mBmCcSz6HWw. Achte beim Hören auf das bekannte Thema der deutschen Nationalhymne! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song: P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
WTH
Thema: „Haushalte im Wandel“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Stelle anhand folgender Internetseite den Wandel des Haushaltes stichpunktartig dar. https://www.genealogie-mittelalter.de/die-ausstattung-der-privaten-haushalte-im-wandel-vom-mittelalter-bis-heute/

Termin: 28.04.2020

5 a
Geo
Übertrage die Übungskarte S. 116 in dein Heft Löse die Aufgaben 116/2, 3, 4 Wenn du keinen Atlas zu Hause hast, benutze die Karte im LB erste Umschlagseite
Ma
Wiederholung – Brüche, Rechenoperationen +/-; Auf ein extra Blatt. (28.04.2020) a) Übung: S. 84 / 6 a)-l), 7 a) - f).
TC Pa
Übernimm die Grafik LB S. 126 in deinen Hefter. Um Ordnung auf einem PC zu halten, ist es wichtig, von Anfang an eine Struktur mithilfe von Verzeichnissen zu bilden. Im LB S. 122 findest du Informationen zum Verzeichnis. Notiere, welche Zeichen für den Namen eines Ordners zulässig sind und löse die Aufgabe 7 LB S. 125.
5 b
De
Wochenaufgabe 4 Unterrichtsstunden 1.Stunde: Thema „Vornamen“, Muttersprache, Seite 102,Nr.4, 5 (möglichst je 2 eigene Beispiele), 6 8in Tabellenform), 7 (mindestens je 2 weibliche/ männliche) Stunde: Thema „Satzarten und Satzschlusszeichen“, Muttersprache, Seite 129, Nr.3a)- laut lesen üben, vor der Nr.3b) den Merkkasten durcharbeiten und anschließend die Sätze aufschreiben Stunde:Thema „Wörter mit b, d, g, p, t, k am Stammende“, Muttersprache, Seite 169, Nr. 3+4 Stunde: Lesebuch, Seite 70, Nr.1(+Seite 152 als Hilfe) Notiere die Merkmale einer Fabel in deinen Merkteil!, Lies die Fabel einige Male laut!, Nr. 2 +3 im Satz beantworten, Zusatz (freiwillig): Zeichne eine Bildgeschichte zur Fabel (4Bilder)
Geo
Übertrage die Übungskarte S. 116 in dein Heft Löse die Aufgaben 116/2, 3, 4 Wenn du keinen Atlas zu Hause hast, benutze die Karte im LB erste Umschlagseite
Bio
Aufgaben der Teile eines Vogeleies In der letzten Aufgabe solltet ihr ein Vogelei zeichnen und beschriften. Fertigt darunter eine Tabelle mit zwei Spalte an, in die linke Spalte schreibt ihr die Teile eines Eies und in die rechte Spalte kommen die Aufgaben. Hilfe findet ihr auf der Lehrbuchseite 58. Teil des Vogeleies Aufgabe Eiklar Ernährung des Embryos
6 a
En
Weiterarbeit an der eigenen Mindmap: Schreibe deine Sätze (auf ein anderes Blatt) so auf, wie du mit Hilfe deiner Mindmap sprechen würdest. Versuche danach, dir deine Sätze zu merken. Als Hilfe dient dir dabei deine Mindmap mit den Stichpunkten. Übe das mehrmals, bis du in der Lage bist, über das Thema 'Clothes and me' nur mit Hilfe deiner gestalteten Mindmap zu erzählen. Hefte die Mindmap und das A4-Blatt mit deinen Sätzen bei 'Topics' im Ordner ab.
De
Mu.S.122 Was ist eine Konjunktion? (Merkhefter.) Übung ins Heft: S.122/1a, 2
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen Mündlich die Zeit wiederholen Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen Schriftlich die Frage und die Antworten abschreiben und übersetzen: Wie spät ist es bitte? Es ist eine Uhr. Es ist drei Uhr. Es ist 7 Uhr. Alles auf Tschechisch auch die Lösungen schreiben: Eins plus acht ist …, elf plus neun ist…, vier plus zwölf ist…, acht plus sieben ist…, neunzehn minus zehn ist…, dreizehn minus sechs ist…, siebzehn minus zwei ist…, achtzehn minus fünf ist… Mündlich Arbeitsmittel, Familienmitglieder, Farben, Kleidung, Zimmer, Klassenzimmer und Adjektive wiederholen. Mündlich Verbs haben und sein wiederholen, auch Verneinung – já mám/já nemám, já jsem/já nejsem… Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Das ist ein schönes Zimmer. Vorne sind ein kleiner Tisch und ein roter Sessel. Links ist eine gelbe Lampe und ein großer Schrank. Auf dem Schrank sind eine Uhr und ein grünes Radio. Rechts ist ein Waschbacken, es ist weiß. Hier (tady) sind eine Seife, ein Handtuch. Hier ist ein Bett, auf dem Bett ist eine blaue Schultasche. In der Schultasche sind: ein Buch, ein Heft, ein Mäppchen, ein Lineal, ein Zirkel. Ich habe keinen Bruder, ich habe zwei Schwestern. Du hast keine rote Mütze, du hast einen schwarzen Pullover. Er hat keine graue Hose, er hat ein weißes T-Shirt. Sie hat keinen Rock, sie hat einen Mantel. Wir haben keinen Computer im Zimmer. Ihr habt keine Schule. SIE (höfliche Form) haben keine gelben Schuhe. Sie haben kein Buch und kein Heft.
6 b
En
Weiterarbeit an der eigenen Mindmap : (siehe Aufgabe 2b von LB S. 32) Ergänze deine Mindmap indem du Bilder aufklebst oder etwas dazu malst. Schreibe nun deine Sätze (auf ein anderes Blatt) so auf, wie du mit Hilfe deiner Mindmap sprechen würdest. Versuche danach, dir diese Sätze zu merken. Als Hilfe dient dir dabei deine Mindmap mit den Stichpunkten. Übe das mehrmals, bis du in der Lage bist, über das Thema 'Clothes and me' nur mit Hilfe deiner gestalteten Mindmap zu erzählen. Hefte die Mindmap und deine Sätze bei 'Topics' im Ordner ab.
De
MS. S. 126 Nr.2,3 +Merksatz S.127 dazu, S.127 Nr.4
Ma
LB S. 145 komplett ins Merkheft abschreiben (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen) (Wer möchte kann mir jederzeit Lösungen an meine Email auf der Homepage schicken)
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen Mündlich die Zeit wiederholen Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen Schriftlich die Frage und die Antworten abschreiben und übersetzen: Wie spät ist es bitte? Es ist eine Uhr. Es ist drei Uhr. Es ist 7 Uhr. Alles auf Tschechisch auch die Lösungen schreiben: Eins plus acht ist …, elf plus neun ist…, vier plus zwölf ist…, acht plus sieben ist…, neunzehn minus zehn ist…, dreizehn minus sechs ist…, siebzehn minus zwei ist…, achtzehn minus fünf ist… Mündlich Arbeitsmittel, Familienmitglieder, Farben, Kleidung, Zimmer, Klassenzimmer und Adjektive wiederholen. Mündlich Verbs haben und sein wiederholen, auch Verneinung – já mám/já nemám, já jsem/já nejsem… Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Das ist ein schönes Zimmer. Vorne sind ein kleiner Tisch und ein roter Sessel. Links ist eine gelbe Lampe und ein großer Schrank. Auf dem Schrank sind eine Uhr und ein grünes Radio. Rechts ist ein Waschbacken, es ist weiß. Hier (tady) sind eine Seife, ein Handtuch. Hier ist ein Bett, auf dem Bett ist eine blaue Schultasche. In der Schultasche sind: ein Buch, ein Heft, ein Mäppchen, ein Lineal, ein Zirkel. Ich habe keinen Bruder, ich habe zwei Schwestern. Du hast keine rote Mütze, du hast einen schwarzen Pullover. Er hat keine graue Hose, er hat ein weißes T-Shirt. Sie hat keinen Rock, sie hat einen Mantel. Wir haben keinen Computer im Zimmer. Ihr habt keine Schule. SIE (höfliche Form) haben keine gelben Schuhe. Sie haben kein Buch und kein Heft.
7 a
Ku
Thema „Die Baukunst unserer Heimat erkunden“ - Dächer – Behüter der Dunkelheit oder Ausblick zu den Sternen??? Aufgabe: Erkunde/ beobachte unterschiedliche Dachformen und Arten der Unterbrechung von Dachflächen vorrangig bei Umgebindehäusern und zeichne mindestens 3 verschiedene Varianten!
Ma
Dividieren rationaler Zahlen; Auf ein extra Blatt. a) Übung: S. 114 / 11, 12 a)-d), 13 a), 14 a)-d). b) Übung: S. 115 / 16 a), 20 a)-b).
Info Isr
Erweitere für die zweite Etage die Sitzspiegel für die Zimmer und speichere.
WTH
Thema: Jeans a.)Vervollständige die Aufgabe der letzten Woche! b.) Informiere dich über zwei Waschverfahren für Jeans und beschreibe diese!
7 b
De HS
Wochenaufgabe 4 Unterrichtsstunden Stunde: Thema „Satzbau...“, Muttersprache, Seiten 116/117 – Merkkästen in den Merkteil im Hefter übernehmen/ Festigen: Bestimme die Satzglieder in den Sätzen der Aufgabe 1, Seite 116 in Tabellenform oder durch Aufschreiben der Sätz +verschiedenartig unterstreichen! (wie Seite 117, Nr.2) Stunde: Thema „Beschreiben“, Muttersprache, Seite 38, Nr. 1 mündlich, Nr. 2 a – c) schriftlich / c) als Tabelle Körperteil beschreibende Wörter/ Wortgruppen Stunde: Thema „Eigennamen“, Muttersprache, Seite 173, Nr. 3 und Seite 174, Nr.4 (Rahmen Seite 172 oder Duden zum Nachschlagen benutzen!) Stunde: Thema „Freizeit, Freundschaft, ...“, Lesebuch, Seiten 29-31 laut lesen, Nr. 3, Seite 29 schriftlich (Gründe)
De RS
Wochenaufgabe Arbeit am Lesetagebuch
Geo
Gesamtzusammenfassung ab Beispiele der Raumnutzung
Mu
Thema: Warum singt der Mensch Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Singen vertreibt Raubtiere - Singen stärkt das Gemeinschaftsgefühl - Vom Vogel zum Mensch - Vom Sprechen zum Singen - Wer war zuerst da Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
WTH
Thema: Jeans a.)Vervollständige die Aufgabe der letzten Woche! b.) Informiere dich über zwei Waschverfahren für Jeans und beschreibe diese!
Information an Ma RS
Zur Vertiefung ist auch folgende Seite nutzbar http://ne.lo-net2.de/selbstlernmaterial/m/s1ar/s1arindex.html Wichtig Punkt 3 ;-)
8
Info
Ge
Widerstand im NS Staat Liste auf welche Gruppen und Personen Widerstand geleistet haben Vergleiche die Ziele und Motive der verschiedenen Gruppen LB S. 114 -116
Bio
ETH
Thema: Islamische Feste/ Zeitrechnung (Internet/ youtube) Aufgabe: Prüft, ob ihr folgende Fragen zu den beiden wichtigsten Festen im Islam beantworten könnt:(Lehrbuch, Seiten120/121) 1. Wie heißt das Fest? 2. Aus welchem Anlass/ biblischer Überlieferung wird es begangen? 3. Wie läuft das Fest ab? 4. Gibt es Ähnlichkeiten mit Festen bei uns, wenn ja, welche? 5. Wonach richtet sich die islamische Zeitrechnung? 6. Welches Jahr schreiben Muslime derzeit?
9 a
Geo
3) Ungünstige Bedingungen für Japans Wirtschaft S. 72/ M1
In den andren Fächern selbständiges Festigen verschiedener Lerninhalte
9 b
Info Isr
Erstelle mit FreeMind (kostenlos im Netz) eine Mindmap über die Datenfeldtypen mit je einer geeigneten Grafik (Größe ca. 15x15 mm). Nutze die Hilfe.
En
Wiederholung/ Festigung Vokabeln
ETH
Thema: Wie leben die Hindus ihre Religion/ Kultur? Was ist typisch „indisch“? Aufgabe: Erforscht im Internet/ LB., Seite 60-61 (Aufgaben) Speisen, Rituale, Feste? Welche Verhaltensweisen, sportliche Betätigungen, Speisen und „Lokations“ dieser fernöstlichen Kultur/ Religion des Hinduismus finden wir durch die Globalisierung auch bei uns zunehmend? Und warum wohl???

Termin: 27.04.2020

5 a
De
Wochenaufgabe Arbeit am Lesetagebuch
Ku
Überarbeiten des abzugebenden Blattes!
Ge
Ägypten Heute sollt ihr einmal versuchen, euren Namen in der altägyptischen Schrift zu schreiben. Das LB.S. 73 hilft euch dabei.
Ma
Wiederholung – Brüche; Auf ein extra Blatt. (27.04.2020) a) Zeichne einen Zahlenstrahl (Länge 5 cm; 1 Einheit = 1 cm) und markiere die Zahlen 0,5; 1,25; 2,6; 3,5 und 4,8. b) Zeichne einen Kreis (Radius 5 cm) und schraffiere 75% des Kreises. c) Lerne die Malfolgen der Eins bis Fünf auf Schnelligkeit (15 Sekunden pro Malfolge).
5 b
En
Lies die Erklärung zur Bildung von Verneinten Aussagen auf S. 169. Finde im Hefter/GRAMMAR den Eintrag über The simple present/ The present simple (Die einfache Form der Gegenwart) und Schreibe die Teilüberschrift Verneinte Aussagen (Negative statements). Schreibe: Das simple present verneinst du mit don‘ t oder doesn‘ t + verb. Die Langformen sind: do not und does not. Besuche die Webseite https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present Hier befinden sich Erläuterungen und Übungen rund um die Zeitform Simple Present. Im Menü auf der rechten Seite findest du unter Übungen/Bildung Aufgaben. Clicke auf “> positiv“. Es öffnet sich eine Übung. Löse sie. Lass deine Eingaben überprüfen. Mache eine Berichtigung im Hefter/Exercise. Besuche die Webseite https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present Clicke auf “> negativ“ im Menü rechts (Übungen/Bildung). Es öffnet sich eine Übung. Löse sie. Lass deine Eingaben überprüfen. Mache eine Berichtigung im Hefter/Exercise.
Ma
LB S. 105 Nr. 18, 22 abzeichnen und lösen im Übungsheft (Wer möchte kann mir jederzeit Lösungen an meine Email auf der Homepage schicken)
6 a
TC Pa
Erinnerung: Fertigstellen der Arbeitskarten! Nutze LB S. 46/ 47 Notiere die wesentlichen Elemente in den Hefter Überschrift: „Funktionselement von Maschinen und ihre Aufgaben“ Beantworte die Fragen 3, 4, 5 LB S. 62 schriftlich
TC Isr
Beantworte Die 5 Fragen in einer LibereOffice Textdatei auf einen geeigneten Datenträger. Nutze das Lb.. Was ist das Internet? Wofür steht „WWW“ und welche Angebote bietet es? Was ist ein Browser und wozu dient er? Wozu werden Links eingesetzt? Welche Eigenschaft haben Web-Adressen?
Ma
LB S. 145 komplett ins Merkheft abschreiben (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen) (Wer möchte kann mir jederzeit Lösungen an meine Email auf der Homepage schicken)
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/Musical Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Notiere dir unter der Teilüberschrift „Die Darsteller“ die Namen und die dazugehörigen Beschreibungen der Lokomotiven des Musicals! Schau dir den einen kleinen Film über das Musical auf https://www.youtube.com/watch?v=fmbGACDjs0E an! Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch“, Lied aus Kl.5 „Nun ist es Zeit, der Abschied naht“ (die Liedbegleitung schicke ich auf Anfrage gern als Audiodatei zu)
6 b
Ph
Wiederhole: Temperatur, Thermometer; Auf ein extra Blatt. a) S. 81 / 2,3,4; S. 82 / 1. b) S. 84 / 8, 9. c) S. 85 / 11, 14 a)-c). Wiederhole: Aggregatzustand und Auswirkung der Temperaturänderung; Auf ein extra Blatt. d) S. 88 / 1 a)-b), 2. e) S. 89 / 2. f) S. 99 / 1. g) S. 105 / 2 (Nimm einen kleinen Luftballon damit er reinpasst.)
Ku
Überarbeiten der abzugebenden Blätter !
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/Musical Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Notiere dir unter der Teilüberschrift „Die Darsteller“ die Namen und die dazugehörigen Beschreibungen der Lokomotiven des Musicals! Schau dir den einen kleinen Film über das Musical auf https://www.youtube.com/watch?v=fmbGACDjs0E an! Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch“; Wiederhole ein dir bekanntes Frühlingslied!
7 a
GK
Thema: „Medien in unserer Gesellschaft“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Erkläre den Begriff Medien und nenne mindestens 5 Beispiele.
Bio
Aufgaben zur Festigung (Blutgefäße) Heute sollt ihr euer Wissen über Blutgefäße festigen. Löst dazu folgende Aufgaben schriftlich: S. 109 / Nr. 1, 2, 3
En
LB S. 51 2a, b mdl.
De
MS. S.34 Nr.3a-d
Inf Isr
Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice. Erstelle für die zweite Etage selbst einen Sitzspiegel und speichere
7 b
Bio
Aufgaben zur Festigung (Blutgefäße) Heute sollt ihr euer Wissen über Blutgefäße festigen. Löst dazu folgende Aufgaben schriftlich: S. 109 / Nr. 1,2,3
GK
Thema: „Medien in unserer Gesellschaft“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Erkläre den Begriff Medien und nenne mindestens 5 Beispiele.
Ma HS
Kontrolliere die Aufgabe LB S. 81 Nr. 1 selbstständig! Nutze dazu das LB S. 82 oben! Übertrage die Informationen (1) und (2) LB S. 82/83 (grün umrandet) unter der Überschrift „Rationale Zahlen“ in dein Merkheft!
Ma RS
Wiederholung: LB S. 247/ 5, 6 Arbeite im LB die Seiten 112/ 113 aufmerksam durch. Notiere im Merkheft die Regeln zur „Division rationaler Zahlen“ Übung S. 113/ 2, 3
En HS
Schau dir das Video „Who, Which, That und Whose auf Deutsch erklärt“ auf YouTube an und mache Notitzen – im Hefter/GRAMMAR mit der Überschrift Relativsätze – Relative clause schreibe das Tafelbild aus dem Video 05:24 ab. Mache zwei Übungen zur Festigung der Relativsatzbildung und überprüfe die Antworten: https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/relative-clauses/exercises?02 und https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/relative-clauses/exercises?09 Wiederhole die in dieser Unit gelernten (und ins Vokabelheft abgeschriebenen) Vokabeln (S. 159-160).
En RS
Wiederhole anhand des Lehrbuches die Vokabeln zum Text `Orkney Star` ( nur S. 169 von `light` bis `blow`) Schreibe nun aus dem Text S.44 / Zeilen 43-89 (2.Spalte) die 8 Sätze heraus, die eine neue Vokabel (siehe S.169) enthalten und übersetze diese Sätze. Nutze das alphabetische Wörterverzeichnis für folgende Wörter : documentaries, wee shop, film crew und notiere deren deutsche Übersetzung
Inf Isr
Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice. Erstelle für die zweite Etage selbst einen Sitzspiegel und speichere
8
WB Diez
Thema: Aus Roheisen wird Stahl: Überschrift in Hefter, LB. S. 142, Unterscheidung Eisen und Stahl, Aufgaben 2a-c aus dem Lehrbuch beantworten.
Ph RS
LB S. 46 verstehend lesen Themenüberschrift „Abhängigkeiten des Schweredruckes in Flüssigkeiten“ in den Hefter schreiben ? darunter zugehörige Merksätze (blau gekennzeichnet S. 46) in den Hefter schreiben ? darunter LB S. 46 Nr. 1 und 2 lösen
De
Bericht überarbeiten/ Reinschrift
Ma HS
Wiederholung/ Festigung LB S. 143/ 5 Arbeite im LB die Seite 100 aufmerksam durch. Notiere im Merkheft den Merkstoff „Volumen eines Zylinders“. Löse die Aufgaben LB S. 101/ 8 - 10
Ma RS
Schreibe unter der Überschrift „Ähnlichkeitssätze für Dreiecke – Der Hauptähnlichkeitssatz“ die Informationen LB S. 155 Mitte und LB S. 157 ab Mitte (blau eingerahmt) in dein Merkheft!
En RS
LB S.126 Nr. 1 schr.
En HS
9 a
De
Mu.S.129/1a,b, S.130/2a
Ch
Wiederholung Stöchiometrie aus Klasse 8 Informieren über Berechnung des Umsatzes bei chemischen Reaktionen, Wiederholung der Begriffe Molare Masse, Stoffmenge und Avogadro-Konstante.
Ph
LB S. 114 Nr. 1/2/8 und 10/12 (Begriffe lernen!!!)
WTH
Thema: „Leben im privaten Haushalt“ – 2. Haushalte im Wandel Stelle anhand folgender Internetseite den Wandel des Haushaltes in geeigneter Form dar. https://www.genealogie-mittelalter.de/die-ausstattung-der-privaten-haushalte-im-wandel-vom-mittelalter-bis-heute/
9 b
Ma
LB S. 154 Aufgabe 1 komplett ins Merkheft abschreiben und intensiv lesen und verstehen (Wer möchte kann mir jederzeit Lösungen an meine Email auf der Homepage schicken)
GK
Thema: „Die Gesetzgebung im Bund“ LB S. 74 1. Schau dir das Erklärvideo zur Gesetzgebung an! (Webcode in der Randspalte) 2. Übernimm die Überschrift und das Schema (blauer Kasten) in deinen Hefter! 3. Löse auf S. 75 die Aufgabe 2!
De
Mu.S.136/5a,b,c
Geo
3) Ungünstige Bedingungen für Japans Wirtschaft S. 72/ M1
WTH
Thema: „Haushalte im Wandel“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Stelle anhand folgender Internetseite den Wandel des Haushaltes in stichpunktartig dar. https://www.genealogie-mittelalter.de/die-ausstattung-der-privaten-haushalte-im-wandel-vom-mittelalter-bis-heute/

Termin: 24.04.2020

5 a
En
Besuche die Webseite https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present Hier befinden sich Erläuterungen und Übungen rund um die Zeitform Simple Present. Im Menü auf der rechten Seite findest du unter Übungen/Bildung Aufgaben. Clicke auf “> positiv“. Es öffnet sich eine Übung. Löse sie. Lass deine Eingaben überprüfen. Mache eine Berichtigung im Hefter/Exercise. Besuche die Webseite https://www.ego4u.de/de/cram-up/grammar/simple-present Clicke auf “> negativ“ im Menü rechts (Übungen/Bildung). Es öffnet sich eine Übung. Löse sie. Lass deine Eingaben überprüfen. Mache eine Berichtigung im Hefter/Exercise.
Ma
Wiederholung – Brüche; Auf ein extra Blatt. a) Übung: S. 76 / 1 a)-b), 2 a)-b), 4,5, 8 a),b),f),g), 10 a)-d) (Falls Probleme auftreten, lies die Seite 75. Bei Aufgabe 4 gibt es 5 Brüche, bei Aufgabe 5 gibt es 4 Brüche) b) Zeichne einen Kreis (Radius 5 cm) und schraffiere 50% des Kreises.
De
siehe Wochenaufgabe
5 b
Ku
Farbgestaltung Hintergrund der Arbeit aus der Zeit vom 16.3.20 bis 9.4.20 Abgegeben werde in der 1. Unterrichtsstunde bei mir: - Blatt A4 Farbige Arbeit Nichtabgabe bedeutet nicht erbrachte Leistung! Dieses Blatt wird bewertet! Die Bewertung erfolgt auf Grund des Fehlens einer päd. Anleitung abgeschwächt. Das Papier der abgegebenen Arbeit ist egal (es geht auch kariert oder liniert) Auf der Rückseite des Blattes stehen gut leserlich Name, Vorname und Klasse.
Bio
Wie sich Vögel fortpflanzen und entwickeln (Überschrift) Zeichne ein Vogelei (farbig) und beschrifte dessen Bestandteile. Hilfe findest du auf der Lehrbuchseite 58.
En
Schreibe einen Text über deine Gefühle. Verwende dazu Ideen aus der Tabelle im Hefter/EXERCISE zur Aufgabe 3c S.75 und aus Ü. 2 S. 135. Schreibe 3 Sätze darüber wann du gute und 3 Sätze darüber wann du schlechte Laune hast. (3x I feel great when I…/ 3x I feel fed up when I…)
6 a
Bio
Längerfristige Hausaufgabe: Anfertigen eines Herbariums Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr seid gesund. In Biologie steht eine längerfristige Aufgabe an, die wir bereits vergangenen Herbst besprochen und aufgegeben haben. Ihr sollt bis zum 05.06.2020 ein Herbarium für 10 Blütenpflanzen anfertigen. Die Anleitung dafür findet ihr in dem `alten´ Biolehrbuch Klasse 5 (Paetec-Verlag) auf den Seiten 154/155. Dieses Buch habt ihr als Ausleihe mit nach Hause bekommen. Gibt es Schwierigkeiten, meldet euch einfach bei mir. Liebe Grüße Frau Germer
Ma
LB S. 144 komplett ins Merkheft abschreiben (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen)
Geo
LB S. 120/121 Terra-Training, Aufgaben 1 – 3 LB S. 105 Übertrage die Merkskizze 4 in dein Heft Beschrifte die Städte mit Buchstaben, die Flüsse mit Zahlen Schreibe dir getrennt davon eine Legende mit Städten und Hauptflüssen dazu. Übe so lange, bis du alle Objekte ohne Legende benennen kannst. Denk bitte jetzt schon daran, Ordnung in deinen Hefter zu bringen. Die sammle ich nach Wiederbeginn des Unterrichts zum Bewerten ein. Also gib dir Mühe. Jetzt ist noch viel Zeit.
6 b
En
LB S.33/5a – Schreibe aus dem alphabetischen Wörterverzeichnis am Ende des Buches die verschiedenen Übersetzungsmöglichkeiten/ Verwendungsmöglichkeiten für die Verben `make` und `do ` heraus. Arbeite mit 2 Farben. Schreibe nun die 6 Sätze ab und setze `make` oder `do` ein. Übersetze die Sätze. Wiederhole die Vokabeln von S. 155-157 mündlich
De
siehe Wochenaufgabe
Ma
LB S. 144 komplett ins Merkheft abschreiben (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen)
7 a
WTH Erd
Thema: Jeans- das blaue Wunder – Die Geschichte der Jeans 1. Informiere dich im Internet zur Geschichte der Jeans! 2. Halte deine Erkenntnisse in geeigneter Form unter der Überschrift „Jeans – das blaue Wunder“ in Stichpunkten fest. Gehe dabei auf den Erfinder der Hose, wichtige Jahresdaten und Orte, die Entwicklung, die Merkmale und den Siegeszug des bekannten Kleidungsstückes ein. 3. Wozu diente die fünfte kleine Tasche der Jeans?
Ge
Neuordnung Europas nach dem Sturz Napoleons Informiere dich im LB. S. 106/107 und beantworte Frage 1 und 2 Erkläre den Begriff „Deutscher Bund“, welche Ziele verfolgte er?
7 b
WTH Isr
Erarbeite mit http://www.din3990.de/MBStudium/TechnischesZeichnen/Projektionsmethoden.html die Regeln für Projektionsmethode 1 - Europäische Projektion im technischen Zeichnen. Übernimm das Beispiel.
WTH Erd
Thema: Jeans- das blaue Wunder – Die Geschichte der Jeans 1. Informiere dich im Internet zur Geschichte der Jeans! 2. Halte deine Erkenntnisse in geeigneter Form unter der Überschrift „Jeans – das blaue Wunder“ in Stichpunkten fest. Gehe dabei auf den Erfinder der Hose, wichtige Jahresdaten und Orte, die Entwicklung, die Merkmale und den Siegeszug des bekannten Kleidungsstückes ein. 3. Wozu diente die fünfte kleine Tasche der Jeans?
En HS
Schau dir das Video „Thousands of children compete in the Greater Manchester Summer School Games“ auf YouTube an: https://www.youtube.com/watch?v=PZwdgseRXkk Was sind die Ziele dieser Spiele? Notiere so viele Ziele wie du hören kannst, darunter die drei Ziele aus 01:49-02:01 (EXERCISE). Lies die Beschreibung der GMYG-Spiele auf S. 58-59. Nenne alle Sportarten, die du auf den Fotos erkennen kannst. Beschreibe eine Sportart, indem du Fragen aus Ex. 1/59b beantwortest (EXERCISE).
En RS
Wiederhole anhand des Lehrbuches die Vokabeln zum Text `Orkney Star` ( nur S.169 von `light `bis `blow`) Schreibe nun aus dem Text S.44 / Zeilen 1-42 (1.Spalte) die 5 Sätze heraus, die eine neue Vokabel (siehe S.169) enthalten und übersetze diese Sätze. Nutze das alphabetische Wörterverzeichnis für folgende Wörter : love, porridge,och und notiere deren deutsche Übersetzung.
8
En RS/ HS
Wiederholung
De
Schreibe einen Bericht über den Mordfall für die örtliche Zeitung! (Anforderung Zeitungsbericht in Mu. S. 96) Entwurf
Ch RS
Thema: Thermitreaktion: Überschrift in Hefter, LB. S. 139, Abbildung 3 übernehmen, Wortgleichung, Aufgaben 1a-c aus dem Lehrbuch beantworten.
Ph HS
S. 57/1- 3 Führe die Experimente LB.S. 65/ 10, 12 durch und protokolliere. (Bewertung, Protokollführung beachten!)
WTH Erd
Thema: „Wiederholung und Festigung“ 1. Wiederhole anhand deiner Aufzeichnungen die Begriffe Monopol, Oligopol und Polypol. 2. Finde für diese Marktformen je ein Beispiel.
WTH Isr
Erarbeite mit http://megger-online.com/files/maschinenaufbau_eb.pdf den Grundaufbau einer Maschine und übernimm die Darstellung.
Fr
Text St.57 Paris, nous voilá: neue Wörter abschreiben, übersetzen (St. 149-150), Text 1 und 2 vorlesen, verstehen. Schriftlich St. 57/ 1 b bis den Satz 4
9 a
Ma
Wiederholung/ Festigung LB S. 136 Nr. 2 a/ b
En
Lb S. 26/ 2 schriftlich, S. 27/ 3; 4
Fr
Schriftlich die reflexiven Verben in der Vergangenheit wiederholen- St. 24/ 4 Quel voyage, auch der Inhalt in Deutsch schreiben Mündlich das Verb boire-trinken wiederholen Schriftlich die Sätze abschreiben und ergänzen: Qu´est-ce que vous buvez et quand? 1.Au petit-déjeuner, je …. 2.Mes parents…. 3.A midi, je…. 4.Le soir, je…. 5.Mes parents…… 6.Au college, pendant la récréation, mes copains…..
Info Isr
Erstelle mit FreeMind (kostenlos im Netz) eine Mindmap über die Datenfeldtypen mit je einer geeigneten Grafik. Nutze die Hilfe.
9 b
Ku
Naturstudium „Frühlingsblumen“ 5 Stück als Bleistiftzeichnung Abgegeben werde in der 1. Unterrichtsstunde bei mir: - Blatt A4 Frühlingsblumen Nichtabgabe bedeutet nicht erbrachte Leistung! Dieses Blatt wird bewertet! Die Bewertung erfolgt auf Grund des Fehlens einer päd. Anleitung abgeschwächt. Das Papier der abgegebenen Arbeit ist egal (es geht auch kariert oder liniert) Auf der Rückseite des Blattes stehen gut leserlich Name, Vorname und Klasse.
Ge
Thema: „Der planmäßige Aufbau des Sozialismus“ LB S. 48/ 49 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Löse die Aufgaben 1 und 2!
Ch
Thema: Kalkkreislauf Informieren über verschiedene Mörtelarten. Drei verschiedene Mörtelarten notieren und jeweils die Zusammensetzung und Verwendungsmöglichkeit ergänzen.
Fr
Schriftlich die reflexiven Verben in der Vergangenheit wiederholen- St. 24/ 4 Quel voyage, auch der Inhalt in Deutsch schreiben Mündlich das Verb boire-trinken wiederholen Schriftlich die Sätze abschreiben und ergänzen: Qu´est-ce que vous buvez et quand? 1.Au petit-déjeuner, je …. 2.Mes parents…. 3.A midi, je…. 4.Le soir, je…. 5.Mes parents…… 6.Au college, pendant la récréation, mes copains…..

Termin: 23.04.2020

5 a
En
Schreibe einen Text über deine Gefühle. Verwende dazu Ideen aus der Tabelle im Hefter/EXERCISE zur Aufgabe 3c S.75 und aus Ü. 2 S. 135. Schreibe 3 Sätze darüber wann du gute und 3 Sätze darüber wann du schlechte Laune hast. (3x I feel great when I…/ 3x I feel fed up when I…) Lies die Erklärung zur Bildung von Verneinten Aussagen auf S. 169. Finde im Hefter/GRAMMAR den Eintrag über The simple present/ The present simple (Die einfache Form der Gegenwart) und Schreibe die Teilüberschrift Verneinte Aussagen (Negative statements). Schreibe: Das simple present verneinst du mit don‘ t oder doesn‘ t + verb. Die Langformen sind: do not und does not. Übernimm dann die rosane Tabelle (NO). Verwende rote Farbe, um markierte Worte hervorzuheben.
Bio
Säugetiere in ihrem Lebensraum Notiere die Überschrift in deinen Hefter. Lies im Lehrbuch ab S. 68 und schreibe daraus zu folgenden Teilüberschriften Stichpunkte auf: Körpergliederung, Körperbedeckung, Körpertemperatur und Atmung. Ein Tafelbild erhältst du, wenn du oder deine Eltern mich per e-mail anschreiben. Daran kannst du sehen, ob deine Arbeit die richtigen Ergebnisse hatte.
TC Isr
Die Textdatei kann gestaltet (formatiert) werden. Nutze Lb. S.128.
5 b
De
siehe Wochenaufgabe
En
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 199-200 (feeling – mouth) ins Vokabelheft und lerne diesen (z.B. mit Hilfe von Flashcards). Lies Text 3a auf S.75 und ordne die Fotos A-E im Hefter/EXERCISE in der Reihenfolge, die dem Text entspricht. Beschreibe die Fotos mit Sätzen aus dem Text, z.B. Photo E – I feel great when I’m with the animals at home. Photo C - … Zeichne im Hefter/EXERCISE eine Tabelle wie in 3c S. 75 und ergänze sie um Aussagen aus dem Text.
TC Pa
Fertige eine Übersicht zum Thema „Textilien“ an. Unterscheide dabei pflanzliche, tierische und chemische Fasern. Notiere Eigenschaften, Einsatz und Wirkung. LB S. 15/ 16. (Nutze auch https://www.textilie.com/textilrohstoffe/)
TC Isr
Die Textdatei kann gestaltet (formatiert) werden. Nutze Lb. S.128
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten - Neues Thema: Antonio Vivaldi 1. Höre dir auf der Internetseite https://www.youtube.com/watch?v=Zy6vcxCkE24 aus der Komposition „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi den ersten Satz „Der Frühling“ an! 2. Verfolge beim zweiten Hören die Bilder und notiere dir unter der Überschrift „Der Frühling“, was du auf den eingeblendeten verschiedenen Bildern siehst. 3. Fertige im Anschluss beim nochmaligen Hören selbst ein Frühlingbild an und wiederhole ein dir bekanntes Frühlingslied! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst!
6 a
Ph
Thermometer und Temperaturskalen; a) Stelle die Funktionsweise (mit Bild und Beschriftung) eines Flüssigkeitsthermometer zusammen (S. 81). b) Gib die Festpunkte bei der Celsius- und der Fahrenheit-Skala an. c) Notiere weitere 2 Thermometerarten (mit kurzer Beschreibung; S. 80). d) Miss stündlich (8.00-18.00 Uhr) an einem Tag die Außentemperatur und halte die Daten in einer Wertetabelle (Zeit, Grad Celsius) fest. Stelle diese dann in einem Temperatur-Zeit-Diagramm dar (x-Achse = Zeit, y-Achse = Temperatur).
De
Wiederhole Begriffe Adverbien, Numeralien! Mu.S.121/1,2
6 b
Ge
Die Geschichte der Burg Oybin Informiere dich über den Bau, Aufgaben und Bedeutung der Burg, fertige dazu Stichpunkte an.
Geo
LB S. 120/121 Terra-Training, Aufgaben 1 – 3 LB S. 105 Übertrage die Merkskizze 4 in dein Heft Beschrifte die Städte mit Buchstaben, die Flüsse mit Zahlen Schreibe dir getrennt davon eine Legende mit Städten und Hauptflüssen dazu. Übe so lange, bis du alle Objekte ohne Legende benennen kannst. Denk bitte jetzt schon daran, Ordnung in deinen Hefter zu bringen. Die sammle ich nach Wiederbeginn des Unterrichts zum Bewerten ein. Also gib dir Mühe. Jetzt ist noch viel Zeit.
En
Vokabelwiederholung : LB S.157 (von `easier than` bis `sell`) • LB S.30/7 – Schreibe den Text ab und übersetze ihn. • Right or wrong ? Stelle fest, ob die 3 Aussagen unter dem Text richtig oder falsch sind. Berichtige die 2 falschen Aussagen.
7 a
De
siehe Wochenaufgabe
Geo
LB S. 76 Topographische Überblick Australien LB S. 82 Übernimm eine Kartenskizze des Kontinents auf ein Blatt Zeichne in die Skizze den topographischen Merkstoff farbig ein (Übersicht Merkstoff S. 154 – Mitte) Beschrifte Gebirge mit großen Buchstaben, Städte mit kleinen Buchstaben, Flüsse und umgebende Ozeane mit Zahlen Schreibe Dir eine Legende und übe den Merkstoff Sammle Steckbriefinfos über den Kontinent (Größe, Hauptstadt usw.) Denk bitte jetzt schon daran, Ordnung in deinen Hefter zu bringen. Die sammle ich nach Wiederbeginn des Unterrichts zum Bewerten ein. Also gib dir Mühe. Jetzt ist noch viel Zeit.
Ph
Thema „Geneigte Ebene“ Aufgaben LB S. 56 Nr. 15 bis 18 auf extra kariertes Blatt zum Abgeben (evtl. zum Bewerten)
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 3, 4 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und Verneinung Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 3: Ich arbeite in der Schule. Du fährst nicht Ski. Kurt tanzt nicht mit Lene. Johana reist gern. Wir kaufen im Laden ein. Ihr reist nach Tschechien. Wo arbeiten SIE? (höfliche Form SIE=VY). Anna und Denise kaufen in Netto ein. Gruppe 4: Ich lese ein Buch. Du schreibst die Hausaufgabe. Christopher spielt Fußball nicht. Elisabeth schwimmt am Montag und am Freitag. Wir trinken keine Cola. Wann spielt ihr Tennis? Was lesen SIE? (höfliche Form SIE=VY). Tim, Xenia, Paul und Gina trinken einen Tee und spielen Karten. Mündlich den Adjektiven nett, faul, streng, gemein, frech, böse, tapfer, neugierig, schön, hässlich, klein, groß, dick, schlang wiederholen Schriftlich abschreiben und übersetzen: Moje máma je milá a hezká. Petr je drzý a oÅ¡klivý. Tvuj táta není zlý. Moje sestra je velká a Å¡tíhlá. Petr není zvedavý. Já jsem statecná. Muj bratr je malý a sprostý. Pán Novák není prísný.My nejsme leniví. Andrea je tlustá. Mündlich das Thema Reisen wiederholen ( Reise, packen, Verkehr, Fahrkarte, Flugticket, Unterkunft, Gepäck, Pass, jednolužkový pokoj, stravování) Schriftlich abschreiben und übersetzen: Heute reise ich nach Tschechien. Ich packe meine Kleidung in ein Gepäck. Ich kaufe eine Fahrkarte. Ich habe auch mein Pass und meine Dokumente. Im Reisebüro reserviere ich die Unterkunft, ein Einbettzimmer und die Verpflegung.
7 b
Info Isr
Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice.
Ph HS
Kläre den Begriff „Wirkungsgrad“! Notiere im Hefter. LB S. 77/1-3
Ph RS
Kraftwerke; a) Lehrbuch S. 72-75 lesen und verstehen. b) Jeder Energieträgertyp (fossil, Kernbrennstoff oder regenerativ) hat sein Kraftwerkstyp. Ordne tabellarisch den Energieträgern ein Kraftwerk zu. c) Übernimm das Blockschaltbild und das Energieflussdiagramm eines Wärmekraftwerks (S.72) in deinen Hefter. Beschreibe die Energieumwandlung bei einem Wärmekraftwerk. d) Nenne und erläutere Vorteile und Nachteile bei Wärmekraftwerken, Kernkraftwerken und Solarkraftwerken. e) Beschreibe wie ein Pumpspeicherwerk als eine Art Energiespeicher dient
Ge
Neuordnung Europas nach dem Sturz Napoleon Informiere dich im LB S.106/107 und beantworte Frage 1 und 2, Erkläre den Begriff „Deutscher Bund“, welche Ziele verfolgte er
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 3, 4 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und Verneinung Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 3: Ich arbeite in der Schule. Du fährst nicht Ski. Kurt tanzt nicht mit Lene. Johana reist gern. Wir kaufen im Laden ein. Ihr reist nach Tschechien. Wo arbeiten SIE? (höfliche Form SIE=VY). Anna und Denise kaufen in Netto ein. Gruppe 4: Ich lese ein Buch. Du schreibst die Hausaufgabe. Christopher spielt Fußball nicht. Elisabeth schwimmt am Montag und am Freitag. Wir trinken keine Cola. Wann spielt ihr Tennis? Was lesen SIE? (höfliche Form SIE=VY). Tim, Xenia, Paul und Gina trinken einen Tee und spielen Karten. Mündlich den Adjektiven nett, faul, streng, gemein, frech, böse, tapfer, neugierig, schön, hässlich, klein, groß, dick, schlang wiederholen Schriftlich abschreiben und übersetzen: Moje máma je milá a hezká. Petr je drzý a oÅ¡klivý. Tvuj táta není zlý. Moje sestra je velká a Å¡tíhlá. Petr není zvedavý. Já jsem statecná. Muj bratr je malý a sprostý. Pán Novák není prísný.My nejsme leniví. Andrea je tlustá. Mündlich das Thema Reisen wiederholen ( Reise, packen, Verkehr, Fahrkarte, Flugticket, Unterkunft, Gepäck, Pass, jednolužkový pokoj, stravování) Schriftlich abschreiben und übersetzen: Heute reise ich nach Tschechien. Ich packe meine Kleidung in ein Gepäck. Ich kaufe eine Fahrkarte. Ich habe auch mein Pass und meine Dokumente. Im Reisebüro reserviere ich die Unterkunft, ein Einbettzimmer und die Verpflegung.
8
WTH Erd
Thema: Wiederholung und Festigung – Funktion des Marktes 1. Wiederhole anhand deiner Aufzeichnungen die Funktion des Marktes! 2. Welche Interessen verfolgen Anbieter und Nachfrager auf einem Markt? 3. Welche Auswirkungen hat es auf den Preis, wenn: a) Geschäfte nach einem schneearmen und milden Winter auf ihren Skisachen und Schlitten sitzen geblieben sind? b) zur Hauptreisezeit viele Urlauber Benzin benötigen? c) im Frühjahr zunächst wenige Erdbeeren, in der Haupterntezeit sehr viele und zu Saisonende nur noch einige besondere Sorten angeboten werden? 4. Du möchtest eine neue Campingausrüstung kaufen. Wann würdest du diese Anschaffung tätigen? Begründe!
WTH Isr
Thema: „Grenzen der Werbung“ 1. Erkläre den Begriff „unlauterer Wettbewerb“ mit eigenen Worten! 2. Das „Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb“ setzt die Grenzen der Werbung fest. Was ist nach diesem Gesetz verboten? https://www.hanisauland.de/lexikon/u/unlauterer_wettbewerb.html Erstelle selbst eine Werbung für ein Produkt mit geeigneten Mitteln.
Geo
d) Leben mit dem Beben Informiere dich über erdbebensichere Bauweise im Internet
GK
Thema: Wiederholung und Festigung 1. Wiederhole anhand deiner Aufzeichnungen die wichtigsten Fakten zu einem Strafprozess. (Beteiligte, Ablauf, Wer sitzt wo?)
De
Lesebuch S.81/1
9 a
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 1 St.114-118 wiederholen Mündlich die Wörter der Lektion 2, St.119-123 wiederholen Ausdruck pour+Infinitif wiederholen, ins Heft abschreiben und übersetzen: Ich nehme mein Buch, um die Texte zu lesen. Moritz geht ins Badezimmer, um sich zu duschen. Léonie nimmt ihr Handy, um ihre Freundin anzurufen. Wir gehen ins Kino, um einen neuen Film zu sehen. Moritz mit seinen Freunden treffen sich vor der Schule, um sich zu unterhalten. Schriftlich St.89 abschreiben-die reflexiven Verben in der Vergangenheit, die reflexiven Verben haben immer das Hilfsverb SEIN in der Vergangenheit: je me suis lavé/laveé, tu t´es reveillé/reveillée, il s´est coiffé, elle s´est dépechée, nous nous sommes reposés/reposées, vous vous etes retrouvés/retrouvées, ils se sont organisés, elles se sont occupées Mündlich den Text auf der St.23 vorlesen, die reflexiven Verben in der Vergangenheit finden, Text verstehen, schriftlich die Zusammenfassung in den Stichpunkten ins Heft schreiben: Montag-Lundi:Matin-l´école, le cours avec le prof de math, á midi le repas francais á la cantine, Dienstag-Mardi…..
Ma
Wiederholung LB S. 125 Nr. 25 a, c, e, g, LB S.132 Nr. f, g
GK
Thema: „Der Bundespräsident“ LB S. 73 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Notiere Definition, Wahl und Aufgaben des Bundespräsidenten! 3. Wer ist derzeit Bundespräsident der BRD und seit wann ist er im Amt?!
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten – Joseph Haydn Recherchiere über die Internetseite https://www.planet-wissen.de/kultur/nordsee/helgoland/pwiedasliedderdeutschen100.html zur Geschichte des „Lied der Deutschen“. Äußere dich schriftlich in Stichpunkten zu folgenden Merkmalen: - Der Dichter / - Die Entstehung / - Die Hymne Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song : P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
9 b
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 1 St.114-118 wiederholen Mündlich die Wörter der Lektion 2, St.119-123 wiederholen Ausdruck pour+Infinitif wiederholen, ins Heft abschreiben und übersetzen: Ich nehme mein Buch, um die Texte zu lesen. Moritz geht ins Badezimmer, um sich zu duschen. Léonie nimmt ihr Handy, um ihre Freundin anzurufen. Wir gehen ins Kino, um einen neuen Film zu sehen. Moritz mit seinen Freunden treffen sich vor der Schule, um sich zu unterhalten. Schriftlich St.89 abschreiben-die reflexiven Verben in der Vergangenheit, die reflexiven Verben haben immer das Hilfsverb SEIN in der Vergangenheit: je me suis lavé/laveé, tu t´es reveillé/reveillée, il s´est coiffé, elle s´est dépechée, nous nous sommes reposés/reposées, vous vous etes retrouvés/retrouvées, ils se sont organisés, elles se sont occupées Mündlich den Text auf der St.23 vorlesen, die reflexiven Verben in der Vergangenheit finden, Text verstehen, schriftlich die Zusammenfassung in den Stichpunkten ins Heft schreiben: Montag-Lundi:Matin-l´école, le cours avec le prof de math, á midi le repas francais á la cantine, Dienstag-Mardi…..
En
Lb S. 30/4 Topic 1
De
Mu.S.134/ Rahmen lesen, S.135/ 4a,b

Termin: 22.04.2020

5 a
En
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 199-200 (feeling – mouth) ins Vokabelheft und lerne diesen (z.B. mit Hilfe von Flashcards). Lies Text 3a auf S.75 und ordne die Fotos A-E im Hefter/EXERCISE in der Reihenfolge, die dem Text entspricht. Beschreibe die Fotos mit Sätzen aus dem Text, z.B. Photo E – I feel great when I’m with the animals at home. Photo C - … Zeichne im Hefter/EXERCISE eine Tabelle wie in 3c S. 75 und ergänze sie um Aussagen aus dem Text.
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten - Neues Thema: Antonio Vivaldi 1. Höre dir auf der Internetseite https://www.youtube.com/watch?v=Zy6vcxCkE24 aus der Komposition „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi den ersten Satz „Der Frühling“ an! 2. Verfolge beim zweiten Hören die Bilder und notiere dir unter der Überschrift „Der Frühling“, was du auf den eingeblendeten verschiedenen Bildern siehst. 3. Fertige im Anschluss beim nochmaligen Hören selbst ein Frühlingbild an und wiederhole ein dir bekanntes Frühlingslied! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst!
De
siehe Wochenaufgabe
Ku
Nachtrag für Montag: Farbgestaltung Vordergrund der Arbeit aus der Zeit vom 16.3. bis 9.4.20 Abgegeben werde in der 1. Unterrichtsstunde bei mir: - Blatt A4 Farbige Arbeit Nichtabgabe bedeutet nicht erbrachte Leistung! Dieses Blatt wird bewertet! Die Bewertung erfolgt auf Grund des Fehlens einer päd. Anleitung abgeschwächt. Das Papier der abgegebenen Arbeit ist egal (es geht auch kariert oder liniert) Auf der Rückseite des Blattes stehen gut leserlich Name, Vorname und Klasse.
5 b
De
Wochenaufgaben 4 Unterrichtsstunden 1. Stunde: Muttersprache, Seite 100/101, Nr. 1-3 2. Stunde: Muttersprache, Seite 128, Nr.1 und 2.a) mündlich/ 2.b) schriftlich 3. Stunde; Muttersprache, Seite 168, Nr. 1+2 4. Stunde: Lesebuch, Seite 69, Nr. 1 mündlich/ Nr. 2 schriftlich als Tabelle
Ma
LB S. 102 Merksätze ins Merkheft schreiben und Beispiele anschauen LB S. 106 Nr. 25, 27 im Übungsheft lösen
6 a
Ge
Die Geschichte der Burg Oybin Informiere dich über den Bau, Aufgaben und Bedeutung dieser Burg
En
LB S. 122 Wiederholung: Lies dir genau das Thema `Mind maps` durch. LB S. 32/2b – Erstelle mit Hilfe dieser Angaben deine eigene Mindmap. Gestalte sie farbig oder auch mit Bildern (selbstgemalt oder … ). Nimm ein unliniertes A4 Blatt quer.
Ma
Malfolgen und Quadratzahlen bis 20 sowie Teilbarkeitsregeln üben
De
Merkhefter: Was sind Numeralien? Lernen der Begriffe Adverbien, Numeralien
Ku
Nachtrag für Montag: Überarbeiten der Aufgaben aus der Zeit vom 16.3. bis 9.4.20 Abgegeben werde in der 1. Unterrichtsstunde bei mir: - Blatt mit den Strukturübungen - Blatt (Landschaft) mit der Anwendung der Strukturübungen Nichtabgabe bedeutet nicht erbrachte Leistung! Diese beiden Blätter werden bewertet! Die Bewertung erfolgt auf Grund des Fehlens einer päd. Anleitung abgeschwächt. Das Papier der abgegebenen Arbeit ist egal (es geht auch kariert oder liniert) Auf der Rückseite der Blätter stehen gut leserlich Name, Vorname und Klasse.
6 b
Bio
Zusammenfassung-einzellige Lebewesen Lb. S. 80 Nr. 1;2; 4;5;7
De
Arbeit am Lesetagebuch, Abgabe Freitag 25.4. (Beachte Information auf der Haupseite!)
Ma
Malfolgen und Quadratzahlen bis 20 sowie Teilbarkeitsregeln üben
Ku
Nachtrag für Montag: Überarbeiten der Aufgaben aus der Zeit vom 16.3. bis 9.4.20 Abgegeben werde in der 1. Unterrichtsstunde bei mir: - Blatt mit den Strukturübungen - Blatt (Landschaft) mit der Anwendung der Strukturübungen Nichtabgabe bedeutet nicht erbrachte Leistung! Diese beiden Blätter werden bewertet! Die Bewertung erfolgt auf Grund des Fehlens einer päd. Anleitung abgeschwächt. Das Papier der abgegebenen Arbeit ist egal (es geht auch kariert oder liniert) Auf der Rückseite der Blätter stehen gut leserlich Name, Vorname und Klasse.
7 a
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 1,2 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und Verneinung Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 1.: Ich mache (delat) meine HA. Du stehst nicht um 7 Uhr auf. Christopher frühstückt zu Hause. Gina isst nicht das Mittagessen in der Schule. Wir ruhen uns im Park aus. Ihr bereitet das Frühstück nicht (delat). SIE stehen um 5 Uhr auf (höfliche Form SIE=VY). Tim, Kevin, Anna und Johana ruhen sich im Kino aus. Gruppe 2.: Ich verstehe Tschechisch. Du kochst nicht. Paul schläft zu Hause. Lene räumt ihr Zimmer. Wir essen nicht das Abendbrot im Restaurant. Wie lange schlafen SIE? (höfliche Form SIE=VY). Elisabeth, Denise und Xenia wissen malen.
Ma
Dividieren rationaler Zahlen; a) Lehrbuch S. 112,113 (Einstieg, Aufgabe, Information) lesen und verstehen. b) Übernimm die Information auf S. 113 in dein Merkheft. Auf ein extra Blatt. c) Übung: S. 113 / 2 a)-d), 3 a)-d), 5.
En
Lb S. 50 1a und b
Mu
Thema: Der Stimmbruch / Kammersänger Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Auslöser ist ein Hormon - Verlagerung des Kehlkopfes - Singen Kammersänger in Kammern? Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
7 b
WB Isr
Erstelle mit LibereOffice eine Textdatei mit einer Tabelle mit drei Spalten für einen Arbeitsablaufplan (Nr. Arbeitsschritt, Arbeitsmittel) Nutze die Hilfe! Erweitere den AAP für die Schublade.
Tsch
Mündlich Verben der Gruppen 1,2 wiederholen, die Konjugationen jeder Gruppe und Verneinung Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Gruppe 1.: Ich mache (delat) meine HA. Du stehst nicht um 7 Uhr auf. Christopher frühstückt zu Hause. Gina isst nicht das Mittagessen in der Schule. Wir ruhen uns im Park aus. Ihr bereitet das Frühstück nicht (delat). SIE stehen um 5 Uhr auf (höfliche Form SIE=VY). Tim, Kevin, Anna und Johana ruhen sich im Kino aus. Gruppe 2.: Ich verstehe Tschechisch. Du kochst nicht. Paul schläft zu Hause. Lene räumt ihr Zimmer. Wir essen nicht das Abendbrot im Restaurant. Wie lange schlafen SIE? (höfliche Form SIE=VY). Elisabeth, Denise und Xenia wissen malen.
De HS
4 Unterrichtsstunden 1. Stunde: Muttersprache, Seite 116, Nr. 1a)-c) 2. Stunde: Muttersprache, Seite 172, Nr. 1a)-c) und Seite 172-173, Nr. 2 3. Stunde: Lesebuch, Seite 26, Nr.1 + Seite 27-28 lesen und Nr. 1+2 schriftlich 4. Stunde: Muttersprache, Seite 117, Nr. 2
De RS
Wochenaufgabe: MuSpr. S. 128 Nr.1 mit Hilfe Merksatz, S.129 Merksatz und Nr. 3,4 S.130
Ma RS
Kläre und notiere: Produkte aus gleichen Faktoren – Potenzen Übung: S.110/ 8, 9, 12 S. 111/ 2 – 6 jeweils b, c
Ku
Überarbeiten der Aufgaben aus der Zeit vom 16.3. bis 9.4.20 Abgegeben werde in der 1. Unterrichtsstunde bei mir: - 3 Blätter mit Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst Nichtabgabe bedeutet nicht erbrachte Leistung! Diese drei Blätter werden als eine Leistung bewertet! Die Bewertung erfolgt auf Grund des Fehlens einer päd. Anleitung abgeschwächt. Das Papier der abgegebenen Arbeit ist egal (es geht auch kariert oder liniert) Auf der Rückseite der Blätter stehen gut leserlich Name, Vorname und Klasse.
8
Ma HS
S. 99/ 6, 7 Versucht mal eine Lösung über Geogebra Classic 5 zu finden. Programm gibt es kostenlos im Internet (z. B.: https://www.geogebra.org/download.
Ma RS
Wiederholungsübung zum Thema „Volumen von ähnlichen Körpern“ LB S. 154 Nr. 2 bis 6
En HS/ RS
Lb S. 126 lesen + Mediation; Arbeite vorher skills – “Mediation“ S. 152 durch. Schreibe eine Zusammenfassung in 8-10 deutschen Stichpunkten.
Mu
Thema: West Side Story (2 Unterrichtsstunden) Informiere dich über Leben und Werk des Komponisten Leonard Bernstein. Fasse deine Kenntnisse in geeigneter schriftlicher Form zusammen und unterlege diese mit passendem Bildmaterial! Du kannst für deine Recherche zum Beispiel folgende Internetseiten nutzen: www.judentum-projekt.de/persoenlichkeiten/musik/leonard-bernstein/indexleonard.html www.geo.de/geolino/mensch/21366-rtkl-komponist-leonard-bernstein-zwischen-klassik-und-pop Wiederhole das Lied „Maria“ aus der „West Side Story“! Du kannst dabei folgenden Link nutzen: https://www.youtube.com/watch?v=ETMPRAzjdu8 Musikpraktische Aufgabe: Übe mit Hilfe deines Arbeitsblattes „Amerika“ die drei vorgegebenen Rhythmen! Musikbeispiel „Amerika“ unter https://www.youtube.com/watch?v=_Tihl3pzWRc
Ku
Überarbeiten der Aufgaben aus der Zeit vom 16.3. bis 9.4.20 Abgegeben werde in der 1. Unterrichtsstunde bei mir: - Blatt mit grafischer Gestaltung einer Raubritterburg Nichtabgabe bedeutet nicht erbrachte Leistung! Dieses Blatt wird bewertet! Die Bewertung erfolgt auf Grund des Fehlens einer päd. Anleitung abgeschwächt. Das Papier der abgegebenen Arbeit ist egal (es geht auch kariert oder liniert) Auf der Rückseite des Blattes stehen gut leserlich Name, Vorname und Klasse.
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 4 St.140-144 wiederholen Mündlich die Wörter von Lektion 5 St.145-149 wiederholen Mündlich passé-composé St.123 Schriftlich die Tabelle auf der Seite 110 Die Verben auf -der abschreiben (ebenso wie attendre (warten) beugt man descendre (aussteigen), entendre (zuhören), répondre (antworten), perdre (verlieren). Schriftlich St.58/4, im Heft nur die Person plus richtige Form vom Verb schreiben, z.B.1.-ils attendent. Der Text vorlesen und schriftlich ins Heft auf Deutsch übersetzen. Noch einmal vorlesen den Text Rencontre avec Zebda auf der St.59, schriftlich die Frage ins Heft abschreiben und auf Französisch beantworten: D´ou´ vient Zebda? Qu´est ce que signifie le nom Zebda? Il y a combien de musiciens dans le groupe Zebda? Qui chante? Quels instruments de musique on a?
9 a
De
Mu.S.128/2,3,4
Ge
Thema: „Der planmäßige Aufbau des Sozialismus“ LB S. 48/49 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Löse die Aufgaben 1 und2!
Bio
Beschreibe mit Hilfe der Lehrbuchseite 57 Lamarcks Theorie über die Stammesentwicklung der (6. Stunde) Giraffen. Begründe, warum sich diese Theorie als nicht richtig erwiesen hat.
En
Lb S. 26/1 schriftlich
9 b
Ma
LB S. 151 Information und Aufgabe 2 lesen als Auffrischung LB S. 153 Nr. 13b, c, im Übungsheft lösen LB S. 153 Nr. 13d, e, f im Übungsheft lösen (Gleichungen vorher in die Normalform bringen 0=x²+px+q)
Ph
LB S.66 bis 68 lesen Beschreibe den Aufbau einer drehbaren Sternkarte! Beschreibe, wie man „Azimut“ und „Höhe“ als Sternadresse für einen Stern mit der drehbaren Sternkarte ermitteln kann! Beschreibe, wie man Aufgangs-, Kulminations- und Untergangszeit für einen Stern mit der drehbaren Sternkarte bestimmt! Gehe dabei auch auf den Begriff „Kulmination“ ein! Nutze dazu das LB S. 67 – 68
Bio
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten – Joseph Haydn Recherchiere über die Internetseite https://www.planet-wissen.de/kultur/nordsee/helgoland/pwiedasliedderdeutschen100.html zur Geschichte des „Lied der Deutschen“. Äußere dich schriftlich in Stichpunkten zu folgenden Merkmalen: - Der Dichter / - Die Entstehung / - Die Hymne Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song: P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
WTH
Thema: „Leben im privaten Haushalt“ – 1. Ziel und Aufgaben des Privathaushaltes 1.) Was ist ein „privater Haushalt“? https://www.bpb.de/nachschlagen/datenreport-2018/private-haushalte-einkommen-konsum-wohnen/278168/einnahmen-ausgaben-und-ausstattung-privater-haushalte-private-ueberschuldung 2.) Erkläre kurz das Hauptziel privater Haushalte! https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/politikwirtschaft/artikel/aufgabenbereiche-der-haushaltsfuehrung# 3.) Beschreibe die drei Aufgaben privater Haushalte!

Termin: 21.04.2020

5 a
Geo
LB 112/113 Aufgaben 1 – 3 Wiederholung – Alles klar? Schau, wenn nötig, nochmals auf die entsprechenden Seiten im LB
Ma
Prozentangaben; a) Lehrbuch S. 91 lesen und verstehen. b) Übernimm den Merksatz und die Tabelle auf S. 91 in dein Merkheft. c) Die Umwandlung der Prozente (1%, 10%, 20%, 25%, 50%, 75% und 100%) aus der Tabelle in einen Bruch und Dezimalbruch sind zu lernen. Auf ein extra Blatt. b) Übung: Forme die Prozente 5%, 40%, 84%, 91% und 102% in Hunderterbrüche und Dezimalbrüche um. Nutze dazu ein Gleichheitszeichen: z.B. 1%=0,01 (zahlenmässig sind 1% und 0,01 das Gleiche.)
TC Pa
Notiere die Aufgaben eines Betriebssystems. LB S. 119/120 Erkläre, wie auf dem Computer Chaos vermieden wird. LB S.120/122
5 b
De
Wochenarbeitsplan 4 Unterrichtsstunden 1. Stunde: Muttersprache, Seite 100/101, Nr. 1-3 2. Stunde: Muttersprache, Seite 128, Nr.1 und 2.a) mündlich/ 2.b) schriftlich 3. Stunde; Muttersprache, Seite 168, Nr. 1+2 4. Stunde: Lesebuch, Seite 69, Nr. 1 mündlich/ Nr. 2 schriftlich als Tabelle
Geo
LB 112/113 Aufgaben 1 – 3 Wiederholung – Alles klar? Schau, wenn nötig, nochmals auf die entsprechenden Seiten im LB
Bio
Der beste Papierflieger Ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr seid gesund. Heute gibt es von mir eine praktische Aufgabe. Löst auf der Lehrbuchseite 56 die Aufgabe 1. Viel Spaß!
Ge
Schrift der Ägypter: 1.Berichte über das Schreibmaterial sowie über die Bedeutung des Schreibers LB.S.53 2.Schreibe deinen Namen mit den ägyptischen Schriftzeichen LB. S.
6 a
En
Vokabelwiederholung: LB S.32/1a – Schreibe die Wörter ab und unterstreiche den jeweiligenOberbegriff. LB S.32/1b – Schreibe die Wörter ab und notiere dahinter den passenden Oberbegriff aus der grünen Box. LB S.32/2a – Schreibe die 7 Sätze ab und finde das jeweils passende Wort aus den Abbildungen. Notiere es farbig dahinter.
De
Merkhefter: Was sind Adverbien? Mu.S.120, Übungsheft: Mu.S.120/1 mündlich, 2, 3 schriftl.
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen, die Fragen mündlich übersetzen und beantworten:Jak se máš? Jak se jmenujeÅ¡? Odkud jsi? Rozumíš? Máš bratra nebo (oder) sestru? Mündlich Verbs haben wiederholen, auch Verneinung – já mám/já nemám, ty máš/ty nemáš, on má/on nemá usw. Mündlich Arbeitsmittel, Familienmitglieder, Farben und Kleidung wiederholen. Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Ich habe einen Bruder, ich habe keine Schwester. Du hast zwei Bücher, du hast keinen Spitzer. Er hat zehn Freunde, er hat keine Freundin. Sie hat einen schwarzen Pullover, sie hat keine blaue Hose. Wir haben eine große Familie, wir haben keine kleine Familie. Ihr habt drei rote Stifte, ihr habt kein grünes Heft. (höfliche Form SIE=VY) SIE haben gelbe Scheren, SIE haben kein graues Lineal. Sie haben einen kleinen Bruder, sie haben keine große Schwester. Mündlich Verbs sein wiederholen, auch Verneinung – já jsem/já nejsem, ty jsi/ty nejsi, on je/on není usw. Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Ich bin (dein Name), ich bin kein (ein ausgedachter Name). Du bist schlank, du bist nicht dick. Er ist schön, er ist nicht hässlich. Sie ist klein, sie ist nicht groß. Wir sind in Großschönau, wir sind nicht in Zittau. Ihr seid in der Schule, ihr seid nicht im Zimmer. (höfliche Form SIE) SIE sind vorne, SIE sind nicht hinter. Sie sind rechts, sie sind nicht links. Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen
6 b
De
Mi.22.4. 5 Stunde Arbeit am Lesetagebuch, Abgabe Freitag 25.4. (wird noch konkretisiert)
Ma
LB S. 143 komplett ins Merkheft abschreiben (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen)
Tsch
Mündlich die Begrüßung, Verabschiedung wiederholen, die Fragen mündlich übersetzen und beantworten:Jak se máš? Jak se jmenujeÅ¡? Odkud jsi? Rozumíš? Máš bratra nebo (oder) sestru? Mündlich Verbs haben wiederholen, auch Verneinung – já mám/já nemám, ty máš/ty nemáš, on má/on nemá usw. Mündlich Arbeitsmittel, Familienmitglieder, Farben und Kleidung wiederholen. Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Ich habe einen Bruder, ich habe keine Schwester. Du hast zwei Bücher, du hast keinen Spitzer. Er hat zehn Freunde, er hat keine Freundin. Sie hat einen schwarzen Pullover, sie hat keine blaue Hose. Wir haben eine große Familie, wir haben keine kleine Familie. Ihr habt drei rote Stifte, ihr habt kein grünes Heft. (höfliche Form SIE=VY) SIE haben gelbe Scheren, SIE haben kein graues Lineal. Sie haben einen kleinen Bruder, sie haben keine große Schwester. Mündlich Verbs sein wiederholen, auch Verneinung – já jsem/já nejsem, ty jsi/ty nejsi, on je/on není usw. Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Ich bin (dein Name), ich bin kein (ein ausgedachter Name). Du bist schlank, du bist nicht dick. Er ist schön, er ist nicht hässlich. Sie ist klein, sie ist nicht groß. Wir sind in Großschönau, wir sind nicht in Zittau. Ihr seid in der Schule, ihr seid nicht im Zimmer. (höfliche Form SIE) SIE sind vorne, SIE sind nicht hinter. Sie sind rechts, sie sind nicht links. Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen
7 a
Ku
Baukunst unserer Heimat/ Studien: Zeichne die Tür mit Türstock eines Umgebindehauses und eines selbstgewählten anderen Hauses nebeneinander! Aufgabe: Beobachte und vergleiche genau!!!
Ma
Potenzen für rationale Zahlen; a) Lehrbuch S. 111 (Wiederholen und Aufgabe) lesen und verstehen. Auf ein extra Blatt b) Übung: S. 111 / 2 a)-c), 3 a)-f), 4 a)-c), 5 a)-c), 6 a)-h). c) Übernimm die Grafik (rechts oben, mit Beschriftung) auf Seite 111 in dein Merkheft. Notiere ein weiteres Beispiel.
Info Isr
Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice. Erstelle für die zweite Etage selbst einen Sitzspiegel und speichere.
WTH
Thema: Jeans- das blaue Wunder -1. Geschichte der Jeans a.) Informiere dich im Internet zur Geschichte der Jeans! b.) Halte deine Erkenntnisse in geeigneter Form unter der Überschrift „Jeans – das blaue Wunder“ in Stichpunkten fest. Gehe dabei auf den Erfinder der Hose, wichtige Jahresdaten und Orte, die Entwicklung, die Merkmale und den Siegeszug des bekannten Kleidungsstückes ein. c.) Beantworte folgende Frage: Wozu diente die fünfte kleine Tasche der Jeans eigentlich?
7 b
De HS
4 Unterrichtsstunden 1. Stunde: Muttersprache, Seite 116, Nr. 1a)-c) 2. Stunde: Muttersprache, Seite 172, Nr. 1a)-c) und Seite 172-173, Nr. 2 3. Stunde: Lesebuch, Seite 26, Nr.1 + Seite 27-28 lesen und Nr. 1+2 schriftlich 4. Stunde: Muttersprache, Seite 117, Nr. 2
De RS
Wochenaufgabe: MuSpr. S. 128 Nr.1 mit Hilfe Merksatz, S.129 Merksatz und Nr. 3,4 S.130
Geo
Gesamtzusammenfassung ab Nomadenwirtschaft
WTH
Thema: Jeans- das blaue Wunder-1. Geschichte der Jeans a.) Informiere dich im Internet zur Geschichte der Jeans! b.) Halte deine Erkenntnisse in geeigneter Form unter der Überschrift „Jeans – das blaue Wunder“ in Stichpunkten fest. Gehe dabei auf den Erfinder der Hose, wichtige Jahresdaten und Orte, die Entwicklung, die Merkmale und den Siegeszug des bekannten Kleidungsstückes ein. c.) Beantworte folgende Frage: Wozu diente die fünfte kleine Tasche der Jeans eigentlich?
8
Info
siehe Herr Rößler
Ge
Jugendprotest zur Zeit des NS 1.Wer gehörte zu diesen Widerstandsgruppen 2.Gehe auf die Unterschiede von den Meuten und der HJ ein 3.Informiere dich über die Maßnahmen des NS Staates gegen die Meuten LB.S. 102/103 sowie Quellen 2,3,4
Bio
siehe Herr Rößler
ETH
Die Moschee/ Lehrbuch, Seiten 114-115/ falls möglich einen virtuellen Rundgang im Internet durchführen – Abbildung auf Seite 115 übernehmen und mit einer Legende versehen: Bezeichnung des Teiles der Moschee und wozu wichtig und was muss beachtet werden? Fragen beantworten: – 1. Was bedeutet das Wort „ Moschee“? – 2. Wozu dienen Moscheen? – 3. In welche Richtung betet man und woher weiß man, wo es liegt? – 4. Was ist ein „Muezzin“, ein „Imam“, der „Mihrab“ und die „Minbar“?
9 a
WTH
Thema: „Leben im privaten Haushalt“ – 1. Ziel und Aufgaben des Privathaushaltes 1.) Was ist ein „privater Haushalt“? https://www.bpb.de/nachschlagen/datenreport-2018/private-haushalte-einkommen-konsum-wohnen/278168/einnahmen-ausgaben-und-ausstattung-privater-haushalte-private-ueberschuldung 2.) Erkläre kurz das Hauptziel privater Haushalte! https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/politikwirtschaft/artikel/aufgabenbereiche-der-haushaltsfuehrung# 3.) Beschreibe die drei Aufgaben privater Haushalte!
GK
Thema: „Der Bundesrat“ LB S. 72 1. Lies den Text sorgfältig! 2. Notiere Definition, Zusammensetzung und Aufgaben des Bundesrates! 3. Löse Aufgabe 2! 4. Schaue dir das Erklärvideo zum Föderalismus an! (WEBCODE siehe Randspalte)
Info Isr
Erstelle mit LibereOffice eine Leserdatenbank mit Mitschülern als Leser. (lesernr, ausgestellt name, vorname, geb, plz, wohnort, strasse.(Angaben fiktiv) Nutze die Hilfe für Datenfeldtypen
9 b
Geo
Japan-das Land der aufgehenden Sonne 1) Steckbrief S. 70 2) Führendes Industrieland Rohstoffe Atlas S. 129 Raumenge S. 72
En
Wiederholung alle Vokabeln U1
De
Mu. S. 132/ Rahmen lesen Nr.2a, b, S.133 Rahmen lesen, 134/ 3a, b
ETH
Kläre die Begriffe „Dharma“, „Samsara“ und „Karma“! Lehrbuch, Seite 52-53 Die ethischen Forderungen des Hinduismus, Seite 56/ Nr.1+2

Termin: 20.04.2020

5 a
De
Wochenaufgabe: Mu. Spr. S.129 Merksatz lesen, Nr.3 mit richtigen Satzzeichen aufschreiben, S.130 Merksatz, Nr. 1+2, S. 131 Merksatz, Nr.4
Ma
Darstellen von Dezimalbrüchen auf dem Zahlenstrahl; a) Übernimm den unteren Teil von S. 90 in dein Merkheft. Auf ein extra Blatt. b) Übung: S. 94 / 24, 25 a)-b).
Ge
Schrift der Ägypter. Informiere dich über das Schreibmaterial sowie über die Bedeutung der Schreiber im alten Ägypten. LB S. 53
5 b
Ma
LB S. 101 Überschriften + Merksätze ins Merkheft schreiben LB S. 104 Nr. 11, 12, 14
6 a
Ma
LB S. 143 komplett ins Merkheft abschreiben (dabei die Konstruktion nach Konstruktionsbeschreibung durchführen)
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/Musical Wiederhole mit Hilfe deiner Aufzeichnungen aus Kl. 5 die verschiedenen Arten der musikalischen Bühnenwerke. Notiere dir auf einem neuen Arbeitsblatt nochmals die Definition des Musicals! Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Mache dir unter der neuen Überschrift „Starlight Express“ stichpunktartige Notizen zur „Erfindung“ dieses Musicals! Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch“, Lied aus Kl.5 „Nun ist es Zeit, der Abschied naht“
6 b
Ph
a) Stelle die Funktionsweise (mit Bild und Beschriftung) eines Flüssigkeitsthermometer zusammen (S. 81). b) Gib die Festpunkte bei der Celsius- und der Fahrenheit-Skala an. c) Notiere weitere 2 Thermometerarten (mit kurzer Beschreibung; S. 80). d) Miss stündlich (8.00-18.00 Uhr) an einem Tag die Außentemperatur und halte die Daten in einer Wertetabelle (Zeit, Grad Celsius) fest. Stelle diese dann in einem Temperatur-Zeit-Diagramm dar (x-Achse = Zeit, y-Achse = Temperatur).
Mu
Thema: Musikalische Bühnenwerke/Musical Wiederhole mit Hilfe deiner Aufzeichnungen aus Kl. 5 die verschiedenen Arten der musikalischen Bühnenwerke. Notiere dir auf einem neuen Arbeitsblatt nochmals die Definition des Musicals! Informiere dich auf folgender Internetseite über das Musical „Starlight Express“! https://m.lerntippsammlung.de/Starlight-Express-_-Von-Beginn-bis-Heute.html Mache dir unter der neuen Überschrift „Starlight Express“ stichpunktartige Notizen zur „Erfindung“ dieses Musicals! Musikpraktische Aufgabe: Wiederholung „Lieblingsmensch“, Lied aus Kl.5 „Nun ist es Zeit, der Abschied naht“
7 a
GK
Thema: „Die Reise eines Paares Turnschuhe“ Lies den Artikel „Wer verdient an deinem Turnschuh“ https://www.checked4you.de/trends-shopping/kleidung/wer-verdient-an-deinem-turnschuh-170104 1. Übernimm die Übersicht (Schuh) zur Aufteilung des Preises in deinen Hefter! 2. Beziehe Stellung zur Aufteilung des Preises, der für ein Paar Turnschuhe im Laden gezahlt wird!
Bio
Unser Blut ist immer in Bewegung `Die Herzfrequenz (Anzahl der Herzschläge pro Minute) ist abhängig von der körperlichen Aktivität.´ Überprüfe mit folgendem Experiment diese Aussage und notiere deine Ergebnisse: a) Messe deinen Puls im Sitzen eine Minute lang. b) Führe folgende Tätigkeiten aus und messe im Anschluss deinen Puls (= Puls nach der Tätigkeit): 3 Minuten Sitzen; 10 Kniebeuge; 10 Liegestütze; 15 Liegestütze c) Zwischen den Tätigkeiten legst du eine dreiminütige Ruhepause ein. Im Anschluss misst du deinen Ruhepuls. d) Werte deine Ergebnisse mit Bezug zu der oberen Aussage aus.
De
Wochenaufgabe: Text Muttersprache S.32 lesen, Nr.2 dazu, S. 144 Nr. 1-3
7 b
Bio
Unser Blut ist immer in Bewegung `Die Herzfrequenz (Anzahl der Herzschläge pro Minute) ist abhängig von der körperlichen Aktivität.´ Überprüfe mit folgendem Experiment diese Aussage und notiere deine Ergebnisse: a) Messe deinen Puls im Sitzen eine Minute lang. b) Führe folgende Tätigkeiten aus und messe im Anschluss deinen Puls (= Puls nach der Tätigkeit): 3 Minuten Sitzen; 10 Kniebeuge; 10 Liegestütze; 15 Liegestütze c) Zwischen den Tätigkeiten legst du eine dreiminütige Ruhepause ein. Im Anschluss misst du deinen Ruhepuls. d) Werte deine Ergebnisse mit Bezug zu der oberen Aussage aus.
GK
Thema: „Die Reise eines Paares Turnschuhe“ Lies den Artikel „Wer verdient an deinem Turnschuh“ https://www.checked4you.de/trends-shopping/kleidung/wer-verdient-an-deinem-turnschuh-170104 1. Übernimm die Übersicht (Schuh) zur Aufteilung des Preises in deinen Hefter! 2. Beziehe Stellung zur Aufteilung des Preises, der für ein Paar Turnschuhe im Laden gezahlt wird!
Ma RS
Wiederholung: LB S. 244/1- 4; 1 a, b; 2 Wiederholung Rechnen mit rat. Zahlen (keine Division) LB. S. 116/ 1, 5 a bis c Übung S. 109/ 3- 7 jeweils a und b
Ma HS
LB S.72 Nr. 6 und 7; LB S.76 Nr. 3 bis 5 auf extra kariertes Blatt zum Abgeben (evtl. zum Bewerten)
En RS
Wiederholung: SB p.138 Skills File `Describing pictures` SB p.45 – Beschreibe die 3 Bilder (schriftl.). SB p. 169/170 – Orkney Star – Trage die Vokabeln wie gewohnt ein. SB p.170 – Übernehme die blaue Box `können´und `dürfen` in `Grammar File` deines Ordners. Arbeite bitte farbig. Zum Lernen der Vokabeln benutze den Link: https://dict.leo.org/englisch-deutsch/... - Schreibe bei … die neue englische Vokabel ein, wähle sie in der vorgeschlagenen Liste aus und klicke dann auf den Pfeil. Das neue Wort wird dir korrekt vorgesprochen.
8
Ch HS
Thema: Thermitreaktion: Überschrift in Hefter, LB. S. 139, Abbildung 3 übernehmen, Wortgleichung, Aufgaben 1a-c aus dem Lehrbuch beantworten.
Ph RS
Thema „Schweredruck in Flüssigkeiten“ LB S.44/45 verstehend lesen Themenüberschrift und zugehörige Merksätze (blau gekennzeichnet S. 44 und S. 45 in den Hefter schreiben Aufgaben LB S. 44 Nr. 1,2 und S. 45 Nr. 1 bis 4 darunter im Hefter lösen
De RS/HS
Kriminalliteratur: LB. S. 70-77 lesen, Zeile59 „Und so sagte er ihr alles...“ Was könnte Mr. Malonay seiner Frau gesagt haben? Schreibe es auf ( Dauer ca. 5min.)!
Ma HS
Wiederholung „Schrägbild eines Körpers“ Notiere die Konstruktionsschritte am Beispiel eines Quaders mit den Kantenlängen a = 5 cm, b = 4 cm und c = 3 cm. Übertrage die Konstruktion auf einen Zylinder. Nutze LB. S. 98/, S 98/2
Ma RS
Wiederholungsübung zum Thema „Flächeninhalt von ähnlichen Figuren“ LB S. 152 Nr. 2 bis 5
9 a
De
Mu. S. 127/1 a, b
Ch
Thema: Kalkkreislauf Informieren über verschiedene Mörtelarten. Drei verschiedene Mörtelarten notieren und jeweils die Zusammensetzung und Verwendungsmöglichkeit ergänzen.
Ph
Überschrift ins Heft “Freier Fall” Arbeite dazu S112 durch Führe das Experiment S. 113 oben in geeigneter Weise durch. Notiere deine Ergebnisse.
9 b
Ma HS
selbständige Prüfungsvorbereitung
Ma RS
LB S. 146 Information intensiv lesen und ins Merkheft abschreiben LB S. 146 Nr. 4, 5 im Übungsheft lösen LB S. 147 Nr. 12,13 im Übungsheft lösen
GK
Thema: „Die Verfassungsorgane der BRD“ 1. Lies im LB S. 88 die Zusammenfassung zu den einzelnen Verfassungsorganen! 2. Übernimm die Grafik von S. 89 in deinen Hefter und setzte die Begriffe in die Leerfelder ein!
De RS
Was ist ein Satzgefüge? Mu. S. 131/ 1 a, b, c
WTH
Thema: „Leben im privaten Haushalt“ – 1. Ziel und Aufgaben des Privathaushaltes 1.) Was ist ein „privater Haushalt“? https://www.bpb.de/nachschlagen/datenreport-2018/private-haushalte-einkommen-konsum-wohnen/278168/einnahmen-ausgaben-und-ausstattung-privater-haushalte-private-ueberschuldung 2.) Erkläre kurz das Hauptziel privater Haushalte! https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/politikwirtschaft/artikel/aufgabenbereiche-der-haushaltsfuehrung# 3.) Beschreibe die drei Aufgaben privater Haushalte!
10 a
Selbständige Prüfungsvorbereitung! Bitte Vorüberlegung zu schriftlichem naturwissenschaftlichen Fach und mündlichem Prüfungsfach durchführen!
10 b
Selbständige Prüfungsvorbereitung! Bitte Vorüberlegung zu schriftlichem naturwissenschaftlichen Fach und mündlichem Prüfungsfach durchführen!

Termin: 07.04.2020

5 a
Geo
Welche Begriffe verstecken sich hier? Erkläre die Begriffe kurz. Bei Problemen hilft dir das Minilexikon in deinem Lehrbuch S. 156 ff.
B _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ t
_ t _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ r
S _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ l
W _ _ _ _ _ _ _ _ t
R _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ g Spiele mit deinen Geschwistern oder Eltern Galgenraten mit weiteren Begriffen aus dem Minilexikon, die du aus dem Unterricht schon kennst.
Ma
Dezimalbrüche und Zehnerpotenzen; a) Lehrbuch S. 90 lesen und verstehen. b) Übernimm die ersten zwei Sätze auf S. 90 in dein Merkheft (als Merksatz). Gib dazu 5 Beispiele an. c) Beschreibe (in 2 Sätzen, Merkheft) wie man aus einem Dezimalbruch einen Zehnerbruch machen kann. Gib dazu 3 Beispiele an. d) Beschreibe (in 2 Sätzen, Merkheft) wie man aus einem Zehnerbruch einen Dezimalbruch machen kann. Gib dazu 3 Beispiele an
TC Pa
Informiere dich über aktuelle Betriebssysteme. Notiere im Hefter unter „Betriebssoftware“.
5 b
Ge
Die Mumifizierung Beschreibe die Mumifizierung eines Menschen und notiere Gründe, die zur Mumifizierung führten. Erkundige dich über das Totengericht. LB
De
Lesebuch S. 30-33/ laut lesen und erzählen üben S. 34/35 lesen und Merkmale der Comics stichpunktartig notieren S.36-39 zur Information und Anregung lesen Gestalte einen eigenen Comic! Er kann auch weiterführend zu einem Comic aus dem Lesebuch oder eigener gelesener Comics sein!
Geo
Welche Begriffe verstecken sich hier? Erkläre die Begriffe kurz. Bei Problemen hilft dir das Minilexikon in deinem Lehrbuch S. 156 ff.
B _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ t
_ t _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ r
S _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ l
W _ _ _ _ _ _ _ _ t
R _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ g Spiele mit deinen Geschwistern oder Eltern Galgenraten mit weiteren Begriffen aus dem Minilexikon, die du aus dem Unterricht schon kennst.
Bio
Wie Vögel fliegen (Überschrift für den Hefter) Notiere mit Hilfe des Lehrbuches (S. 54/55) die 5 Flugformen. Löse folgende Aufgabe schriftlich: S. 67 / Nr. 4 (Hinweis: Bitte die einzelnen Aussagen mit aufschreiben und dahinter die gesuchte Flugform notieren.)
6 a
En
LB S.152 – 157 Wiederholung der Vokabeln : a) linke Spalte (engl. Wörter) abdecken b) mittlere Spalte (deutsche Wörter) abdecken Erledige diese Aufgabe zuerst mündlich und anschließend schriftlich. Kontrolliere dann das Geschriebene und korrigiere mit Rotstift. Es wäre ebenfalls wichtig, die Vokabeln der Klasse 5 zu wiederholen, um sie zu festigen ! Nutze dazu auch die von dir angefertigte Lernhilfe. Tipp für Interessierte: Du surfst gern im Internet ? Dann rufe mal folgenden Link auf: https://dict.leo.org/englisch-deutsch Schreibe bei … das dir unbekannte englische Wort ein. Wähle es in der vorgeschlagenen Liste aus und klicke dann auf den Pfeil. Das neue Wort wird dir korrekt vorgesprochen. LOOK AFTER YOURSELF! HAVE NICE EASTER HOLIDAYS! I hope we`ll meet soon at school!
De
Mu. S.154, Definiere Redewendung, Sprichwort, fester Vergleich und notiere je 2 Beispiele! 2, 4, 5
Tsch
Mündlich die Familienglieder und den Adjektiven wiederholen Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Má máma je hezká. Muj táta je velký. Já mám dve sestry. Ty máš bratra. Má babicka je Å¡tíhlá. Muj dedecek je tlustý. Moje rodina je velká. Vy máte kamaráda. On je oÅ¡klivý. Oni mají malou rodinu. Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen Schriftlich das Thema Zeit wiederholen, abschreiben und übersetzen: Wie spät ist es, bitte? Es ist 1 Uhr, ich bin in der Schule. Es ist zwei Uhr, du bist zu hause. Es ist 5 Uhr, er ist im Zimmer. Es ist 10 Uhr, sie ist im Bett. Mündlich die Wörter des Thema Pokoj-Zimmer wiederholen Mündlich die Farben und Thema Arbeitsmittel wiederholen Schriftlich übersetzen und beantworten: Jaká barve se ti líbí? Jakou barvu má taÅ¡ka? Jakou barvu má penál? Jakou barvu má orezávátko? Jakou barvu má kružítko? Jakou barvu má pravítko? Jakou barvu má kniha? Jakou barvu má seÅ¡it? Jakou barvu má guma? In der Tasche sind: zwei Bücher, drei Hefter, ein Mäppchen, ein Lineal, ein Zirkel, eine Flasche. Im Mäppchen sind: Ein Stift, ein Bleistift, ein Buntstift, ein Filzstift, ein Radiergummi, eine Schere, ein Spitzer, ein Kleberstift Mündlich das Thema Kleidung wiederholen, deine alltägliche Kleidung beschreiben
6 b
De
Wochenaufgabe: Ergänzung nicht erledigter Aufgaben, Festigung Ballade, Arbeit am Lesetagebuch/HA
Ma
Zur Wiederholung LB S. 67 Nr. 12 - 17 als Wiederholung ins Übungsheft
Tsch
Mündlich die Familienglieder und den Adjektiven wiederholen Schriftlich die Sätze abschreiben und übersetzen: Má máma je hezká. Muj táta je velký. Já mám dve sestry. Ty máš bratra. Má babicka je Å¡tíhlá. Muj dedecek je tlustý. Moje rodina je velká. Vy máte kamaráda. On je oÅ¡klivý. Oni mají malou rodinu. Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen Schriftlich das Thema Zeit wiederholen, abschreiben und übersetzen: Wie spät ist es, bitte? Es ist 1 Uhr, ich bin in der Schule. Es ist zwei Uhr, du bist zu hause. Es ist 5 Uhr, er ist im Zimmer. Es ist 10 Uhr, sie ist im Bett. Mündlich die Wörter des Thema Pokoj-Zimmer wiederholen Mündlich die Farben und Thema Arbeitsmittel wiederholen Schriftlich übersetzen und beantworten: Jaká barve se ti líbí? Jakou barvu má taÅ¡ka? Jakou barvu má penál? Jakou barvu má orezávátko? Jakou barvu má kružítko? Jakou barvu má pravítko? Jakou barvu má kniha? Jakou barvu má seÅ¡it? Jakou barvu má guma? In der Tasche sind: zwei Bücher, drei Hefter, ein Mäppchen, ein Lineal, ein Zirkel, eine Flasche. Im Mäppchen sind: Ein Stift, ein Bleistift, ein Buntstift, ein Filzstift, ein Radiergummi, eine Schere, ein Spitzer, ein Kleberstift Mündlich das Thema Kleidung wiederholen, deine alltägliche Kleidung beschreiben
7 a
Ma
Multiplikation mit einer rationalen Zahl; a) Wiederholde die Multiplikation mit (-1) und mit einer positiven rationalen Zahl. b) Lehrbuch S. 108 (Einstieg und Aufgabe) und S. 109 (Aufgabe) lesen und verstehen (Überlege warum man (-2)=2 mal (-1) schreibt?). c) Übernimm die Information auf Seite 109 in dein Merkheft. Notiere Beispiele und begründe das Vorzeichen des Ergebnisses. Auf ein extra Blatt. d) Übung: S. 109 / 3 a)-d) (mit Zahlengerade wie in S.108 Aufgabe 1), 4 a)-d), 6 a)- d)
Info Isr
Schreibe für jeden Raum in eine Textdatei und speichere diese im richtigen Zimmer ab. Inhalt im Satz: Welcher Unterricht wird erteilt? Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice
WTH
Thema: Baumwolle (Internetrecherche) 1.) Nenne 10 Nutzungsmöglichkeiten der Baumwolle! 2.) Erstelle einen Steckbrief mit den typischen Eigenschaften der Baumwolle (Festigkeit, Griff, Feuchtigkeitsaufnahme) 3.) Beschreibe folgende Ausrüstungsverfahren: - Bleichen / Mercerisieren / Sanforisieren / Färben / Hochveredelung
Ku
bleibt wie vorher/ genug zu tun
7 b
De HS
Lesebuch S. 38 lesen S. 39/ Nr.1+2 schriftlich S. 39-40/ Nr. 3 lesen/ Wie denkt Fotis über eine Brieffreundschaft?- schriftlich in Sätzen S. 40/ Nr. 4 stichpunktartig mit Überschrift/ Nr. 5 freiwillige Recherche im Internet S. 41/ Nr. 6 als Tabelle/ Tabellenkopf mit 1.Spalte: Aussagen 1.Brief(S.39- 40) und 2. Spalte: Aussagen im 2. Brief (S.41) Vergleiche: Aussagen zu Brieffreundschaft/ Ehrlichkeit/ zu Frau Kosmas/ zu Opern und Arien/ Mathematik, indem du entsprechende Textstellen mit Anführungszeichen herausschreibst!
De RS
Festigung Ballade, Wiederholung Merkmale Ballade ( Methodenhefter, Lesebuch, Internet), wenn Merkmale nicht im Methodenhefter/Literatur, diese dort eintragen
Geo
Wirtschaftsgigant des Kontinents S. 68/69 Aufgabe 1,3
Mu
Thema: Der Stimmbruch / Kammersänger Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung o Auslöser ist ein Hormon o Verlagerung des Kehlkopfes o Singen Kammersänger in Kammern? Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
WTH
Thema: Baumwolle (Internetrecherche) 1.) Nenne 10 Nutzungsmöglichkeiten der Baumwolle! 2.) Erstelle einen Steckbrief mit den typischen Eigenschaften der Baumwolle (Festigkeit, Griff, Feuchtigkeitsaufnahme) 3.) Beschreibe folgende Ausrüstungsverfahren: - Bleichen / Mercerisieren / Sanforisieren / Färben / Hochveredelung
8
Info
Fortsetzung des Projektes "Reinigungsroboter Karol" (siehe Arbeitsblatt)
Ge
Judenverfolgung und Ausgrenzung LB S 108/109 Ag 1, 3, 4 Arisierung LB S. 110/111 Ag 1, 2, 5
Bio
Reflexe - überlebenswichtige Kurzschlüsse (siehe Arbeitsblatt)
ETH
Schwerpunkte für Steckbrief oder Lernplakat sind: – VERBREITUNG auf der Welt und Ursprungsland, -zeit (Lb.S.110) – ISLAM – Bedeutung des Wortes (Lb.S.109+Internet) – PROPHET Mohammed (Biographie, Bedeutung) (Lb.S. 112-113) – KORAN (Aufbau, Bedeutung) (Lb.S.116-117) – FÜNF SÄULEN (Inhalt, Bedeutung) (Lb.S.118-119) Prüft bitte, ob wichtige Aussagen von euch dazu getroffen wurden!
De RS
Osterspaziergang fehlerfrei und betont!
9 a
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung – 4. Recycling 1.) Definiere den Begriff „Recycling“ und nenne Beispiele! 2.) Beschreibe die Funktionsweise einer Mülldeponie! 3.) Was besagt das „Kreislauf- und Abfallgesetz“?
GK
Thema: „Der Bundespräsident“ LB S. 73 1. Lies den Text sorgfältig! 2. Notiere Definition, Wahl und Aufgaben des Bundespräsidenten! 3. Wer ist der aktuelle Bundespräsident der BRD? Seit wann ist er im Amt?
9 b
ETH
Schwerpunkte für Steckbrief oder Lernplakat sind: Hinduismus: Polytheismus (Internet) Götterwelt (Lb.S.60) Kastenwesen (LB S. 58 - 59) Heilige Tiere (S. 57) Heilige Stätten (S. 61) Wege der Erlösung (S. 54 – 55) Prüft bitte, ob wichtige Aussagen von euch dazu getroffen wurden!
De HS
Wochenaufgabe: Ergänzung nicht erledigter Aufgaben, Wahlaufgabe BLF 2011/2012 Reinschrift mit Computer
Info Isr
Erstelle mit LibereOffice eine Leserdatenbank mit Mitschülern als Leser. (lesernr, ausgestellt name, vorname, geb, plz, wohnort, strasse. Nutze die Hilfe für Datenfeldtypen.
10 a
En
Prüfung 2018/19 ein Aufsatz Teil 3.3 A-D der noch nicht geschrieben wurde
Ph
Bereite die Protokolle für die Schülerversuche LB S.25 Exp.2 und LB S. 26 Exp.3 vor! Denke dabei an die Gliederung eines Protokolls! Aufgabenstellung für Exp.2 ? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den Windungszahlen an einem Transformator und den zugehörigen Spannungen? Aufgabenstellung für Exp.3 ? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den Windungszahlen eines Transformators und den zugehörigen Stromstärken?
GK
„Der UN Sicherheitsrat“ LB S 63 durcharbeiten, Übersicht: Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen ins Merkheft übernehmen
10 b
De
Mu. S. 94, 95/ 96, 1- 4/ 1, 2
En
Prüfung 2018/ 19 ein Aufsatz Teil 3.3 A- D der noch nicht geschrieben wurde
Ph
Bereite die Protokolle für die Schülerversuche LB S.25 Exp.2 und LB S. 26 Exp.3 vor! Denke dabei an die Gliederung eines Protokolls! Aufgabenstellung für Exp.2 ? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den Windungszahlen an einem Transformator und den zugehörigen Spannungen? Aufgabenstellung für Exp.3 ? Welchen Zusammenhang gibt es zwischen den Windungszahlen eines Transformators und den zugehörigen Stromstärken?

Termin: 06.04.2020

5 a
De
Wochenaufgabe: Wiederholung Beschreiben von Gegenständen, Tieren, Wegen – Merksätze aus der Muttersprache in den Methodenhefter/ Ausdruck schreiben: S.31, 33, 36
Ku
Farbgestaltung Hintergrund
Ge
Die Mumifizierung Beschreibe die Mumifizierung eines Menschen und notiere Gründe, die zur Mumifizierung führten.
Ma
Dezimalbrüche, Teil 2; a) Sammle aus einer Zeitung (egal wie alt) 10 Dezimalbrüche heraus und stelle diese in einer erweiterten Stellenwerttafel dar. b) Schreibe diese 10 Zahlen auch als Summe von Zehnerpotenzen.
5 b
En
Lies Text 1 auf S.76. Mache Aufgabe 2 auf S. 76 (Hefter/EXERCISE): Finde Sätze 1-6 im Text und vervollständige sie. Sieh dir das Video „Forming the Present Simple tense in English“ von GoEnglish auf YouTube bis Minute 03:39 an. Mache Aufgabe 4 auf S.77 (Hefter/EXERCISE): Verneine Sätze 1-10, z.B. 1) Berry lives in the city. – That´s wrong! She doesn´t live in the city. usw.
Ma
LB S. 96, 97, 101, 102 Überschriften + Merksätze ins Merkheft schreiben LB S. 98 Nr. 2, 3, 4, 8
6 a
Ku
Bildgestaltung A5 (Auf dem Bild ist ein Haus, Felder, Berge und ein Baum) Es sind alle entstandenen Flächen mit Strukturen zu versehen. Diese Zeichnung wird als Bleistiftzeichnung durchgeführt.
Ma
Zur Wiederholung LB S. 67 Nr. 12 - 17 als Wiederholung ins Übungsheft
Mu
Thema: Die Notation Beantworte mit Hilfe deiner Aufzeichnungen im Hefter folgende Fragen schriftlich, antworte in Sätzen! - Wie heißt der Violinschlüssel noch? Woraus besteht unser Notensystem? Was sind Hilfslinien? Was wird mit „Oktav“ bezeichnet? Wie nennt man eine Gruppierung von Noten? Wodurch sind diese Gruppierungen voneinander getrennt? Welche Vor- oder Versetzungszeichen kennst du und was bewirken diese? Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite http://wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune#Lieblingsmensch findest du das Lied „Lieblingsmensch“. Übe dieses Lied über den unterrichtsfreien Zeitraum ein!
6 b
Ph
Temperatur von Körpern und Auswirkungen der Temperaturänderung; a) Gib drei Beispiele an, wo du im Alltag den Begriff Temperatur antriffst. b) Übernimm den ersten Merksatz auf Seite 80 in deinen Hefter. c) Führe das Experiment 1 (S. 80) durch. Beschreibe warum der Mensch als Messgerät für die Temperatur ungeeignet ist (4 Sätze). d) Lehrbuch S. 96 (Temperatur und Volumen) lesen und verstehen. e) Stelle wichtige Informationen (Merksatz, Beispiele wo Effekte der Temperaturänderung auftreten/ genutzt werden) über die Volumenänderung von festen, flüssigen und gasförmigen Stoffen zusammen. Lies dazu S. 98-101 und 104-105.
Ku
Bildgestaltung A5 (Auf dem Bild ist ein Haus, Felder, Berge und ein Baum) Es sind alle entstandenen Flächen mit Strukturen zu versehen. Diese Zeichnung wird als Bleistiftzeichnung durchgeführt.
Mu
Thema: Die Notation Beantworte mit Hilfe deiner Aufzeichnungen im Hefter folgende Fragen schriftlich, antworte in Sätzen! - Wie heißt der Violinschlüssel noch? Woraus besteht unser Notensystem? Was sind Hilfslinien? Was wird mit „Oktav“ bezeichnet? Wie nennt man eine Gruppierung von Noten? Wodurch sind diese Gruppierungen voneinander getrennt? Welche Vor- oder Versetzungszeichen kennst du und was bewirken diese? Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite http://wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune#Lieblingsmensch findest du das Lied „Lieblingsmensch“. Übe dieses Lied über den unterrichtsfreien Zeitraum ein!
7 a
GK
Thema: „Die Reise eines Paares Turnschuhe“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Öffne die Lernapp und löse die Aufgabe. https://learningapps.org/watch?v=pb7h5azwk16 Notiere Anschließend den Weg der Turnschuhe in deinen Hefter!
Bio
Das Herz und seine Leistungen Übernimm die Überschrift in deinen Hefter. Zeichne und beschrifte ein menschliches Herz (S. 110). S. 126 / Nr. 7 (schriftlich)
En
LB S.44-46 Lesen, eine Zusammenfassung in Englisch schreiben (150 Wörter)
De
versehentlich ausgelassene Aufgaben zu LTB 3. Da Nina Emmi schonen will, hat sie sich Hilfe im Internet gesucht. - Nenne Hilfeseiten für Jugendliche im Internet - Welche Vor-und Nachteile haben solche Seiten? - Nutzt du/ würdest du solche Seiten nutzen? Begründe deine Meinung. 4. Der Stalker nutzt Daten aus Ninas Handy und Computer. Wie kann man sich davor schützen? Stelle Tipps zusammen – www.klicksafe.de
Info Isr
Schreibe für jeden Raum in eine Textdatei und speichere diese im richtigen Zimmer ab. Inhalt im Satz: Welcher Unterricht wird erteilt? Füge in jede Textdatei der unteren Etage eine geeignete Grafik ein. Nutze die Hilfe von LibereOffice.
7 b
Bio
Das Herz und seine Leistungen Übernimm die Überschrift in deinen Hefter. Zeichne und beschrifte ein menschliches Herz (S. 110). S. 126 / Nr. 7 (schriftlich)
GK
Thema: „Die Reise eines Paares Turnschuhe“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Öffne die Lernapp und löse die Aufgabe. https://learningapps.org/watch?v=pb7h5azwk16 Notiere Anschließend den Weg der Turnschuhe in deinen Hefter!
Ma HS
Übungen LB S.72 Nr. 4 und 5 in den Übungshefter Wiederholungsübungen LB S.76 Nr. 1 und 2 auf extra kariertes Blatt zum Abgeben (evtl. zum Bewerten)
Ma RS
Wiederholung: LB S. 251/1, 2, Multiplikation mit einer rationalen Zahle LB S. 108 Bearbeite die Aufgabe 1 gründlich. Löse die Aufgabe 2 S. 109 nach demselben Muster. Notiere dein Vorgehen im Merkheft! (Information) Übung S. 109/ 4, 5, 7 (auf Extrablatt) (Hilfe: https://www.mathematik-wissen.de/rationale_zahlen.htm oder bei Rückfragen infohenry@online.de)
En HS
Lies den Text TF5/116. Welcher Meinung bist du? Entscheide und schreibe die vier Sätze aus 1/116 auf. Höre dir auf YouTube 3 verschiedene Ausführungen der Lieder „You´ll never walk alone“ und „We are the champions“ an. Mache Aufgabe 1/117: Welches Lied gefällt dir mehr? Begründe in drei Sätzen.
En RS
LB S.102/14b -Lies den Text über `Edinburgh`und korrigiere die 6 enthaltenen Fehler indem du auf S. 43/14b die richtigen Fakten aus der grünen Box übernimmst. Schreibe den korrigierten Text ab, übersetze ihn (schriftl.) und hefte beide Texte im Ordner unter der Rubrik `Topics`ab. Nutze ein Wörterbuch oder das alphabetische Wörterverzeichnis am Ende des Lehrbuches. -Ergänze nun den Bericht über `Scotland`mit Notizen zu `Edinburgh`. Nutze auch evtl. die Zeit, nicht Geschafftes aufzuarbeiten. Tipp für Interessierte : Du surfst gern im Internet ? Dann rufe mal folgenden Link auf : https://dict.leo.org/englisch-deutsch/ … Schreibe bei … das dir unbekannte englische Wort ein. Wähle es in der vorgeschlagenen Liste aus und klicke dann auf den Pfeil. Das neue Wort wird dir korrekt vorgesprochen. LOOK AFTER YOURSELF! HAVE NICE EASTER HOLIDAYS! I hope we`ll meet soon at school!
Info Isr
Erstelle mit LibereOffice eine Textdatei mit einer Tabelle mit drei Spalten für einen Arbeitsablaufplan (Nr. Arbeitsschritt, Arbeitsmittel)
8
WB Diez
weiter mit Hochofenprozess: LB.S.140 Eisengewinnung im Hochofen, Produkte des Hochofens, Ablauf im Hochofen notieren, Wortgleichung notieren, Produkte aufschreiben
Ph RS
Thema „Schweredruck in Gasen“ LB S.42/43 verstehend lesen Themenüberschrift und zugehörigen Merksatz (LB S.42) in den Hefter schreiben darunter Aufgaben LB S.43 Nr. 1 und 2
De
Mu. S. 147 Nr. 1, 2a, 3a, b
Ma HS
Wochenaufgabe LB S.97/ 4 bis 10 (Bei Fragen infohenry@online.de)
Ma RS
Weiterarbeit an den Wiederholungsübungen zum Thema „Ähnliche Figuren“ mit Fertigstellung der Aufgaben von Mittwoch
En RS/ HS
LB S. 32 Lesen, a-b schriftlich
9 a
De
Mu. ab S.127 Wiederhole die Kommaregeln im einfachen und zusammengesetzten Satz ( Übersicht mit Beispielen aus der Mu.)
Ch
Thema: Kalkkreislauf LB.S. 128 Schema übernehmen (mit Formeln und Reaktionsgleichungen), Beschreiben der Vorgänge: Kalkbrennen, Kalklöschen und Abbinden
Ph
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung – Recycling 1.) Definiere den Begriff „Recycling“ und nenne Beispiele! 2.) Beschreibe die Funktionsweise einer Mülldeponie! 3.) Was besagt das „Kreislauf- und Abfallgesetz“?
9 b
Ma HS
Wiederholung LB S. 52, Aufgaben S.53 Nr. 1 und 2
Ma RS
Zur Wiederholung: LB S. 50 Nr. 6 und 9
GK
Thema: „Der Bundespräsident“ LB S. 73 1. Lies den Text sorgfältig! 2. Notiere Definition, Wahl und Aufgaben des Bundespräsidenten! 3. Wer ist der aktuelle Bundespräsident der BRD? Seit wann ist er im Amt?
De RS
Mu. S.128/ 2, 3, 4
De HS
Wochenaufgabe: Ergänzung nicht erledigter Aufgaben, Wahlaufgabe BLF 2011/2012 Reinschrift mit Computer
Geo
Baumwollanbau in Mittelasien 3) Auswirkungen( Aralsee) S. 53/54 4) Zukunft des Aralsees S. 55
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung – Recycling 1.) Definiere den Begriff „Recycling“ und nenne Beispiele! 2.) Beschreibe die Funktionsweise einer Mülldeponie! 3.) Was besagt das „Kreislauf- und Abfallgesetz“?
10 a
Bio
Prüfungsvorbereitung Gehe auf die entsprechende Internetseite (Daten einschließlich Passwort für Schüler sind übermittelt worden) und löse folgende Aufgaben schriftlich: Schuljahr 2015/16: Pflichtaufgabe 3; Wahlaufgabe 6 (ohne 6.2.) Hilfe findest du u.a. im LB auf folgenden Seiten: 24; 25; 83-85
Ge
Thema: „Vorbereitung Filmanalyse „Die Welle“ 1. Lies in deinem Lesebuch Deutsch die Seiten 32 und 33! 2. Löse die Aufgaben 1 und 3!
En
Prüfung 2018/19 Teil 2.2. und Teil 3.1
WB Ma
Grundkonstruktionen „Lot fällen“, „Mittelsenkrechte“, „Winkelhalbierende“ (https://www.mathebibel.de/grundkonstruktionen oder https://www.grund-wissen.de/mathematik/elementare-geometrie/planimetrie/grundkonstruktionen.html) Aufgabe: Zeichne eine beliebig lange Strecke AB. (Nein nicht 5 cm oder 8 cm, beliebig lang.) Teile diese Strecke in 5 gleichlange Stücke. Nutze dazu den Bleistift, Zirkel, Geodreieck und ein Lineal ohne Maßeinteilung (zur Not geht ein gerades Stück Plaste) Beschreibe dein Vorgehen. (Nicht messen!, Geht zwar auch, erfüllt aber nicht die Aufgabe!) (bei Rückfragen infohenry@online.de)
10 b
Ma
Lohnberechnungen S. 139 Internet: aktuelle Prozente herausbekommen S. 144/ 9,10,12,13,14 ( am Do weiter)
Info Isr
Erweitert mit einem Hyperlink „Textrahmen“ mit gleicher Aufgabenstellung. (Einfügen-Rahmen-Rahmen-Optionen-Name) Erweitert das Dokument um eine Grafik. Setze einen Hyperlink von „Grafik“ aus zur Grafik. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument.
Ku
Naturstudium „Lieblingsschuh“ als Bleistiftzeichnung

Termin: 03.04.2020

5 a
En
Sieh dir zur Wiederholung das Video „Englisch Nachhilfe: Die englische Uhrzeit“ von minilernkreisTV auf YouTube nochmals an. Finde deine Tagesbeschreibung oder die Tagesbeschreibung deines Mitschülers und überarbeite sie. Füge in jeden Satz Uhrzeiten ein z.B: 1) I get up early. -> I get up at 6.00. 2) I always have breakfast. -> I always have breakfast at 6.30. Then I go to school. usw. (Hefter/EXERCISE)
Ma
Dezimalbrüche, Teil 1; a) Lehrbuch S. 89 lesen und verstehen. b) Übernimm den ersten Merksatz auf Seite 89 in dein Merkheft. Als Beispiele schreibe die Dezimalbrüche aus dem Text heraus. c) Freunde dich mit der neuen erweiterten Stellenwerttafel an (S. 89). Wiederholde dazu S. 11 und 12. d) Übernimm die Tabelle (S. 89 unten) in dein Merkheft und erweitere diese um 2 Zeilen nach unten. Trage die Zahlen 213,965 und 93,16 in diese Zeilen ein. Darunter schreibe diese Zahlen als Summe von Zehnerpotenzen (S. 89 unten).
De
siehe Wochenaufgabe
5 b
Ku
Bildgestaltung „Ich helfe bei der Gartenarbeit“ Farbgestaltung Hintergrund
Bio
Aufgaben zur Festigung: S. 67 / Nr. 1 (Wähle 5 Fakten aus.); 2
En
Sieh dir zur Wiederholung das Video „Englisch Nachhilfe: Die englische Uhrzeit“ von minilernkreisTV auf YouTube nochmals an. Finde deine Tagesbeschreibung oder die Tagesbeschreibung deines Mitschülers und überarbeite sie. Füge in jeden Satz Uhrzeiten ein z.B: 1) I get up early. -> I get up at 6.00. 2) I always have breakfast. -> I always have breakfast at 6.30. Then I go to school. usw. (Hefter/EXERCISE)
6 a
Bio
Pflanzlicher und tierischer Einzeller - Augentierchen Euglena - Übernimm die Überschrift. Nutze die Lehrbuchseite 74 und erarbeite für die Euglena folgende Schwerpunkte schriftlich: Vorkommen; Größe; Bau (Zeichnung und Beschriftung); Vermehrung; Ernährungsweise
Ma
LB S. 66 Nr. 1- 9 und LB S. 67 Nr. 10, 11 als Wiederholung ins Übungsheft
Geo
LB S. 118/119 Der Verkehr durch die Alpen Aufgaben 119/1, 4, 5 zum Erstelle mithilfe des Internets einen kurzen Steckbrief über eine der wichtigen Verkehrsverbindungen durch die Alpen (Autobahn/Eisenbahn/Tunnel) Nachdenken
6 b
En
LB S.30 `Background File` : Lies dir den Text `Jobs for kids` durch und mache dir deutsche Stichpunkte : a) – ab wann Kinder in GB arbeiten dürfen b) – welche Arbeiten sie erledigen dürfen / können Beschreibe in so vielen englischen Sätzen wie du kannst (mindestens jedoch 3), welche Kleidung der Junge trägt, wie er aussieht und was er in seiner Freizeit macht, um etwas Geld zu verdienen.
De
siehe Wochenaufgabe
Ma
LB S. 66 Nr. 1- 9 und LB S. 67 Nr. 10, 11 als Wiederholung ins Übungsheft
7 a
WTH Erd
Thema: „Ausrüstungsverfahren“ Beschreibe folgende Ausrüstungsverfahren: Bleichen / Mercerisieren / Sanforisieren / Färben / Hochveredelung
Ge
Berichte über die Befreiungskriege Bedeutung der Völkerschlacht Informiere dich über den Bau des Völkerschlachtdenkmals
7 b
WTH Erd
Thema: „Ausrüstungsverfahren“ Beschreibe folgende Ausrüstungsverfahren: Bleichen / Mercerisieren / Sanforisieren / Färben / Hochveredelung
WTH Isr
Erarbeite mit WWW.oeconomix.de die Formen des Geldes und erstelle eine Übersicht. Erkunde unter https://www.bundesbank.de/ Die Sicherheitsmerkmale der Euroscheine, notiere diese für Vorder- und Rückseite und überprüfe einen Geldschein. Wiederhole die Aufgabe.
En HS
Sieh dir eine Zusammenfassung eines aktuellen Spiels oder Wettbewerbs an (z.B. suche nach „Champions League 2020“ auf YouTube). Mache Notizen in Form einer Tabelle, wie unter 8/57. Schreibe einen Bericht, wie in 8/57.
En RS
LB S. 43/14 Lies den Text über `Loch Ness` und korrigiere die 6 enthaltenen Fehler indem du auf S. 102/14a die richtigen Fakten aus der grünen Box übernimmst. Schreibe den korrigierten Text ab, übersetze ihn (schriftl.) und hefte beide Texte im Ordner unter der Rubrik `Topics`ab. Nutze ein Wörterbuch oder das alphabetische Wörterverzeichnis am Ende des Lehrbuches. Ergänze nun den Bericht über `Scotland` mit Notizen zum `Loch Ness`.
8
En RS/ HS
LB S. 31/ 4-5 schriftlich
De
Mu. S. 142/ Nr. 1,3,5
Ch RS
weiter mit Hochofenprozess: LB.S.140 Eisengewinnung im Hochofen, Produkte des Hochofens, Ablauf im Hochofen notieren, Wortgleichung notieren, Produkte aufschreiben
Ph HS
Überschrift: Gesetz des Archimedes! LB S. 54, LB S 55 Fragen beantworten Teilüberschrift: Auftrieb und Auftriebskraft Arbeite die S. 56/ 57 durch. Notiere dir wesentliche Aussagen zum Auftrieb und zur Auftriebskraft. Löse die Aufgaben 1 und 2 schriftlich!
WTH Erd
Thema: „Grenzen der Werbung“ 1. Erkläre den Begriff „unlauterer Wettbewerb“ mit eigenen Worten! 2. Das „Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb“ setzt die Grenzen der Werbung fest. Was ist nach diesem Gesetz verboten? https://www.hanisauland.de/lexikon/u/unlauterer__wettbewerb.html
WTH Isr
Erarbeite bzw. wiederhole mit WWW.oeconomix.de die die Formen des Geldes und erstelle eine Übersicht. Erkunde unter https://www.bundesbank.de/ Die Sicherheitsmerkmale der Euroscheine, notiere diese für Vorder- und Rückseite und überprüfe einen Geldschein. Wiederhole die Aufgabe.
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 5 St.145-148 wiederholen Schriftlich der Dialog am Schalter-Au guichet abschreiben- on est a la gare de Nord et on veut aller a Bruxelles, arbeitet ihr mit dem Fahrplan (les horaires) auf der Seite 58/2 Mündlich die Beugung des Verbs venir wiederholen
9 a
Ku
Naturstudium „Frühlingsblumen“ ( 5 Stück als Bleistiftzeichnung)
Ma
LB S. 132 Nr. 4a bis d in ein und dasselbe Koordinatensystem. Zusatz LB S. 132 Nr. 7
En
LB S. 111/ 3 c-d alle Vokabeln U1 lernen
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 2 St.119-123 wiederholen Schriftlich: Votre correspondant arrive chez toi dans une semaine. Qu´est ce que tu organises pour son séjour? Was organisierst du für deinen Austauchpartner, Tag nach Tag? z.B. Lundi nous allons visiter mon ecole, l´apres-midi nous allons faire la promenade dans le centre de Grossschönau, mardi….. Schriftlich Die Grammatik -pour + infinitif St.30/8
Info Isr
Erstelle mit LibereOffice eine Leserdatenbank mit Mitschülern als Leser (lesernr, ausgestellt name, vorname, geb, plz, wohnort, strasse.) Nutze die Hilfe. Erkunde die Datenfeldtypen
9 b
Ge
Thema: „Die DDR bis 1961“ LB S. 46/47 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Notiere Stichpunkte zur Gründung der DDR und ihrer Entwicklung bis 1952! 3. Löse Aufgabe 1!
Ch RS
Thema: Chemische Verbindungen als Werkstoffe Überschrift in den Hefter, Erstellen einer Tabelle: Gips, Keramik, Glas, Kalk, Kunststoff, Metall als Tabellenkopf. Finden von zwei Verwendungsmöglichkeiten dieser Stoffe. Hilfsmittel: LB.S.124-127
Ph HS
Thema Überschrift „Der Erdmond“ ins Merkheft Arbeite die LB S. 76/77 durch Übernimm die Merksätze unter die Überschrift ins Merkheft
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 2 St.119-123 wiederholen Schriftlich: Votre correspondant arrive chez toi dans une semaine. Qu´est ce que tu organises pour son séjour? Was organisierst du für deinen Austauchpartner, Tag nach Tag? z.B. Lundi nous allons visiter mon ecole, l´apres-midi nous allons faire la promenade dans le centre de Grossschönau, mardi….. Schriftlich Die Grammatik -pour + infinitif St.30/8
10 a
Ch
Erstellen einer Mindmap, Thema: Stellenwert der Chemie im Kreislauf Mensch-Umwelt-Technik, nutzen des Internets als Hilfmittel
De
Mu. S.97-104 Definiere Witz, Sketch, Kabarett, Comedy, Satire und erkläre am Beispiel!
Ma
Bearbeitung von Prüfungsaufgaben (vorhandene Arbeitsblätter bzw. Prüfungsaufgaben vergangener Jahrgänge)
10 b
En
Prüfung 2018/19 Teil 2.2. und Teil 3.1
Bio
Prüfungsvorbereitung Gehe auf die entsprechende Internetseite (Daten einschließlich Passwort für Schüler sind übermittelt worden) und löse folgende Aufgaben schriftlich: Schuljahr 2015/16: Pflichtaufgabe 3; Wahlaufgabe 6 (ohne 6.2.) Hilfe findest du u.a. im LB auf folgenden Seiten: 24; 25; 83-85
De
Mu. S. 89/ 1 und 2

Termin: 02.04.2020

5 a
En
Sieh dir das Video „Englisch Nachhilfe: Die englische Uhrzeit“ von minilernkreisTV auf YouTube an. Schreibe im Hefter/TOPICS das Thema „What´s the time?“ hin. Übernimm unter der Überschrift die 2 gelben Boxen aus S. 73 (You write/You say UND Sometimes people say). Schreibe die Uhrzeiten aus Ex. 4 S.73 im Hefter/EXERCISE in Wortform (You say) hin.
Bio
Kontaktadresse: fproessler@onlinehome.de Vögel in ihrem Lebensraum Löse im Lehrbuch auf S. 66 die Aufgaben 1, 2 und 4. Notiere deine Lösungen im Hefter unter der Überschrift des jeweiligen Erschließungsfeldes, die im Lehrbuch zu finden ist.Anfragen zur Lösung der Aufgaben und für zusätzliches Material richten Sie/ richtet ihr an obige e-mail-Adresse
TC Isr
Erarbeitet LibreOffice (im Internet frei verfügbar) eine Textdatei „Computergrundaufbau“ unter Nutzung der Zeichenwerkzeuge (Über Menüleiste – Ansicht – Symbolleisten -. Zeichnung). Nutze das Lb. S. 112. Speichere geeignet ab. EVA was ist das? Ergänze deine Datei.
5 b
De
siehe langfristige Aufgaben
En
Sieh dir das Video „Englisch Nachhilfe: Die englische Uhrzeit“ von minilernkreisTV auf YouTube an. Schreibe im Hefter/TOPICS das Thema „What´s the time?“ hin. Übernimm unter der Überschrift die 2 gelben Boxen aus S. 73 (You write/You say UND Sometimes people say). Schreibe die Uhrzeiten aus Ex. 4 S.73 im Hefter/EXERCISE in Wortform (You say) hin.
TC Pa
Erstelle eine Übersicht zum Werkstoff Plastik. Fertige eine Tabelle mit folgenden Angaben: Arten, Vorkommen, Herstellung, Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten. Informiere dich im LB S. 14/ 15 (Werkstoff Kunststoff) oder im Internet
TC Isr
Erarbeitet LibreOffice (im Internet frei verfügbar) eine Textdatei „Computergrundaufbau“ unter Nutzung der Zeichenwerkzeuge (Über Menüleiste – Ansicht – Symbolleisten -. Zeichnung). Nutze das Lb. S. 112. Speichere geeignet ab. EVA was ist das? Ergänze deine Datei.
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten! - Neues Thema: Antonio Vivaldi - Informiere dich über den Komponisten Antonio Vivaldi! - Nutze dazu die Internetseiten https://kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/mehrwissen/lexikon/v/lexikon-vivaldi100.html und https://kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/mehrwissen/lexikon/lexikon-video136.html Erstelle schriftlich einen Steckbrief über den Komponisten ( Fakten über die Person, Merkmale der Person, Vorlieben der Person, Tätigkeit der Person, Sonstige Angaben) und füge deiner Arbeit Bildmaterial hinzu! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst!
6 a
Ph
Temperatur von Körpern und Auswirkungen der Temperaturänderung; a) Gib drei Beispiele an, wo du im Alltag den Begriff Temperatur antriffst. b) Übernimm den ersten Merksatz auf Seite 80 in deinen Hefter. c) Führe das Experiment 1 (S. 80) durch. Beschreibe warum der Mensch als Messgerät für die Temperatur ungeeignet ist (4 Sätze). d) Lehrbuch S. 96 (Termperatur und Volumen) lesen und verstehen. e) Stelle wichtige Informationen (Merksatz, Beispiele wo Effekte der Temperaturänderung auftreten/genutzt werden) über die Volumenänderung von festen, flüssigen und gasförmigen Stoffen zusammen. Lies dazu S. 98-101 und 104-105.
De
Mu. S.152; Definiere Synonyme! 1,2,3a,b, 4
6 b
TC Pa
Erkläre den Begriff „Maschine“. LB S. 65 Erläutere den Einfluss von Maschinen auf die Arbeit der Menschen. LB S. 44/45 Notiere die Einteilung der Maschinen und notiere ihre Aufgaben und Beispiele LB S. 46 Löse LB S. 62 Ag 1/ 2 Fertige zu einer Maschinenart ein Plakat A 3 an (Bewertung)
TC Isr
Die Internauten sind im Einsatz. Verfolge ihre Einsätze und notiere die Ergebnisse. www.internauten.de
Ge
Vervollständige deine Vergleichsübersicht zu den Burgen Festung Königstein vs. Burg Hohnstein (Sächs. Schweiz) Gib an: Baujahr/ Zeit, Bauweise, Aufgabe Bedeutung
Geo
LB S. 118/119 Der Verkehr durch die Alpen Aufgaben 119/1, 4, 5 zum Erstelle mithilfe des Internets einen kurzen Steckbrief über eine der wichtigen Verkehrsverbindungen durch die Alpen (Autobahn/Eisenbahn/Tunnel) Nachdenken
7 a
De
siehe Wochenaufgabe
Geo
Versuche, die folgenden Begriffe zu erklären Schlage im Bedarfsfall im LB nach. Artesischer Brunnen, Fremdlingsfluss, Tageszeitenklime, arid, humid, Stockwerkbau, Brandrodung, Äquatorialklime, Passatklima, Desertifikation, Grundwasseroase, Quelloase, Flussoase, Nomaden, Sandwüste, Felswüste, Übernutzung, Mischkultur, Plantage, Wanderfeldbau, Tropenzone, Zenit
Ph
Thema „Geneigte Ebene“ LB S. 50/51 lesen Überschrift „Geneigte Ebene“, LB S.50 Bild 2 und blauen Merksatz (LB S.51 – Mitte) in den Hefter schreiben LB S. 51 Nr.2
Tsch
Mündlich die Verben der Gruppe 1,2,3 wiederholen (2 Verben von jeder Gruppe mündlich beugen, z.B. Gruppe 1 delat und=a odpocívat: já delám, ty deláš, on delá… já odpocívám, ty odpocíváš…) Schriftlich die Verben der Gruppe 1,2,3 in der Verneinung wiederholen (1 Verb von jeder Gruppe schriftlich in der Verneinung beugen, z.B. Gruppe 1 vstávat=aufstehen, já nevstávám, ty nevstáváš, on nevstává…. Mündlich die Verben der Gruppe 4 wiederholen, die Beugung wiederholen Schriftlich: abschreiben und übersetzen: Já píšu po obede dopis. Ty cteÅ¡ tlustou knihu. Ona hraje v pondelí tenis. Petr pije ráno caj. My rádi plaveme. Vy rádi hrajete hry. Oni píšou domácí úkoly. Já o víkendu nepíšu úkoly. Ty nehrajeÅ¡ fotbal. Petr nepije mléko. Jana ráda neplave. My necteme knihy. Vy nepijete kávu. Oni nehrajou v úterý tenis. Schriftlich W-Fragen wiederholen, was=co, wer=kdo, wo=kde, warum=proc, wann=kdy, wieviel =kolik. Zehn W-Fragen schreiben, übersetzen und beantworten, z.B. Was ist das? Co je to? Das ist ein Heft. To je seÅ¡it. Wer ist das? Kdo je to? To je moje kamarádka Klára. Das ist meine Freundin Klára.
7 b
Ph HS
Informiere dich über verschiedene Kraftwerke. Übernimm das Blockschaltbild (LB S. 72) und das Energieflussschema in deinen Hefter. Löse die Aufgaben 1 und 2 LB S. 72
Ph RS
Energieumwandlung und Energieübertragung; a) Lehrbuch S. 70-71 lesen und verstehen. b) Übernimm das Bild (S.70, mit den 5 Kugeln) und den Merksatz (S. 70) in deinen Hefter. c) Erkläre welche Energieumwandlungen (potentielle und kinetische Energie) bei einem „bungee jump“ auftreten. Nutze dafür Begriffe wie: Oben, Mitte, Unten, Zunahme, Abnahme, potentielle Energie, kinetische Energie, maximal, minimal. d) Übernimm den Merksatz (S. 71) in deinen Hefter. e) Erkläre die Energieübertragung an einem selbstgewählten (oder aus dem Lehrbuch S. 71) Beispiel.
Ge
Berichte über die Befreiungskriege Bedeutung der Völkerschlacht informiere dich über den Bau des Völkerschlachtdenkmals
Tsch
Mündlich die Verben der Gruppe 1,2,3 wiederholen (2 Verben von jeder Gruppe mündlich beugen, z.B. Gruppe 1 delat und=a odpocívat: já delám, ty deláš, on delá… já odpocívám, ty odpocíváš…) Schriftlich die Verben der Gruppe 1,2,3 in der Verneinung wiederholen (1 Verb von jeder Gruppe schriftlich in der Verneinung beugen, z.B. Gruppe 1 vstávat=aufstehen, já nevstávám, ty nevstáváš, on nevstává…. Mündlich die Verben der Gruppe 4 wiederholen, die Beugung wiederholen Schriftlich: abschreiben und übersetzen: Já píšu po obede dopis. Ty cteÅ¡ tlustou knihu. Ona hraje v pondelí tenis. Petr pije ráno caj. My rádi plaveme. Vy rádi hrajete hry. Oni píšou domácí úkoly. Já o víkendu nepíšu úkoly. Ty nehrajeÅ¡ fotbal. Petr nepije mléko. Jana ráda neplave. My necteme knihy. Vy nepijete kávu. Oni nehrajou v úterý tenis. Schriftlich W-Fragen wiederholen, was=co, wer=kdo, wo=kde, warum=proc, wann=kdy, wieviel =kolik. Zehn W-Fragen schreiben, übersetzen und beantworten, z.B. Was ist das? Co je to? Das ist ein Heft. To je seÅ¡it. Wer ist das? Kdo je to? To je moje kamarádka Klára. Das ist meine Freundin Klára.
8
WTH Isr
Thema: „Produzenten und Konsumenten am Markt“ 1. Definiere den Begriff Markt (www.bpb.de)! 2. Erkläre die Preisbildung auf dem Markt. 3. Nenne und erkläre die Funktion der Preise. (http://www.oeconomix.de/umgang- mit-geld/preis-markt/marktgleichgewicht/funktion-von-preisen/) Vervollständige deine Aufzeichnungen. Ergänze die Sicherheitsmerkmale.
WTH Erd
Thema: „Das Für und Wider der Werbung“ 1. Fasse die Ziele der Werbung kurz zusammen! 2. Notiere je vier Vor- und Nachteile von Werbung! 3. Welche Meinung vertritt's du zur Werbung? Begründe!
Geo
Station 3 „ Kontinente in Bewegung“ c) Die San- Andreas Verwerfung Beschreibe S. 52
GK
Thema: „Besuch einer Gerichtsverhandlung“ In der Regel sind Gerichtsverhandlungen öffentlich! Wie muss man sich als Zuschauer vor Gericht verhalten? Notiere mindestens fünf Regeln in deinen Hefter! (https://ordentliche-gerichtsbarkeit.hessen.de/themen-von-z/besuch-einer-gerichtsverhandlung)
De
Mu. S.140/ Nr. 2- 6
9 a
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 1 St.114-118 wiederholen Mündlich die Wörter der Lektion 2 St.119-123 wiederholen Schriftlich St.22/3a, b a l´école-alle neue Wörter des Themas l´école schreiben und eure Traumschule auf Französisch beschreiben Mündlich noch einmal den Text réviser ou s´amuser vorlesen, der Inhalt verstehen Schriftlich St.22/2 a,b,c,d Schriftlich die Grammatik G7 aus der St.88 abschreiben: Der Infinitivsatz mit pour=um…zu Schriftlich St.22/4 nur bis Moritz va dans la salle de bain pour … Mündlich: Votre correspondant arrive chez toi dans une semaine. Qu´est ce que tu organises pour son séjour?
Ma
Übernimm die Überschrift LB S. 127 und dazu den Abschnitt „Information“ auf S. 129 unten (beides ins Merkheft) Arbeite die S. 131 und 132mit „Information“ durch. Übe dazu LB S. 132 Nr. 2a/b – c und d Zusatz ins Übungsheft.
GK
Thema: „Bundesregierung“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Notiere Definition, Zusammensetzung und Aufgaben der Bundesregierung! 3. Erkläre die Begriffe Richtlinienkompetenz und Ressortprinzip!
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten – Joseph Haydn Informiere dich im Internet über den Komponisten Joseph Haydn! (z. B. https://www.klassikakzente.de/joseph-haydn/biografie) - Äußere dich übersichtlich in schriftlicher Form zu Leben und Werk! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song : P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
9 b
Fr
Mündlich die Wörter der Lektion 1 St.114-118 wiederholen Mündlich die Wörter der Lektion 2 St.119-123 wiederholen Schriftlich St.22/3a, b a l´école-alle neue Wörter des Themas l´école schreiben und eure Traumschule auf Französisch beschreiben Mündlich noch einmal den Text réviser ou s´amuser vorlesen, der Inhalt verstehen Schriftlich St.22/2 a,b,c,d Schriftlich die Grammatik G7 aus der St.88 abschreiben: Der Infinitivsatz mit pour=um…zu Schriftlich St.22/4 nur bis Moritz va dans la salle de bain pour … Mündlich: Votre correspondant arrive chez toi dans une semaine. Qu´est ce que tu organises pour son séjour?
En HS/ RS
LB S.25 schriftlich
De HS
siehe Wochenaufgabe
De RS
Mu. S.127/ 1a,b,c
10 a
Geo
Zusammenhang zwischen Landschaftskomponenten erstellen Hilfe S. 53 Topo Welt
Ma
Thema „Sinusfunktion für beliebige Winkel“ LB S. 77 – 79 verstehend lesen und Merksatz LB S.77 unter der Themenüberschrift ins Merkheft; darunter Abbildung der Sinusfunktion (LB S.79) mit Eigenschaften (? Tabelle LB S.79) Übungen LB S. 83 Nr. 13 und 14
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 3 St.124-129 wiederholen Mündlich die Wörter von Lektion 4 St. 130-132 plus den Adjektiven und Atelier von der St.133 wiederholen Schriftlich St.46 J´ai ei marre-Tu vas danser avec tes copains, un garcon casse les pieds a une copine-wie reagierst du, verwendest die Ausdrücke von der Tabelle Schriftlich Strategie St.46, einen Freund, eine Freundin beschreiben (Aussehen, Charakter, Herkunft, Vorlieben, Hobbys, wo und wann habt ihr kennengelernt Mündlich St.53/2 a,b der Text vorlesen, der Inhalt verstehen Schriftlich das zweite Thema für die Prüfung vorbereiten-ma famille
10 b
GK
LB S. 60 Übersicht übernehmen „Aufbau der Vereinten Nationen“. S. 61 „Generalsekretär“ durcharbeiten.
Ma
Aufgaben von Montag weiter
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 3 St.124-129 wiederholen Mündlich die Wörter von Lektion 4 St. 130-132 plus den Adjektiven und Atelier von der St.133 wiederholen Schriftlich St.46 J´ai ei marre-Tu vas danser avec tes copains, un garcon casse les pieds a une copine-wie reagierst du, verwendest die Ausdrücke von der Tabelle Schriftlich Strategie St.46, einen Freund, eine Freundin beschreiben (Aussehen, Charakter, Herkunft, Vorlieben, Hobbys, wo und wann habt ihr kennengelernt Mündlich St.53/2 a,b der Text vorlesen, der Inhalt verstehen Schriftlich das zweite Thema für die Prüfung vorbereiten-ma famille
WB Ma
Teil A 2011 Wahlaufgabe 6.3, 6.2 (Bezugsquelle sollte bekannt sein, für Rückfragen infohenry@online.de) Schwerpunkte: Prozentrechnung, Flächenberechnung ( Trapez, Dreieck) sin Satz

Termin: 01.04.2020

5 a
En
Fertige eine Übersetzung des Textes 1 auf S.72 im Hefter/EXERCISE an.
Mu
Thema: Die Notation/ Der Komponist Antonio Vivaldi - Wiederhole immer wieder deine Kenntnisse über die Noten - Neues Thema: Antonio Vivaldi - Informiere dich über den Komponisten Antonio Vivaldi! - Nutze dazu die Internetseiten https://kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/mehrwissen/lexikon/v/lexikon-vivaldi100.html und https://kinder.wdr.de/tv/neuneinhalb/mehrwissen/lexikon/lexikon-video136.html Erstelle schriftlich einen Steckbrief über den Komponisten ( Fakten über die Person, Merkmale der Person, Vorlieben der Person, Tätigkeit der Person, Sonstige Angaben) und füge deiner Arbeit Bildmaterial hinzu! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst!
De
siehe Wochenaufgabe
5 b
De
siehe Wochenaufgabe
Ma
LB S. 12 Römische Zahlenschreibweise komplett ins Merkheft abschreiben LB S. 17 Nr. 31, 34 ins Übungsheft
6 a
Ge
Vervollständige deine Vergleichsübersicht zu den Burgen Festung Königstein vs. Burg Hohnstein (Sächs. Schweiz) Gib an: Baujahr/ Zeit, Bauweise, Aufgabe Bedeutung
En
Trage die Vokabeln von S. 157 ( ab: `even bis: `department store` ein. LB S.31/9 Lies den Dialog verstehend durch und bilde 2 richtige Sätze : * Make correct sentences* Schreibe den Dialog ab und hebe die neuen Wörter farbig hervor. Aufgabe für alle Jungen : Übersetzt die Aussagen von Ananda. Aufgaben für alle Mädchen: Übersetzt die Aussagen von Lesley
Ma
LB S. 182 Schrägbild eines Prismas komplett mit Zeichnungen ins Merkheft abschreiben
De
Mu. S. 150 Was sind mehrdeutige Wörter? 2a,b,c
6 b
Bio
Kontaktadresse für Nachfragen: fproessler@onlinehome.de Bakterien - einzellige Lebewesen Vergleiche sie in einer Tabelle (4 Spalten) mit tierischen und pflanzliche Einzellern in den Merkmalen Vorkommen, Größe, Zellbestandteile; Zeichne und beschrifte eine Bakterienzelle ; Sammle unter der Überschrift „Bedeutung für den Menschen“ Informationen zur Wirkung von Bakterien auf das menschliche Leben. Lehrbuch S. 78/79
De
siehe Wochenaufgabe
Ma
LB S. 182 Schrägbild eines Prismas komplett mit Zeichnungen ins Merkheft abschreiben
7 a
Tsch
Schriftlich rád/nerád (gern)+ Tätigkeit wiederholen, die Sätze mit der Übersetzung schreiben, z.B. Ich schreibe gern-Já píšu rád. Ich trinke das Wasser nicht gern.-Já nerád piju vodu. Du schwimmst gern. -Ty rád plaveÅ¡. Du räumst dein Zimmer nicht gern.-Ty nerád uklízíš tvuj pokoj.Er… Schriftlich mít rád/nemít rád (mögen/nicht mögen) + Gegenstand wiederholen, die Sätze mit der Übersetzung schreiben, z.B. Já mám rád chleba a Å¡unku.-Ich mag das Brot und die Schinken. Já nemám rád úkoly.-Ich mag nicht die Hausaufgaben. Ty máš rád maminku a tatínka. -Du magst deine Mutti und deinen Vati. Ty nemáš rád pizzu.-Du magst nicht die Pizza. Er…
Ma
Multiplikation mit (-1); a) Lehrbuch S. 107 lesen und verstehen. b) Übernimm die erste Information und wesentliche Aussagen aus der Aufgabe auf Seite 107 in dein Merkheft. c) Übernimm die zweite Information auf Seite 107 in dein Merkheft. Auf ein extra Blatt. d) Übung: S. 108 / 2 a)-d) (auf der Zahlengeraden), 3 a)-b), 4 a)-f), 5 a)-d) schriftlich (Begründung kann einfaches Einsetzen der Lösung in die Gleichung; linke Seite gleich rechte Seite?) schriftlich.
En
LB S. 40 Writing an e-mail/ 6 a-d schriftlich
Mu
Thema: Der Stimmbruch / Kammersänger Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Auslöser ist ein Hormon - Verlagerung des Kehlkopfes - Singen Kammersänger in Kammern? Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
7 b
Tsch
Schriftlich rád/nerád (gern)+ Tätigkeit wiederholen, die Sätze mit der Übersetzung schreiben, z.B. Ich schreibe gern-Já píšu rád. Ich trinke das Wasser nicht gern.-Já nerád piju vodu. Du schwimmst gern. -Ty rád plaveÅ¡. Du räumst dein Zimmer nicht gern.-Ty nerád uklízíš tvuj pokoj.Er… Schriftlich mít rád/nemít rád (mögen/nicht mögen) + Gegenstand wiederholen, die Sätze mit der Übersetzung schreiben, z.B. Já mám rád chleba a Å¡unku.-Ich mag das Brot und die Schinken. Já nemám rád úkoly.-Ich mag nicht die Hausaufgaben. Ty máš rád maminku a tatínka. -Du magst deine Mutti und deinen Vati. Ty nemáš rád pizzu.-Du magst nicht die Pizza. Er…
De HS
die Aufgaben von Frau Henke sind für die gesamte Zeit (Übertragungsfehler)
Ma HS
LB S. 71 Nr. 2 und 3 auf extra kariertes Blatt zum Abgeben (evtl. zum Bewerten)
Ma RS
Übung: S. 245/ 1, 2 Multiplizieren mit (-1) Notiere dir das Vorgehen ins Merkheft, beachte die Information am Seitenende. Übungen: S 108/2 – 4 (Bei Fragen oder Hilferufen: infohenry@online.de)
Ku
Farbgestaltung Sommer ( A4 Blatt 2)
8
Ma
Netz und Oberflächeninhalt des Zylinders Übernimm die Darstellung LB S. 95 ins Merkheft. Arbeite die Aufgabe 1 S 95. durch. Verfolge die Schritte. Übertrage die Information S. 96 ins Merkheft! Löse die Aufgaben 2 a, b und 3 a, b
Ma RS
Wiederholungsübung zum Thema „Ähnliche Figuren - Eigenschaften“ LB S. 149 Nr. 2 bis 4 und S. 150 Nr. 5 bis 9
En HS/ RS
LB S. 29 Schriftlich LB S. 30/ 1-3 schriftlich
Mu
Thema: West Side Story (2 Unterrichtsstunden) Informiere dich über Leben und Werk des Komponisten Leonard Bernstein. Fasse deine Kenntnisse in geeigneter schriftlicher Form zusammen und unterlege diese mit passendem Bildmaterial! Du kannst für deine Recherche zum Beispiel folgende Internetseiten nutzen: www.judentum-projekt.de/persoenlichkeiten/musik/leonard-bernstein/indexleonard.html www.geo.de/geolino/mensch/21366-rtkl-komponist-leonard-bernstein-zwischen-klassik-und-pop Wiederhole das Lied „Maria“ aus der „West Side Story“! Du kannst dabei folgenden Link nutzen: https://www.youtube.com/watch?v=ETMPRAzjdu8 Musikpraktische Aufgabe: Übe mit Hilfe deines Arbeitsblattes „Amerika“ die drei vorgegebenen Rhythmen! Musikbeispiel „Amerika“ unter https://www.youtube.com/watch?v=_Tihl3pzWRc
Ku
„Raubritterburg“ Zeichnung der einzelnen Strukturen mit Kuli
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 4 St.140-144 wiederholen Mündlich die Wörter von Lektion 5 St.145-148 wiederholen Mediation St.55, der Text Fan de Zebda Schriftlich die Fragen übersetzen und auf Französisch beantworten: Text 1: Il est quelle heure? Ou´ sont les freres Ravel? Qu-est ce que fait Thomas? Text 2: Il est quelle heure maintenant? Dans quelle ville beaucoup de gens montent dans le train? Qui est Emma et qui est Antoine? D´ou´ Emma et Antoine viennent? Ou´ et quand Zebda présente son nouveau CD? Comment on fait pour aller a Champ -Elysées de la gare de Montparnasse. Mündlich passé-composé St.123 wiederholen
9 a
De
Mu.S. 125/126 1,2 / 4
Ge
Thema: „Die DDR bis 1961“ LB S. 46/47 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Notiere Stichpunkte zur Gründung der DDR und ihrer Entwicklung bis 1952! 3. Löse Aufgabe 1!
Geo
Japan- das Land der aufgehenden Sonne 1) Steckbrief S. 70 2) Japan- führendes Industrieland Rohstoffe Atlas S. 129 Raumenge S. 72
Bio
Evolutionstheorien Übertrage die Überschrift in deinen Hefter. Erarbeite mit Hilfe des Lehrbuches S. 66 eine inhaltliche Übersicht zu fünf Evolutionstheorien.
En
LB S. 111/ 3a-b schriftlich
9 b
Ma HS
Prüfung 2006/2007, Teil A und Aufgabe 1 und 2 Pflichtteil
Ma RS
Zur Wiederholung: LB S. 84 Nr. 9 a-d Zweitafelbild (evtl. Maßstab) + Masse berechnen
Ph RS
Thema „Sternbilder“ LB S.64 verstehend lesen; unter Themenüberschrift Merksätze (LB S.62 – blau) in den Hefter Zeichne mindestens zwei weitere zirkumpolare Sternbilder in deine Horizontskizze vom 25.03.2020 (LB S.63 Nr.1b) Thema „Horizontsystem“ LB S.66/67 verstehend lesen; Merksätze (LB S.66/67 – blau) unter der Überschrift „Horizontsystem als Sternadresse“ in den Hefter schreiben
Bio
Gentechnik (Überschrift Hefter) Löse folgende Aufgaben schriftlich: S. 52 / Nr. 4, 5.a)
Ch HS
Thema: Kalkkreislauf LB.S. 128 Schema übernehmen (mit Formeln und Reaktionsgleichungen), Beschreiben der Vorgänge: Kalkbrennen, Kalklöschen und Abbinden
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten – Joseph Haydn Informiere dich im Internet über den Komponisten Joseph Haydn! (z. B. https://www.klassikakzente.de/joseph-haydn/biografie) - Äußere dich übersichtlich in schriftlicher Form zu Leben und Werk! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song : P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung - Müll 1.) Informiere dich über verschiedene Abfallstoffe in privaten Haushalten und gib deren Anteil am Gesamtabfallaufkommen an! 2.) Stelle die wichtigsten Festlegungen der „Verordnung über die Vermeidung von Verpackungsabfällen“ dar! 3.) Informiere dich über die Preise für die Beseitigung von Müll in deiner Region!
10 a
Ku
Naturstudium „Meine Hand“ Bleistiftzeichnungen in 3 Stellungen
Mu
Thema: Impressionismus – „Carmina Burana“ 1.) Informiert euch mit Hilfe des Internets über den Inhalt der Komposition „Carmina Burana“! Erstell eine schriftliche Inhaltsangabe! 2.) Welche musikalische Form hat diese Komposition? Definiere diese Form näher! 3.) Welche Aufführungsformen gibt es für diese Komposition? 4.) Musikpraktische Arbeit: Erarbeite dir, eventuell mit Hilfe eines Videos, den Titel „Alt wie ein Baum“ www.bing.com/videos/search?q=alr+wie+ein+baum+karaoke&&view
Ge
Thema: Impressionismus – „Carmina Burana“ 1.) Informiert euch mit Hilfe des Internets über den Inhalt der Komposition „Carmina Burana“! Erstell eine schriftliche Inhaltsangabe! 2.) Welche musikalische Form hat diese Komposition? Definiere diese Form näher! 3.) Welche Aufführungsformen gibt es für diese Komposition? 4.) Musikpraktische Arbeit: Erarbeite dir, eventuell mit Hilfe eines Videos, den Titel „Alt wie ein Baum“ www.bing.com/videos/search?q=alr+wie+ein+baum+karaoke&&view
De
Mu.S. 94,95/96 1-4/ 1,2
Info Isr 1/3
Erweitert das Dokument um eine Tabelle (2X2) mit Name und Adresse und euren Daten, verlinkt von einem Hyperlink „Tabelle“ aus zur Tabelle. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument. Erweitert mit einem Hyperlink „Textrahmen“ mit gleicher Aufgabenstellung. (Einfügen-Rahmen-Rahmen-Optionen-Name)
10 b
Geo
Zusammenhang zwischen Landschaftskomponenten erstellen Hilfe S. 53 Topo Welt
Mu
Thema: Impressionismus – „Carmina Burana“ 1.) Informiert euch mit Hilfe des Internets über den Inhalt der Komposition „Carmina Burana“! Erstell eine schriftliche Inhaltsangabe! 2.) Welche musikalische Form hat diese Komposition? Definiere diese Form näher! 3.) Welche Aufführungsformen gibt es für diese Komposition? 4.) Musikpraktische Arbeit: Erarbeite dir, eventuell mit Hilfe eines Videos, den Titel „Alt wie ein Baum“ www.bing.com/videos/search?q=alr+wie+ein+baum+karaoke&&view
Ge
Die Dolchstoßlegende 2. Manipulation Aufgaben 1, 2, 5
Ch
Erstellen einer Mindmap, Thema: Stellenwert der Chemie im Kreislauf Mensch-Umwelt-Technik, nutzen des Internets als Hilfsmittel

Termin: 31.03.2020

5 a
Geo
LB S. 90/91 Spiele mit deinen Geschwistern oder Eltern das Spiel Reise durch das Tiefland (Im Notfall kannst du mit zwei Spielfiguren auch allein spielen) LB S. 94 Die Stadt als Siedlungsraum – Text zur Information lesen LB S. 95 Welche Funktionen erfüllt die Stadt als Mittelpunkt? Welche Funktionen erfüllt das Umland für die Stadt? Stelle beides in einer Tabelle gegenüber – die Stichpunkte findest du im Text, im Bild M2 und auf den Seiten 96/97 Stadt – Umland – Beziehungen Stadt als Mittelpunkt Funktionen des Umlandes Zentrale Funktionen 1. 1. 2. 2. 3. 3. 4. 5.
Ma
Vervielfältigen und Teilen von Brüchen, Teil 2; Führe das gestrige Blatt fort. a) Übung: S. 88 / 2 a)-e), 4 a)-e), 6, 9.
TC Pa
Wie kann ein Computer in Betrieb genommen werden? Arbeite den Abschnitt S. 116/ 117 durch und übertrage die Übersicht in dein Merkheft/ Hefter
5 b
De
siehe bereits erteilte Aufgaben
Geo
LB S. 90/91 Spiele mit deinen Geschwistern oder Eltern das Spiel Reise durch das Tiefland (Im Notfall kannst du mit zwei Spielfiguren auch allein spielen) LB S. 94 Die Stadt als Siedlungsraum – Text zur Information lesen LB S. 95 Welche Funktionen erfüllt die Stadt als Mittelpunkt? Welche Funktionen erfüllt das Umland für die Stadt? Stelle beides in einer Tabelle gegenüber – die Stichpunkte findest du im Text, im Bild M2 und auf den Seiten 96/97 Stadt – Umland – Beziehungen Stadt als Mittelpunkt Funktionen des Umlandes Zentrale Funktionen 1. 1. 2. 2. 3. 3. 4. 5.
Bio
S. 52 / Nr. 4 (nur Ernährungsweise und Fortpflanzung) Nutze den Lehrbuchtext S. 53 ab dem Abschnitt `Ernährungsweise´.
6 a
En
Lerne die Vokabeln ab S. 155 (Unit 2) bis S. 157 (sell – sold). Wiederhole `Grammar File 4` (S. 135) und löse die Aufgabe 9a auf S. 35. Schreibe das Beispiel 1 ab und beschreibe die weiteren Bilder (2-8) ebenso mit jeweils 2 Sätzen. Unterstreiche die gesteigerten Adjektive farbig und auch das Vergleichswort `than`. Übersetze alle Sätze ins Deutsche und nutze dazu das alphabetische Wörterverzeichnis am Ende des Lehrbuches (S. 173 … )
De
Mu. 149 Definiere Wortfamilien! 1,2,3
Tsch
auch Verneinung – já jsem/já nejsem, já mám/ já nemám Schriftlich die Sätze für jede Person mit der Verneinung schreiben, auch auf Deutsch übersetzen (z.B. Já nemám knihu-Ich habe kein Buch. Já nejsem malá-Ich bin nicht klein.) Mündlich die Zeit wiederholen, nach der Zeit fragen und beantworten Schriftlich den Adjektiven wiederholen, übersetzen: Ich bin schön. Du bist klein. Sie ist groß. Wir sind schlang. Ihr seid dick. Sie sind hässlich. Mündlich die Wörter des Thema Pokoj-Zimmer wiederholen, was hast du in deinem Zimmer-Co máš v pokoji? Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen Schriftlich das Thema Kleidung-oblecení wiederholen, abschreiben und übersetzen: Já mám zelené kalhoty. Já nemám oranžové boty. Ty máš modré Å¡aty.Ty nemáš zelenou cepici. On má bílé tricko. On nemá cerné kalhoty. Ona má zelený svetr. Ona nemá hezké pyžamo. My máme žlutý kabát. My nemáme malý svetr. Vy máte cernou sukni. Vy nemáte oÅ¡klivou sukni. Oni mají rudé Å¡aty. Oni nemají velkou halenku.
6 b
En
LB S.152 – 157 Wiederholung der Vokabeln : a) linke Spalte (engl. Wörter) abdecken b) mittlere Spalte (deutsche Wörter) abdecken Erledige diese Aufgabe zuerst mündlich und anschließend schriftlich. Kontrolliere dann das Geschriebene und korrigiere mit Rotstift.
De
Lesebuch S.60 „ Der Erlkönig“ Lerne die Ballade auswendig – Vortrag nach den Osterferien / große Note!
Ma
LB S. 178 komplett mit Zeichnungen ins Merkheft abschreiben LB S. 181 Nr. 9a,b und Nr. 10a,b ins Übungsheft
Tsch
auch Verneinung – já jsem/já nejsem, já mám/ já nemám Schriftlich die Sätze für jede Person mit der Verneinung schreiben, auch auf Deutsch übersetzen (z.B. Já nemám knihu-Ich habe kein Buch. Já nejsem malá-Ich bin nicht klein.) Mündlich die Zeit wiederholen, nach der Zeit fragen und beantworten Schriftlich den Adjektiven wiederholen, übersetzen: Ich bin schön. Du bist klein. Sie ist groß. Wir sind schlang. Ihr seid dick. Sie sind hässlich. Mündlich die Wörter des Thema Pokoj-Zimmer wiederholen, was hast du in deinem Zimmer-Co máš v pokoji? Mündlich die Zahlen bis 20 wiederholen Schriftlich das Thema Kleidung-oblecení wiederholen, abschreiben und übersetzen: Já mám zelené kalhoty. Já nemám oranžové boty. Ty máš modré Å¡aty.Ty nemáš zelenou cepici. On má bílé tricko. On nemá cerné kalhoty. Ona má zelený svetr. Ona nemá hezké pyžamo. My máme žlutý kabát. My nemáme malý svetr. Vy máte cernou sukni. Vy nemáte oÅ¡klivou sukni. Oni mají rudé Å¡aty. Oni nemají velkou halenku.
7 a
Ma
Multiplikation mit einer positiven rationalen Zahlen; a) Wiederhole was eine negative und positive rationale Zahl ist. b) Lehrbuch S. 106 lesen und verstehen. c) Übernimm die Information auf Seite 106 in dein Merkheft. Auf ein extra Blatt. d) Färbe in den Beispiele jeweils die rationale Zahl (gelb) und die positive Zahl (grün). e) Übung: S. 106 / 2 a)-e), 3 a)-d), S. 107 / 4 a)-e), 6 a)-d) (Begründung kann einfaches Einsetzen der Lösung in die Gleichung; linke Seite gleich rechte Seite?) schriftlich.
Info Isr
Erstelle eine Ordnerstruktur „Schule“ auf einem geeigneten Datenträger mit den drei Etagen unserer Schule und allen Räumen. Schreibe für jeden Raum in eine Textdatei und speichere diese im richtigen Zimmer ab. Inhalt im Satz: Welcher Unterricht wird erteilt?
WTH
Thema: Baumwolle (Internetrecherche) 1.) Nenne wichtige Anbaugebiete der Baumwolle! 2.) Beschreibe die wesentlichen Folgen (für Mensch und Umwelt) des Baumwollanbaus am Aralsee! 3.) Zeichne und beschreibe eine Baumwollkapsel! 4.) Nenne Vor- und Nachteile der Hand- und Maschinenernte von Baumwolle!
7 b
De HS
siehe langfristige Aufgaben
De RS
Lesebuch S. 111f. , 114f. und Muttersprache S.28/29 Balladen lesen, eine auswählen und auswendig lernen, große Note
Geo
Republik Südafrika S. 66/67 Aufgabe 2
Mu
Thema: Der Stimmbruch / Kammersänger Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Auslöser ist ein Hormon - Verlagerung des Kehlkopfes - Singen Kammersänger in Kammern? Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen! Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
WTH
Thema: Baumwolle (Internetrecherche) 1.) Nenne wichtige Anbaugebiete der Baumwolle! 2.) Beschreibe die wesentlichen Folgen (für Mensch und Umwelt) des Baumwollanbaus am Aralsee! 3.) Zeichne und beschreibe eine Baumwollkapsel! 4.) Nenne Vor- und Nachteile der Hand- und Maschinenernte von Baumwolle!
8
Info
siehe Rößler
Ge
Führerkult und Propaganda LB S. 92/93 Ag 1, 3, 4, 5, 6 Ziele und Ideen der NSDAP LB S 96/97, AG 2, 3, 6
Bio
siehe Rößler
9 a
individuelle Nacharbeit
9 b
Info Isr
Erstelle mit LibereOffice eine Leserdatenbank mit Mitschülern als Leser. (lesernr, ausgestellt name, vorname, geb, plz, wohnort, strasse. Nutze die Hilfe.
De
Wie könnte das Leben ohne Nathan weitergehen?
En RS/ HS
LB S. 111/ 3 c-d lernen Vokabeln U1
10 a
En
Prüfung 2018/19 Teil 3.3 ein Aufsatz A-D
Ph
Erarbeite mit dem LB S.26 den Zusammenhang zwischen den Windungszahlen und den Stromstärken eines Transformators! Notiere den Merksatz und die Musteraufgabe (LB S. 26 Mitte) unter der Überschrift „Stromstärkeübersetzung am Transformator“ in den Hefter! LB S.26 Nr. 1 und 2
GK
LB S. 60 Übersicht übernehmen. S. 61 „Generalsekretär“ durcharbeiten.
10 b
De
Mu. S. 88/4a-f
En
Prüfung 2018/19 Teil 3.3 ein Aufsatz A-D
Ph
Erarbeite mit dem LB S.26 den Zusammenhang zwischen den Windungszahlen und den Stromstärken eines Transformators! Notiere den Merksatz und die Musteraufgabe (LB S. 26 Mitte) unter der Überschrift „Stromstärkeübersetzung am Transformator“ in den Hefter! LB S.26 Nr. 1 und 2

Termin: 30.03.2020

5 a
De
Wochenaufgabe Lesebuch S. 20 oben Aufgabe 1+2 (schwarz geschrieben); S.20 unten Nr.2 (rot geschrieben); S..22-28 lesen Beantworte dazu folgende Aufgaben zum Text: Nr. 1 bis 5 sowie 7 + 8
Ku
Bildgestaltung „Ich helfe bei der Gartenarbeit“ Übertragen einer ausgewählten Skizze auf Format A4
Ge
Teil 2 Cheopspyramide Nimm Bezug auf Bauweise, Bedeutung und Zeitraum
Ma
Vervielfältigen und Teilen von Brüchen, Teil 1; a) Wiederhole den mathematischen Begriff Bruch. b) Lehrbuch S. 87 lesen und verstehen. c) Übernimm die Merksätze mit Beispielen auf Seite 87 in dein Merkheft. Auf ein extra Blatt. d) Übung: S. 87 / 1 a)-f).
5 b
En
Fertige eine Übersetzung des Textes 1 auf S.72 im Hefter/EXERCISE an.
Ma
LB S. 85 Nr. 20 ins Übungsheft / LB S. 86 Nr. 31, 32, 33 ins Übungsheft
6 a
TC Pa
Erkläre den Begriff „Maschine“. LB S. 65 Erläutere den Einfluss von Maschinen auf die Arbeit der Menschen. LB S. 44/45 Notiere die Einteilung der Maschinen und notiere ihre Aufgaben und Beispiele LB S. 46 Löse LB S. 62 Ag 1/ 2 Fertige zu einer Maschinenart ein Plakat A 3 an (Bewertung)
Ma
LB S. 178 komplett mit Zeichnungen ins Merkheft abschreiben LB S. 181 Nr. 9a,b und Nr. 10a,b ins Übungsheft
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Kreuz“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Be“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite http://wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune#Lieblingsmensch findest du das Lied „Lieblingsmensch“. Übe dieses Lied über den unterrichtsfreien Zeitraum ein!
6 b
Ph
Aggregatzustand von Körpern; Teilchenmodell; a) Lehrbuch S. 86 lesen und verstehen. b) Übernimm den zweiten Merksatz auf Seite 88 in deinen Hefter. c) Gib je tabellarisch zwei Beispiele für einen Körper im flüssigen, festen oder gasförmigen Aggregatzustand an. d) Lehrbuch S. 88 lesen und verstehen. . e) Übernimm den ersten Merksatz und dann das Bild mit den Erbsen und Hirse auf Seite 88 in deinen Hefter. f) Lehrbuch S. 89 lesen und verstehen. g) Übernimm die 3 Merksätze (mit Bild, achte auf den Abstand der Teilchen) auf Seite 89 in deinen Hefter.
Ku
Strukturübung Teile 5-8 folgende Strukturen: Teil 5 Blattwerk - Teil 6 kleine Wellen - Teil 7 Sand - Teil 8 Pflaster Die einzelnen Teile sind vollflächig zu gestalten.
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Kreuz“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Be“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite http://wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune#Lieblingsmensch findest du das Lied „Lieblingsmensch“. Übe dieses Lied über den unterrichtsfreien Zeitraum ein!
7 a
GK
1. Sieh den Erklärfilm zur Globalisierung an! https://www.youtube.com/watch?v=8ndXSBjKO9Y 2. Notiere die drei Phasen der Entstehung der Globalisierung! 3. Übernimm die Vor- und Nachteile der Globalisierung in deinen Hefter!
Bio
Bau und Funktion der Blutgefäße (Überschrift) Löse mit Hilfe der Lehrbuchseiten 108/109 folgende Aufgaben schriftlich: 1. Notiere die 3 Blutgefäßarten. 2. Erkläre an jedem Blutgefäß den Zusammenhang zwischen Bau und Funktion. (z.B.: Arterien besitzen eine sehr dicke elastische Muskelschicht. Dadurch wird das Blut mit Druck vom Herzen weg in alle Körperteile und in die Lunge gepumpt.)
En
LB S. 121 Mediation Text, 1 schriftlich
De
Wochenaufgabe Lesebuch S. 111f. , 114f. und Muttersprache S.28/29,Lies die Balladen, wähle eine aus und lerne diese auswendig. Vortrag/ freie Rezitation in der ersten Schulwoche nach den Osterferien/ große Note
Info Isr
Erstelle eine Ordnerstruktur „Schule“ auf einem geeigneten Datenträger mit den drei Etagen unserer Schule und allen Räumen. Schreibe für jeden Raum in eine Textdatei und speichere diese im richtigen Zimmer ab. Inhalt im Satz: Welcher Unterricht wird erteilt?
7 b
Bio
Bau und Funktion der Blutgefäße (Überschrift) Löse mit Hilfe der Lehrbuchseiten 108/109 folgende Aufgaben schriftlich: 1. Notiere die 3 Blutgefäßarten. 2. Erkläre an jedem Blutgefäß den Zusammenhang zwischen Bau und Funktion. (z.B.: Arterien besitzen eine sehr dicke elastische Muskelschicht. Dadurch wird das Blut mit Druck vom Herzen weg in alle Körperteile und in die Lunge gepumpt.)
GK
1. Sieh den Erklärfilm zur Globalisierung an! https://www.youtube.com/watch?v=8ndXSBjKO9Y 2. Notiere die drei Phasen der Entstehung der Globalisierung! 3. Übernimm die Vor- und Nachteile der Globalisierung in deinen Hefter!
Ma HS
Fertigstellen der Aufgaben von Mittwoch Erarbeiten des Begriffes „Wahrscheinlichkeit eines Ergebnisses“ mit dem Einstieg und Aufgabe 1 im LB S. 71 Überschrift LB S.71 und Merksatz „Information“ ins Merkheft schreiben
Ma RS
Wiederholung: LB S. 244/1 bis 6 Multiplikation rationaler Zahlen LB S. 106 Notiere dein Vorgehen im Merkheft! Übung S. 107/ 4, 6a. Sorry, die anderen Aufgaben waren falsch. (Hilfe: https://www.mathematik-wissen.de/rationale_zahlen.htm oder bei Rückfragen infohenry@online.de)
En HS
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. S. 160 (beat-goalkeeper) ins Vokabelheft und lerne diesen. Lies den Text 8/57, schreibe die gelbe Tabelle ab und ergänze sie um Angaben aus dem Text. Übersetze den Text 8/57 (schriftlich).
En RS
siehe HS
8
WB Diez
Thema. Herstellung von Roheisen, der Hochofenprozess: LB.S.141, Übernehmen des Thema als Überschrift, Hochofen zeichnen und beschriften,
Ph RS
Aufgaben/Aufträge auf extra Zettel zum Abgeben (evtl. zum Bewerten) LB S. 52 Nr. 1 bis 9
De HS/ RS
Mu. S. 138/139 Nr.1 bis 5
Ma HS
LB S. 87/ 1 – 7 mit Lösungsweg Bitte Extrablatt verwenden. (Bei Fragen infohenry@online.de)
Ma RS
Weiterarbeit an den Wiederholungsübungen zum Thema „Zentrische Streckung“ mit Fertigstellung der Aufgaben von Mittwoch
En HS/ RS
LB S. 28 /1-2 schriftlich
9 a
De
Mu.S. 119 S.120 / 121 Rahmen im Merkhefter ergänzen, dann Aufg.1, 2, 3 / 5 a ,b
Ch
Thema: Chemische Verbindungen als Werkstoffe Überschrift in den Hefter, Erstellen einer Tabelle: Gips, Keramik, Glas, Kalk, Kunststoff, Metall als Tabellenkopf. Finden von zwei Verwendungsmöglichkeiten dieser Stoffe. Hilfsmittel: LB.S.124-127
Ph
LB S. 110/111 gründlich lesen und durchdenken!! Übernimm die Merksätze ins Merkheft.
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung – 3. Müll 1.) Informiere dich über verschiedene Abfallstoffe in privaten Haushalten und gib deren Anteil am Gesamtabfallaufkommen an! 2.) Stelle die wichtigsten Festlegungen der „Verordnung über die Vermeidung von Verpackungsabfällen“ dar! 3.) Informiere dich über die Preise für die Beseitigung von Müll in deiner Region!
9 b
--
Ma RS
LB S. 151 Aufgabe 2a (unten) mit Lösung ins Merkheft schreiben / LB S. 153 Nr. 9 ins Übungsheft (Hilfe Information LB S. 151)
GK
Thema: „Die Arbeitsweise des Bundestages“ LB S. 68 1. Lies den Text sorgfältig! 2. Übernimm die Begriffe Arbeitskreis, Ausschuss, Fraktion und Plenum in deinen Hefter und erkläre sie!
De RS
Kapitel 18 Aufgaben am Dienstag fortsetzen Lesen! 1.Recha meint, durch das Gespräch zwischen ihr und Nathan sei er wieder zu ihrem Vater geworden. Begründe! 2. Der Templer spricht von Rache. Was meint Recha dazu?
De HS
Wochenaufgabe: Wiederholung Großschreibung Höflichkeitsanrede, https://deutschunddeutlich.de , Wortarten AB Gr.4p ausdrucken und bearbeiten, BLF 2011/2012 Wahlteil Aufgabe 1
Geo
Baumwollanbau in Mittelasien 1) Baumwollpflanze S. 52/ M2 2) Baumwollanbau S. 52
WTH
Thema:“Ver- und Entsorgung – Müll“ 1.) Informiere dich über verschiedene Abfallstoffe in privaten Haushalten und gib deren Anteil am Gesamtabfallaufkommen an! 2.) Stelle die wichtigsten Festlegungen der „Verordnung über die Vermeidung von Verpackungsabfällen“ dar! 3.) Informiere dich über die Preise für die Beseitigung von Müll in deiner Region!
10 a
Bio
Prüfungsvorbereitung LB-S. 34 / Nr. 1 (ohne Verhaltensweisen); 2; 3; 5a LB-S. 35 / Nr. 7 Um dich weiter selbstständig auf die Prüfung vorbereiten zu können, gehe auf die von der Schule ausgehändigte Internetseite. Dort findest du die schriftlichen Prüfungsaufgaben ab dem Schuljahr 2006/07
Ge
Thema: „Die Dolchstoßlegende – Manipulation“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Löse im LB S. 76/77 die Aufgaben 1 und
En
LB S. 39 /6a schriftlich
WB Ma
Teil A 2011 Wahlaufgabe 6.3 (Bezugsquelle sollte bekannt sein, für Rückfragen infohenry@online.de)
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 3 St.124-129 wiederholen Mündlich die Wörter von Lektion 4 St. 130-132 plus den Adjektiven wiederholen Schriftlich St.44/4a für jeden Bild ein Adjektiv finden und einen Satz, was ist los, schreiben Schriftlich die Tabelle auf der St.46-J´en ai marre abschreiben, die Ausdrücke übersetzen-von der St.133 atelier Mündlich St.47 – mediation, die Amel Bents Geschichte vorlesen, die neue Wörter nachschlagen (l´equilibre,par coeur, meme plus, ca marque,grandir, ma fierté,renier, lorsque) Schriftlich St.47/a – Gemeinsamkeiten unter Amel, Laila et Fatou finden
10 b
Ma
Zinseszins S. 135/ 3, 4, 5, 6 S. 136 / 14, 17, 19, 21 (am Do weiter)
Info Isr
Erweitert das Dokument um eine Tabelle (2X2) mit Name und Adresse und euren Daten, verlinkt von einem Hyperlink „Tabelle“ aus zur Tabelle. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument. Erweitert mit einem Hyperlink „Textrahmen“ mit gleicher Aufgabenstellung. (Einfügen-Rahmen-Rahmen-Optionen-Name)
Ku
Naturstudium „Meine Hand“ Bleistiftzeichnungen in 3 Stellungen
Fr
Mündlich die Wörter von Lektion 3 St.124-129 wiederholen Mündlich die Wörter von Lektion 4 St. 130-132 plus den Adjektiven wiederholen Schriftlich St.44/4a für jeden Bild ein Adjektiv finden und einen Satz, was ist los, schreiben Schriftlich die Tabelle auf der St.46-J´en ai marre abschreiben, die Ausdrücke übersetzen-von der St.133 atelier Mündlich St.47 – mediation, die Amel Bents Geschichte vorlesen, die neue Wörter nachschlagen (l´equilibre,par coeur, meme plus, ca marque,grandir, ma fierté,renier, lorsque) Schriftlich St.47/a – Gemeinsamkeiten unter Amel, Laila et Fatou finden

Termin: 27.03.2020

5 a
En
Lies Text 1 auf S.72 und vervollständige die Sätze 1-5 (Hefter/EXERCISE).
Ma
Entschuldigung (Teil 2 vor Teil1): Addition und Subtraktion von gleichnamigen Brüchen, Teil 1; a) Lehrbuch S. 83 lesen und verstehen. b) Übernimm die Information auf Seite 83 in dein Merkheft (also Merksatz, Zeichnung und Beispiel). Auf ein extra Blatt. c) Übung: S. 83 / 2 a)-l) ; S.85 / 25 a)-b), 29.
De
S.151 Nr.4 , S. 36 Nr.4+5
5 b
Ku
Bildgestaltung „Ich helfe bei der Gartenarbeit“ Übertragen einer ausgewählten Skizze auf Format A4
Bio
Vögel – Wirbeltiere in Leichtbauweise S. 52 / Nr. 4 (nur Körperbau) Nutze den Lehrbuchtext S. 52/53 ab dem Abschnitt `Skelett´ einschließlich des Abschnitts `Luftsäcke´.
En
Lies Text 1 auf S.72 und vervollständige Sätze 1-5 (Hefter/EXERCISE).
6 a
Bio
Pflanzlicher Einzeller – Chlorella-Alge Übernimm die Überschrift in deinen Hefter. Notiere, wo dieser Einzeller überall vorkommt. Zeichne und beschrifte den Bau einer Chlorella-Alge. Nutze dein Lehrbuch auf der Seite 74. Tierischer Einzeller - Pantoffeltierchen Übernimm die Überschrift in deinen Hefter. Zeichne und beschrifte den Bau eines Pantoffeltierchens. Erkläre, wie sich dieser Einzeller vermehrt. Nutze dein Lehrbuch auf der Seite 75.
Ma
Malfolgen bis 20, Quadratzahlen bis 20 und Teilbarkeitsregeln vertiefen und intensiv üben
Geo
LB S. 116/117 Almwirtschaft traditionell und heute Aufgaben 117/2, 3Nutze dazu die Fotos S. 116 oben und den Text Soll der Tourismus weiter ausgebaut werden oder die natürliche Bergwelt erhalten bleiben? Auf Seite 115 äußern dazu Alpenbewohner ihre Meinung. Stelle in einer Tabelle ihre Argumente dafür und dagegen zusammen. Schreibe in einigen Sätzen deine eigene Meinung zu diesem Thema auf.
6 b
En
Wiederholung der `unregelmäßigen Verben` (siehe Liste, die wir im Unterricht erstellt haben) - schreibe sie auch mal auf + kontrolliere die Rechtschreibung oder schreibe sie evtl. auf kleineKarteikarten : Vorderseite – das deutsche Verb, Rückseite – die beiden englischen Verben - übe nun, indem du mal die Vorderseite aufdeckst und die englischen Verben der Rückseite sprichst oder aufschreibst und umgekehrt
De
Muttersprache S.148 3,4; 149 Nr. 1+2
Ma
Malfolgen bis 20, Quadratzahlen bis 20 und Teilbarkeitsregeln vertiefen und intensiv üben
7 a
WTH
1. Nenne Vor- und Nachteile der Hand- und Maschinenernte von Baumwolle! 2. Nenne 10 Nutzungsmöglichkeiten von Baumwolle! 3. Zeichne und beschreibe eine Baumwollkapsel!
Ge
Beschreibe den Russlandfeldzug Ursache, Anlass, Verlauf, Ergebnisse Gründe der Niederlage
7 b
WTH Isr
Erarbeite mit WWW.oeconomix.de die Formen des Geldes und erstelle eine Übersicht. Erkunde unter https://www.bundesbank.de/ Die Sicherheitsmerkmale der Euroscheine, notiere diese für Vorder- und Rückseite und überprüfe einen Geldschein.
WTH ERD
1. Nenne Vor- und Nachteile der Hand- und Maschinenernte von Baumwolle! 2. Nenne 10 Nutzungsmöglichkeiten von Baumwolle! 3. Zeichne und beschreibe eine Baumwollkapsel!
En HS
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. S. 159-160 (quay-coach) ins Vokabelheft und lerne diesen. Lies die Geschichte 5/56. Welche Sportart magst du am Meisten? Erstelle eine Mindmap wie in 6a/56 und verfasse einen kurzen Text wie in 5/56 (TOPICS).
En RS
-weiter an der Erarbeitung der Präsentation tätig sein (Bitte daran denken: maximal 10 Anstriche mit je maximal 3 Stichwörtern. Zahlen, Eigennamen wie z.B. Orte ... dürfen aufgeschrieben werden.) Quellenangabe bitte nicht vergessen! Für die mündliche Darbietung wird es dann entsprechend Zeit geben, wenn der normal Unterricht wieder läuft
8
En HS/ RS
Alle Vokabeln U1 lernen, Schreiben Üben
De
Mu. S. 136/137 alle Aufgaben
Ch RS
Thema. Herstellung von Roheisen, der Hochofenprozess: LB.S.141, Übernehmen des Thema als Überschrift, Hochofen zeichnen und beschriften
Ph HS
Notiere dir wichtige Informationen zum Schweredruck ins Heft. Erkläre das hydrostatische Paradoxon LB. S. 46 S. 46/ 1- 4 (Bewertung) Rückfragen und Hilfe unter infohenry@online.de
WTH ERD
Thema: „Werbung“ (https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-der-wirtschaft/21204/werbung) 1. Welche Funktionen hat Werbung? 2. Welche Werbemittel und Werbeträger/Werbemedien gibt es? 3. Erkläre kurz die Begriffe Einzel- und Kollektivwerbung!
WTH Isr
Erarbeite bzw. wiederhole mit WWW.oeconomix.de die die Formen des Geldes und erstelle eine Übersicht. Erkunde unter https://www.bundesbank.de/ Die Sicherheitsmerkmale der Euroscheine, notiere diese für Vorder- und Rückseite und überprüfe einen Geldschein.
Fr
Schriftlich abschreiben das Verb venir St.109/G24 Schriftlich St.56/2 Schriftlich abschreiben St.109/G25, die Frage übersetzen und beantworten Schriftlich St.56/3
9 a
Ma
LB S. 127/128 verstehendes Lesen. LB S. 129 Nr. 2a/c ins Übungsheft (Wertetabelle hilft!!)
En
LB S. 110/ 1-2 schriftlich
Fr
Schriftlich kurze Geschichte mit den reflexiven Verben: se réveiller, se lever, se laver, s´habiller, se dépecher, se préparer, s´entendre avec les parents, se coucher schreiben Schriftlich wiederholen die Verben choisir, finir, applaudir, réfléchir St.29/6
Info Isr
Erstelle mit LibereOffice eine Leserdatenbank mit Mitschülern als Leser. Nutze die Hilfe.
9 b
Ku
Wiederholung Theorie Wandzeitung (schr. LK)
Ge
1. Stelle die Aufgaben der letzten Woche fertig! 2. Erläutere, welche Rolle Ludwig Erhardt in Zusammenhang mit der sozialen Marktwirtschaft spielt!
Ch RS
Thema: Verbrennung von Kohlenwasserstoffen Internetrecherche zur Verbrennung von Methan und Ethan (Reaktionsgleichung) Wiederholung Stöchiometrie mit Hilfe Hefter Klasse8, Begriffe Molare Masse, Stoffmenge, Avogadro-Konstante
Ph HS
Überschrift: „Die Sonne unser Stern“ Lies die LB S. 74/75 gernau durch. Übernimm das Bild 3 – Aufbau der Sonne Notiere Fakten zu: Sonnenaktivitäten!
10 a
Ch
Weiter mit Thema Reaktionsgeschwindigkeit, Begriff: Katalysator, auf welche weiße beschleunigt ein Katalysator eine chemische Reaktion? Sonderfall 3-Wege-Katalysator, Wo eingesetzt? Welche Reaktionen werden beschleunigt? Ist ein Katalysator ein Filter? Hilfsmittel: LB.S.72-73, Internetrecherche
De
Mu. S. 89/ 1 und 2
Ma
Bearbeitung von Prüfungsaufgaben (vorhandene Arbeitsblätter bzw. Prüfungsaufgaben vergangener Jahrgänge)
10 b
En
LB S. 39/ 6a schriftlich
Bio
Prüfungsvorbereitung LB-S. 34 / Nr. 1 (ohne Verhaltensweisen); 2; 3; 5a LB-S. 35 / Nr. 7 Um dich weiter selbstständig auf die Prüfung vorbereiten zu können, gehe auf die von der Schule ausgehändigte Internetseite. Dort findest du die schriftlichen Prüfungsaufgaben ab dem Schuljahr 2006/07.
De
Mu.S.85ff, Rahmen lesen, 2 und 3

Termin: 26.03.2020

5 a
En
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 198-199 (life – nothing) ins Vokabelheft und lerne diesen. Sieh dir das Video „Simple Present – Negative Sentences“ von Flying English Coach – Englisch Nachhilfe Pforzheim auf YouTube an. Übernimm die blaue Box S. 198 (I don´t have usw.) in deinen Hefter/ GRAMMAR (Present Simple)
Bio
Kontakt für Nachfragen und Lösungen: fproessler@onlinehome.de Verhalten der Vögel ? Im Zusammenleben mit ihren Artgenossen oder in der Auseinandersetzung mit anderen Lebewesen haben die Vögel typische arteigene Verhaltensweisen entwickelt. (Aufgabe: Informiere dich im Lehrbuch auf den Seiten 48-64 über das Verhalten) Formen des Verhaltens: Revier- und Balzverhalten Nestbau- und Brutpflegeverhalten, Prägung Vogelzug Bedeutung und Schutz der Vögel ? Als Haustiere oder Ziervögel hat der Mensch die Vögel für seine Ernährung oder seinen Zeitvertreib aus der Natur geholt und gezüchtet. Vögel in ihrer natürlichen Umgebung sind wichtige Glieder in Nahrungsketten. (Aufgabe: Finde im Lehrbuch Vogelarten, die du den Bedeutungen zuordnen kannst.) Beispiele: Nahrung; Rohstofflieferanten; Ziervögel ? Vögel sind ein wichtiger Bestandteil der Natur und vom Menschen durch Jagd und Umweltverschmutzung zum Teil in ihrer Existenz bedroht. Schutzmaßnahmen für bedrohte Vogelarten: Verbot der Jagd, des Handels und der Störung der Vögel jahreszeitliche Schutzzeiten Schutzgebiete Aufzuchtprogramme Schutz vor Krankheiten und Räubern (Aufgabe: Notiere den Text in deinen Hefter)
TC Isr
Erarbeitet LibreOffice (im Internet frei verfügbar) eine Textdatei „Computergrundaufbau“ unter Nutzung der Zeichenwerkzeuge (Über Menüleiste – Ansicht – Symbolleisten -. Zeichnung). Nutze das Lb. S. 112. Speichere geeignet ab.
5 b
De
siehe Gesamtaufgabe erste Woche
En
Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 198-199 (life – nothing) ins Vokabelheft und lerne diesen. Sieh dir das Video „Simple Present – Negative Sentences“ von Flying English Coach – Englisch Nachhilfe Pforzheim auf YouTube an. Übernimm die blaue Box S. 198 (I don´t have usw.) in deinen Hefter/ GRAMMAR (Present Simple)
TC Pa
Erstelle eine Übersicht zum Werkstoff Metall. Fertige eine Tabelle an zu folgenden Angaben: Vorkommen, Unterscheidungen, Erzeugung, Bearbeitung, Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten. Informiere dich im LB oder Internet
TC Isr
--
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Übe in einem Notenheft oder auf einem Notenblatt den Violinschlüssel zu zeichnen (mindestens drei Zeilen) - Notiere in ein Notenheft oder auf ein Notenblatt alle Noten zwischen c` und c``` (mit Bleistift) - Bezeichne deine Noten mit den Notennamen! Achte auf die Oktavbezeichnung! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Kreuz“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Be“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst
6 a
Ph
Aggregatzustand von Körpern; Teilchenmodell; a) Lehrbuch S. 86 lesen und verstehen. b) Übernimm den zweiten Merksatz auf Seite 88 in deinen Hefter. c) Gib je tabellarisch zwei Beispiele für einen Körper im flüssigen, festen oder gasförmigen Aggregatzustand an (schriftlich). d) Lehrbuch S. 88 lesen und verstehen. . e) Übernimm den ersten Merksatz und dann das Bild mit den Erbsen und Hirse auf Seite 88 in deinen Hefter. f) Lehrbuch S. 89 lesen und verstehen. g) Übernimm die 3 Merksätze (mit Bild, achte auf den Abstand der Teilchen) auf Seite 89 in deinen Hefter.
De
Mu. S. 148 Definiere Ableitung! 1,2,3,4
6 b
En
evtl. Fertigstellen der Aufgaben der vergangenen Woche LB S.31/10a Schreibe 3 Sätze entsprechend der Tabelle (siehe letzte kontrollierte Hausaufgabe)
Ge
Fertige eine Vergleichsübersicht an: Albrechtsburg vs. Burg Kriebstein Gib an: Baujahr/ Zeit, Bauweise, Aufgabe Bedeutung
Geo
LB S. 116/117 Almwirtschaft traditionell und heute ; Aufgaben 117/2, 3 Nutze dazu die Fotos S. 116 oben und den Text Soll der Tourismus weiter ausgebaut werden oder die natürliche Bergwelt erhalten bleiben? Auf Seite 115 äußern dazu Alpenbewohner ihre Meinung. Stelle in einer Tabelle ihre Argumente dafür und dagegen zusammen. Schreibe in einigen Sätzen deine eigene Meinung zu diesem Thema auf.
7 a
De
7. Versetze dich in Ben/ Volker. Warum hat er so gehandelt? Benenne Gründe. 8. Wie geht es weiter? Formulier kurze Antworten im Satz. - für Nina - für Ben/ Völker - Wie wird sich das Verhältnis von Nina, Paula und Limo entwickeln? - Werden sie noch von Ben hören? - Hat das Geschehen Auswirkungen auf das Medienverhalten von Paula und Nina? - Hätte das Geschehen den gleichen Verlauf genommen, wenn Nina in einer „heilen Familie“ leben würde? Begründe. - Hast du Schlussfolgerungen für dein eigenes Medienverhalten aus der Lektüre gezogen? Die Abgabe des vollständigen Lesetagebuches erfolgt am 1. Schultag nach den Osterferien.
Geo
LB S. 72/73 Wiederholungsaufgaben Alles klar? Löse die Aufgaben im Hefter Aufgaben 72/2, 3, 5 Schaue im Bedarfsfall noch einmal in deine Aufzeichnungen oder in die Buchtexte
Ph
Aufgaben zum Thema „Hebel“ LB S. 55 Nr. 8 bis 12
Tsch
Mündlich wiederholen Adjektiven, die Verben der Gruppe 1-delat und 2-rozumet Mündlich wiederholen die Verben der Gruppe 3 – pracovat (nakupovat, tancovat, cestovat, lyžovat..), wie man beugt diese Verben? Die Endungen? Schriftlich 10 Sätze zur Gruppe 3 schreiben Wiederholen die Wörter des Themas cestování Schriftlich: abschreiben den Brief und übersetzen: Ahoj, Petre! Jak se máš? Já se mám dobre. V léte jedu do Å panielska. Já kupuji cestu v cestovní kancelári. Taky (auch) letenky a ubytování. Mám pas a žádám o doklady. Karel rezervuje dvoulužkový pokoj a stravování. Máme peníze a Å¡testí. Máme pet zavazadel. Kolik to stojí? Mündlich wiederholen das Thema die Stadt (divadlo, dum, kino, námestí, nemocnice, Å¡kola, ulice, stanice, obchod, restaurace) Schriftlich: einen Stadtplan malen, die Gebäude beschreiben
7 b
Info 2 Isr
Erstelle eine Ordnerstruktur „Schule“ auf einem geeigneten Datenträger mit den drei Etagen unserer Schule und allen Räumen.
Ph HS
Energieumwandlung und –übertragung LB S. 70/1 S.71/1 bis 3 Notiere dir wichtige Merksätze! (Rückfragen und Hilfe unter infohenry@online.de)
Ph RS
a) Lehrbuch S. 68-69 lesen und verstehen. b) Notiere im Hefter was Energieträger sind. c) Die drei Energieträger (fossile, Kernbrennstoffe und regenerative) jeweils im Hefter erklären (mit Merksatz falls vorhanden). d) Stelle je 2 Beispiele für fossile, Kernbrennstoffe und regenerative Energieträger tabellarisch zusammen. Mache zu zwei selbstgewählten Beispielen weitere Notizen. e) Nenne und erläutere ein Vorteil und ein Nachteil bei fossilen und regenerativen Energieträgern (3+3 Sätze – Nenne, Vorteil, Nachteil ).
Ge
Beschreibe den Russlandfeldzug Ursache, Anlass, Verlauf, Ergebnisse Gründe der Niederlage
Tsch
Mündlich wiederholen Adjektiven, die Verben der Gruppe 1-delat und 2-rozumet Mündlich wiederholen die Verben der Gruppe 3 – pracovat (nakupovat, tancovat, cestovat, lyžovat..), wie man beugt diese Verben? Die Endungen? Schriftlich 10 Sätze zur Gruppe 3 schreiben Wiederholen die Wörter des Themas cestování Schriftlich: abschreiben den Brief und übersetzen: Ahoj, Petre! Jak se máš? Já se mám dobre. V léte jedu do Å panielska. Já kupuji cestu v cestovní kancelári. Taky (auch) letenky a ubytování. Mám pas a žádám o doklady. Karel rezervuje dvoulužkový pokoj a stravování. Máme peníze a Å¡testí. Máme pet zavazadel. Kolik to stojí? Mündlich wiederholen das Thema die Stadt (divadlo, dum, kino, námestí, nemocnice, Å¡kola, ulice, stanice, obchod, restaurace) Schriftlich: einen Stadtplan malen, die Gebäude beschreiben
8
WTH Erd
Thema: „Verkaufsfördernde Maßnahmen auf einem Markt – Marketing“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Definiere den Begriff Marketing! 3. Nenne 5 Marketinginstrumente und erkläre sie kurz! (https://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/lexikon-der-wirtschaft/20068/marketing)
WTH Isr
Thema: „Produzenten und Konsumenten am Markt“ 1. Definiere den Begriff Markt (www.bpb.de)! 2. Erkläre die Preisbildung auf dem Markt. 3. Nenne und erkläre die Funktion der Preise. (http://www.oeconomix.de/umgang- mit-geld/preis-markt/marktgleichgewicht/funktion-von-preisen/)
Geo
Station 3 „ Kontinente in Bewegung“ b) Vorgänge am Mittelatlantischen Rücken S. 50 Bewegungen an Riftzonen
GK
Thema: „Wie läuft eine Gerichtsverhandlung ab?“ Aufgabe: Jede Verhandlung bei Gericht folgt einer festgelegten Reihenfolge. Informiere dich über diese und notiere die Ergebnisse stichpunktartig in deinen Hefter!
De
Mu. S. 134/135 Nr.8-14
9 a
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 1 St.114-118 mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 2 St.119-121 Schriftlich in das Heft/Hefter die neuen Wörter abschreiben: réviser, s´amuser, s´entendre avec qn, un séjour, avoir une bulle, avoir une heure de colle, avoir zéro, pomper, copier sur qn, le téléphérique, se faire de souci, sévere, un reve-- deutsche Äquivalenten auf der St.122-123 finden zu réviser, s´amuser, s´entendre avec qn, un séjour, avoir une bulle, avoir une heure de colle, avoir zéro, pomper, copier sur qn zwei Sätze schreiben den Text St.21 vorlesen, mündlich übersetzen Schriftlich St.21/1 a,b
Ma
LB S. 125 Nr. 3 a – d; Nr. 4a, b
GK
Thema: „Regierungsbildung“ LB S. 69 1. Rufe den WEBCODE auf und schaue das Video 2. Löse die Aufgabe 1.
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten - W.A. Mozart Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik über den Komponisten W. A. Mozart! - Einleitung / Der Kinderstar / Der Komponist / Der Mensch Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen. Unterlege deine Ausarbeitung mit Bildmaterial! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song: P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
9 b
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 1 St.114-118 mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 2 St.119-121 Schriftlich in das Heft/Hefter die neuen Wörter abschreiben: réviser, s´amuser, s´entendre avec qn, un séjour, avoir une bulle, avoir une heure de colle, avoir zéro, pomper, copier sur qn, le téléphérique, se faire de souci, sévere, un reve-- deutsche Äquivalenten auf der St.122-123 finden zu réviser, s´amuser, s´entendre avec qn, un séjour, avoir une bulle, avoir une heure de colle, avoir zéro, pomper, copier sur qn zwei Sätze schreiben den Text St.21 vorlesen, mündlich übersetzen Schriftlich St.21/1 a, b
En HS/RS
LB S. 111/ 3 a-b schriftlich
De HS
Wochenaufgabe 23.3.-27.3. BLF 2017/2018 alle Aufgaben
De RS
Kapitel 17 1. Inhaltszusammenfassung 2. Nathan ist fröhlich, Elijahu hat böse Vorahnungen, bevor sie den Palast verlassen, suche beide Textstellen, zitiere! 3. Wer könnte für Nathans Mord verantwortlich sein( mehrere) und begründe!
10 a
Geo
Immerfeuchte Tropen d) Boden S. 52/53 e) Nutzung S. 54-56 f) Abholzung
Ma
Übungen LB S. 81/82 Nr. 3 bis 5 Übungen LB S. 82/83 Nr. 10 bis 12
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 3 St.130-133 Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 4 St. 130-131 plus den Adjektiven Schriftlich die Fragen zum Text St. 41 übersetzen und auf Französisch beantworten: Pourquoi Laila pleure? Qui est Fatou? Pourquoi Fatou n´a pas les problemes a la maison comme Laila? Oú va Fatou apres le college? Quel est le resultat d´interro de Laila? Qu-est ce que les etudiants doivent preparer pour le mois juin? De quel stage Laila s´intéresse? Quel conseil donne M.Rousseau á Laila? Schriftlich St.42/2ab Schriftlich St.51/7b Schriftlich das erste Thema für die Prüfung vorbereiten-le repas
10 b
GK
Führe eine Recherche zu den „Menschenrechten der Charta der Vereinten Nationen“ durch. Hilfe: Internet oder LB S. 62
Ma
Aufgaben von Montag weiter
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 3 St.130-133 Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 4 St. 130-131 plus den Adjektiven Schriftlich die Fragen zum Text St. 41 übersetzen und auf Französisch beantworten: Pourquoi Laila pleure? Qui est Fatou? Pourquoi Fatou n´a pas les problemes a la maison comme Laila? Oú va Fatou apres le college? Quel est le resultat d´interro de Laila? Qu-est ce que les etudiants doivent preparer pour le mois juin? De quel stage Laila s´intéresse? Quel conseil donne M.Rousseau á Laila? Schriftlich St.42/2ab Schriftlich St.51/7b Schriftlich das erste Thema für die Prüfung vorbereiten-le repas
WB Ma
Teil A Prüf. 2008 Bezug über www.schule.sachsen.de/119.htm Wahlaufgabe 6.3 (Rückfragen und Hilfe unter infohenry@online.de)

Termin: 25.03.2020

5 a
Eng
Sieh dir den Flyer der Merryweather Farm auf S. 70-71 an. Welche Tiere siehst du auf den Fotos? Beschreibe alle Fotos (schriftlich), auf denen Tiere zu finden sind, z. B. In the picture I can see ducks. Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 198 (world – chicken) ins Vokabelheft und lerne diesen. Finde auf GoogleMaps „Pennywell Farm“. Besuche die Webseite des Bauernhofs und schau dir das Angebot für Besucher an
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Übe in einem Notenheft oder auf einem Notenblatt den Violinschlüssel zu zeichnen (mindestens drei Zeilen) - Notiere in ein Notenheft oder auf ein Notenblatt alle Noten zwischen c` und c``` (mit Bleistift) - Bezeichne deine Noten mit den Notennamen! Achte auf die Oktavbezeichnung! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Kreuz“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Be“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst!
De
Muttersprache S.150 Nr. 7a+c
5 b
De
Die Aufgaben von Frau Henke sind für den gesamten Zeitraum
Ma
Teilbarkeitsregeln, Malfolgen bis 20 und Quadratzahlen bis 20 lernen und intensiv üben
6 a
Ge
Fertige eine Vergleichsübersicht an: Albrechtsburg vs. Burg Kriebstein Gib an: Baujahr/ Zeit, Bauweise, Aufgabe Bedeutung
En
Wiederholung der `unregelmäßigen Verben ` (siehe Liste, die wir im Unterricht angefertigt haben) ? schreibe sie auch mal auf + kontrolliere die Rechtschreibung oder schreibe sie evtl. auf kleine Karteikarten : Vorderseite – das deutsche Verb, Rückseite- die beiden englischen Verben ? übe nun, indem du mal die Vorderseite aufdeckst und die englischen Verben der Rückseite sprichst oder aufschreibst und umgekehrt
Ma
Tabelle LB. S. 176 ins Merkheft abschreiben und lernen
De
Mu. S. 147 Definiere Zusammensetzung! 1a / 2
6 b
Bio
Pflanzliche und tierische Einzeller Erstelle einen Steckbrief (Zeichnung mit Beschriftung; Vorkommen; Ernährung; Fortpflanzung) für Chlorella und einen für das Pantoffeltierchen Von der Zelle zum Organismus (Notiere Überschrift und Abbildung auf Seite 73 in deinen Hefter) Definiere die Begriffe Zelle, Gewebe, Organ und Organismus.Nachfragen und Lösungen für die Aufgaben können unter der e-mail-Adresse: fproessler@onlinehome.de gestellt bzw. erbeten werden.
De
St..Muttersprache S.. 92+93
Ma
Tabelle LB. S. 176 ins Merkheft abschreiben und lernen
7 a
Tsch
Mündlich: wiederholen mít cas, mít dobrou náladu, mít hlad/žízen, mít narozeniny, mít Å¡testí-smulu, mít pravdu, mít smulu Schriftlich: das Verb mít beugen und ergänzen jeden Ausdruck, z.B. Já mám hlad. Ty máš žízen. Mündlich: zwanzig Fragen mit den Ausdrücken machen und mit der Verneinung beantworten, z.B. Máš hlad? Ne, já nemám hlad. Má žízen? Ne, on nemá žízen.
Ma
Wiederholung: Addition und Subtraktion rationaler Zahlen; a) Lehrbuch S. 102 lesen und verstehen (Schwarz markierte Begriffe sind zu lernen). Auf ein extra Blatt. b) Übung: S. 103 / 3, 4 a)-b), 5, 6 a)-d), 7, 8 a)- c) schriftlich.
En
LB S.120 Mediation, Text schriftlich 1-2 schriftlich
Mu
Thema: Die Singstimme Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Wie die Stimme entsteht – der Stimmapparat - Die Lautsprecher der Stimme – die Resonanzräume - Vom Klang der Stimme - Hohe Stimmen, tiefe Stimmen - Die Seele in der Stimme - Die Stimme – das erste Musikinstrument des Menschen Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen. Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
7 b
WB Isr
Zeichne mit LibreOffice draw vier unterschiedlich große Rechtecke und bemaße
Tsch
Mündlich: wiederholen mít cas, mít dobrou náladu, mít hlad/žízen, mít narozeniny, mít Å¡testí-smulu, mít pravdu, mít smulu Schriftlich: das Verb mít beugen und ergänzen jeden Ausdruck, z.B. Já mám hlad. Ty máš žízen. Mündlich: zwanzig Fragen mit den Ausdrücken machen und mit der Verneinung beantworten, z.B. Máš hlad? Ne, já nemám hlad. Má žízen? Ne, on nemá žízen.
De HS
Die Aufgaben von Fr. Henke sind für den gesamten Zeitraum.
De RS
Muttersprache 140 Nr.1- 4; 146 Nr.2; 147 Nr.4 a+b
Ma HS
LB S. 70 Nr. 4 bis 7
Ma RS
LB S. 100/101 / 1, 4, 7, 8 (Extrablatt) Zusammenfassung S. 102 mit Merkheft abgleichen und vervollständigen
Ku
Farbgestaltung „ Frühling“ (A4 Blatt 1)
8
Ma HS
siehe Montag 23.03.2020
Ma RS
Wiederholungsübung zum Thema „Zentrische Streckung“ LB S. 143 bis 145 Nr. 2 bis 17
En HS/ RS
LB S. 28 Vocab. 178-79 eintragen + lernen, lesen
Mu
Thema: West Side Story Musikpraktische Aufgabe: Übe mit Hilfe deines Arbeitsblattes „Amerika“ die drei vorgegebenen Rhythmen! Baue dir dazu ein Rhythmusinstrument, zum Beispiel eine Rassel. Hilfe findest du unter www.talu.de/rassel-basteln-3-bastelideen Musikbeispiel „Amerika“ unter https://www.youtube.com/watch?v=_Tihl3pzWRc
Ku
Bildgestaltung „Raubritterburg“ Zeichnung der Umrisse der einzelnen Bildobjekte mit Kuli.
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 4 St.140-144 Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 5 St.145-146 Schriftlich wiederholen Familienmitglieder, St.69/3 Schriftlich in das Heft/Hefter die neuen Wörter abschreiben: un groupe, les gens, prendre place, en face de, un magazine, quel/quelle/quels/quelles, présenter, C´est gratuit, venir, une équipe, la direction,á droit, á gauche, tout droit- deutsche Äquivalenten auf der St.147-148 finden, zu jedem Wort zwei Sätze schreiben Schriftlich wiederholen den Weg, St.196 mit U-bahn-Plan: Je suis á la station Porte de Clichy (nord ligne C jeune), je veux aujourd´hui visiter le Musée de Louvre (sur la ligne 7 rouge, pres de la Seine) Comment je dois faire?
9 a
De
Mu.S.115, 118 6a,b/ 7, 12, 14a,b
Ge
Thema: „Westintegration““ LB S. 42/43 Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! Notiere das Ziel und wesentliche Schritte der Westintegration und löse die Aufgaben 2 und 3!
Geo
Baumwollanbau 3) Auswirkungen( Aralsee) S. 53/54 4) Zukunft des Aralsees S. 55
Bio
Gentechnik (Überschrift Hefter) Löse folgende Aufgaben schriftlich: S. 52 / Nr. 4, 5.a)
En
LB S. 110 / 1 lesen
9 b
Ma HS
Bestimme die Eigenschaften folgender „lineare Funktionen“ (WT, DB, WB,…Graph) Y=f(x)= 2x + 3; y=g(x)= 1,5x – 2; y=h(x)= - 1,5x + 2;
Ma RS
1.Gegeben ist eine Funktion f mit der Gleichung y = f(x) = x² ? 4x + 2. a) Zeichnen Sie den Graphen der Funktion f mindestens im Intervall -1 = x = 5. b) Berechnen Sie die Nullstellen der Funktion f. c) Die Funktion g hat eine Gleichung vom Typ y = g(x) = mx + n. Der Graph dieser Funktion schneidet die y-Achse im Punkt P(0; 2) und hat den Anstieg m = -1. - Geben Sie die Gleichung der Funktion g an. - Die Graphen der Funktionen f und g schneiden einander in den Punkten P und Q. Berechnen Sie die Koordinaten des Punktes Q. 2. LB S. 139 Nr. 2a + Nullstellen berechnen
Ph RS
Thema „Scheinbare Himmelskugel“ Seite 62 bis 63 verstehend lesen; unter Themenüberschrift Merksatz (LB S.62 – blau) in den Hefter -darunter Bild 3 S.62 mit Erklärung der Bezeichnungen (Stichpunkte S. 62) -darunter Teilüberschrift „Die tägliche Bewegung der scheinbaren Himmelskugel“ mit Merksatz (LB S.63 – blau) in den Hefter -LB S.62 Nr.1 und 2; LB S.63 Nr.1b
Bio
Festigung: Mutation und Modifikation Löse folgende Aufgaben schriftlich: LB-S. 39 / Nr. 1, 4, 7
Ch HS
Thema: Chemische Verbindungen als Werkstoffe Überschrift in den Hefter, Erstellen einer Tabelle: Gips, Keramik, Glas, Kalk, Kunststoff, Metall als Tabellenkopf. Finden von zwei Verwendungsmöglichkeiten dieser Stoffe. Hilfsmittel: LB.S.124-127
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten - W.A. Mozart Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik über den Komponisten! - Einleitung / Der Kinderstar / Der Komponist / Der Mensch Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen. Unterlege deine Ausarbeitung mit Bildmaterial! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song : P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung – 2. Energie 1.) Nenne die stromverbrauchenden Geräte in eurem Haushalt! 2.) Wie können die Kosten für den Energieverbrauch minimiert werden? 3.) Recherchiere fünf verschiedene Stromanbieter unserer Region und vergleiche ihre Preise!
10 a
Ku
Hausarbeit
Mu
Thema: Impressionismus (Internetrecherche) 1.) Welche Auswirkungen hat das Musizieren auf den Menschen? 2.) Informiere dich über die „Orff-Instrumente“! Notiere in geeigneter Form die wichtigsten Merkmale! 3.) Erstelle eine ausführliche Übersicht über die Orff-Instrumente! Äußere dich zur Bedeutung dieser Instrumente für die Musik! 4.) Musikpraktische Arbeit: Erarbeite dir, eventuell mit Hilfe eines Videos, den Titel „Alt wie ein Baum“ www.bing.com/videos/search?q=alr+wie+ein+baum+karaoke&&view
Ge
Fortsetzung Dolchstoßlegende – Wahrheit. Löse im LB S. 74/75 die Aufgabe 3
De
Mu. S. 88 4a-f
Info Isr 1/ 3
Erarbeitet LibreOffice (im Internet frei verfügbar) eine Textseite und speichert auf USB.-stick. Schreibt einen kurzen Text und verlinkt von einem Hyperlink „Text“ aus auf eine gewünschte Stelle im Text. Benutzt die LibreOffice – Hilfe und die Menüleiste. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument. Erweitert das Dokument um eine Tabelle (2X2) mit Name und Adresse und euren Daten, verlinkt von einem Hyperlink „Tabelle“ aus zur Tabelle. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument.
10 b
Geo
Immerfeuchte Tropen d) Boden S. 52/53 e) Nutzung S. 54- 56 f) Abholzung
Mu
Thema: Impressionismus (Internetrecherche) 1.) Welche Auswirkungen hat das Musizieren auf den Menschen? 2.) Informiere dich über die „Orff-Instrumente“! Notiere in geeigneter Form die wichtigsten Merkmale! 3.) Erstelle eine ausführliche Übersicht über die Orff-Instrumente! Äußere dich zur Bedeutung dieser Instrumente für die Musik! 4.) Musikpraktische Arbeit: Erarbeite dir, eventuell mit Hilfe eines Videos, den Titel „Alt wie ein Baum“ www.bing.com/videos/search?q=alr+wie+ein+baum+karaoke&&view
Ge
Die Dolchstoßlegende 1. Wahrheit Aufgaben 1, 3, 4
Ch
Weiter mit Thema Reaktionsgeschwindigkeit, Begriff: Katalysator, auf welche weiße beschleunigt ein Katalysator eine chemische Reaktion? Sonderfall 3-Wege-Katalysator, Wo eingesetzt? Welche Reaktionen werden beschleunigt? Ist ein Katalysator ein Filter? Hilfsmittel: LB.S.72-73, Internetrecherche
Nach oben

Termin: 24.03.2020

5 a
Geo
LB S. 108/109 Entwicklung und Strukturwandel im Ruhrgebiet Aufgaben 109/1, 2 nach der Kohle- und Stahlkrise Nutze zur Erklärung der Begriffe Strukturwandel und Montanindustrie das Minilexikon im Anhang des Buches und das Internet Schreibe dir die Begriffserklärungen und Beispiele dafür in den Hefter
Ma
Addition und Subtraktion von gleichnamigen Brüchen, Teil 2; Führe das gestrige Blatt fort. d) Übung: S. 84 / 3 a)-l), 4 a)-d), 12 a)-b), 13 a)-b). e) Übung: S. 85/ 23 a)-b).
TC
LB S. 125/11 Nutze dazu LB. S 112 ff.
5 b
Ge
Pyramiden Fertige einen Querschnitt der Cheopspyramide an Stelle wichtige Daten der Pyramide dar! Nimm Bezug auf Bauweise, Bedeutung und Zeitraum
Geo
LB S. 108/109 Entwicklung und Strukturwandel im Ruhrgebiet Aufgaben 109/1, 2 nach der Kohle- und Stahlkrise Nutze zur Erklärung der Begriffe Strukturwandel und Montanindustrie das Minilexikon im Anhang des Buches und das Internet Schreibe dir die Begriffserklärungen und Beispiele dafür in den Hefter
Bio
Vögel – Wirbeltiere in Leichtbauweise Zeichne und beschrifte den Bau einer Feder (Spule, Schaft…) mit Hilfe des LB S. 52. Nutze die übrige Zeit zum Fertigstellen von Aufgaben, die du vielleicht noch nicht geschafft hast.
6 a
En
LB S.135 Grammar File 4 `The comparison of adjectives`- Die Steigerung der Adjektive nur a) abschreiben + farbig arbeiten ! - im Ordner unter `Grammar`einheften LB S.30 Versuche die `Looking at language`Tabelle auszufüllen.
De
Mu. S. 110 2a,b,c, / 3a,b / 4
Tsch
Wiederholung die Begrüßung, Verabschiedung, die Fragen abschreiben, übersetzen und beantoworten:Ahoj/Dobrý den. Jak se jmenujeÅ¡? Jak se máš? Odkud jsi? Rozumíš? Promin/Prominte. Nashlednou. Mündlich: wiederholen das Thema Arbeitsmittel. Schriftlich: drei Gruppen gründen: blaue mit den männlichen Gegenständen, rote mit weiblichen und gelbe mit sächlichen Schriftlich: was hast du im Ränzel. Schriftlich: Was hast du im Mäppchen. Mündlich: wiederholen das Thema Familie Schriftlich: Familienstammbaum mahlen Mündlich: wiederholen das Thema Kleidung Schriftlich: drei Gruppen gründen: blaue mit den männlichen Gegenständen, rote mit weiblichen und gelbe mit sächlichen Schriftlich: ein Bild mit der verkleideten Person beschreiben, was habt sie an? = Co má na sobe?
6 b
De
Muttersprache S.. 92+93 (auch für 25.03.)
Ma
LB S. 133 Nr. 18, 19 - LB S. 138 Nr. 44 a, b, c, d - LB S. 152 Nr. 1 (Hilfe siehe Merkheft Klasse 5!!!)
Tsc
Wiederholung die Begrüßung, Verabschiedung, die Fragen abschreiben, übersetzen und beantoworten:Ahoj/Dobrý den. Jak se jmenujeÅ¡? Jak se máš? Odkud jsi? Rozumíš? Promin/Prominte. Nashlednou. Mündlich: wiederholen das Thema Arbeitsmittel. Schriftlich: drei Gruppen gründen: blaue mit den männlichen Gegenständen, rote mit weiblichen und gelbe mit sächlichen Schriftlich: was hast du im Ränzel. Schriftlich: Was hast du im Mäppchen. Mündlich: wiederholen das Thema Familie Schriftlich: Familienstammbaum mahlen Mündlich: wiederholen das Thema Kleidung Schriftlich: drei Gruppen gründen: blaue mit den männlichen Gegenständen, rote mit weiblichen und gelbe mit sächlichen Schriftlich: ein Bild mit der verkleideten Person beschreiben, was habt sie an? = Co má na sobe?
Ph
Wiederholung; a) Wiederhole/Festige die Begriffe auf Seite 23, 41 und 57; Bei Unklarheiten bitte vorige entsprechende Seiten nachlesen Auf ein extra Blatt. b) Übung: S. 22 / 15 S. 23 Bild 9 und 10 anschauen – 2 verschiedene Sonne-Mond-Erde - Konstellationen c) Übung: S. 40 / 2. d) Übung: S. 56 / 2,3.
7 a
Ma
Addition und Subtraktion mit einer negativen rationaler Zahlen; a) Lehrbuch S. 95,96 lesen und verstehen. b) Übernimm die Information auf Seite 96 in dein Merkheft (die gelben Kästchen an der Seite sind wichtig). Auf ein extra Blatt. c) Übung: S. 97 / 2 a)-h), 3 a)-c), 4 a)-c) schriftlich. d) Übernimm die Information auf Seite 97 in dein Merkheft. Auf ein extra Blatt. e) Übung: S. 97 / 6 a)-d), 7 a)-f), 8 a)-i). f) Erkläre einen Unterschied zwischen der Addition mit einer positiven oder negativen rationalen Zahl (3-5 Sätze).
Info
Erstelle eine Ordnerstruktur „Schule“ auf einen USB-Stick mit den drei Etagen unserer Schule und allen Räumen.
Ku
--
WTH
Thema: Merkmale und Bedeutung von Textilien 1.) Wiederholung: Nenne jeweils zehn neue Beispiele für Bekleidungstextilien und Heimtextilien (außer die im Unterricht schon erarbeiteten Beispiele). Notiere deine Lösungen in einer Tabelle! 2.) Internetrecherche: Woraus bestehen Textilien? Informiere dich im Internet über: 1. Fasern (zum Beispiel: www.hauswirtschaft.info) 2. Garne (zum Beispiel: www.gib-dir-stoff.com/garn-oder-zwirn-was-ist-was) 3. Flächen (zum Beispiel: www.hauswirtschaft.info) Fasse deine Ergebnisse übersichtlich in geeigneter schriftlicher Form zusammen!
7 b
De HS/ RS
Muttersprache S. 136 Nr.1; 137 Nr.2; 138 Nr.4
Geo
Erdölwirtschaft in Nigeria S. 62/ 2,3
WTH
Thema: Merkmale und Bedeutung von Textilien 1.) Wiederholung: Nenne jeweils zehn neue Beispiele für Bekleidungstextilien und Heimtextilien (außer die im Unterricht schon erarbeiteten Beispiele). Notiere deine Lösungen in einer Tabelle! 2.) Internetrecherche: Woraus bestehen Textilien? Informiere dich im Internet über: 1. Fasern (zum Beispiel: www.hauswirtschaft.info) 2. Garne (zum Beispiel: www.gib-dir-stoff.com/garn-oder-zwirn-was-ist-was) 3. Flächen (zum Beispiel: www.hauswirtschaft.info) Fasse deine Ergebnisse übersichtlich in geeigneter schriftlicher Form zusammen!
8
Info
siehe Rößler
Ge
Fertige eine Begriffssammlung an: Diktatur, Gleichschaltung, Ermächtigungsgesetz, Führerstaat, Propaganda, Gau, Arier, Nürnberger Rassegesetze
Bio
--
9 a
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung – 2. Energie 1.) Nenne die stromverbrauchenden Geräte in eurem Haushalt! 2.) Wie können die Kosten für den Energieverbrauch minimiert werden? 3.) Recherchiere fünf verschiedene Stromanbieter unserer Region und vergleiche ihre Preise!
GK
Thema: „Die Arbeitsweise des Bundestages“ 1. LB S. 68 Lies den Text sorgfältig! 2. Übernimm die Begriffe Arbeitskreis, Ausschuss, Fraktion und Plenum in deinen Hefter und erkläre sie!
Info
Erstelle mit LibereOffice eine Leserdatenbank mit Mitschülern als Leser.
9 b
De HS
Wochenaufgabe - Internet BLF 2017/2018 alle Aufgaben
Geo
Projekt 3- Schluchten System Für und Wider des Projekts S. 60/61
10 a
En
LB S.44 Nr.6 (180 Wörter)
Ph
Erarbeite mit dem LB S.25 den Zusammenhang zwischen den Windungszahlen und den Spannungen eines Transformators! Notiere den Merksatz und die Musteraufgabe (LB S. 25 Mitte) unter der Überschrift „Spannungsübersetzung am Transformator“ in den Hefter! LB S.25 Nr. 1 und 2
GK
Führe eine Recherche zu den „Menschenrechten der Charta der Vereinten Nationen“ durch. Hilfe: Internet oder LB S. 62
10 b
De
Mu. S. 115 1a-f Fausts Vision festigen
En
LB S.44 Nr.6 (180 Wörter)
Ph
Erarbeite mit dem LB S.25 den Zusammenhang zwischen den Windungszahlen und den Spannungen eines Transformators! Notiere den Merksatz und die Musteraufgabe (LB S. 25 Mitte) unter der Überschrift „Spannungsübersetzung am Transformator“ in den Hefter! LB S.25 Nr. 1 und 2

Termin: 23.03.2020

5 a
De
Muttersprache: - S. 36 Nr. 2 bis 3
Ku
Bildgestaltung “Ich helfe bei der Gartenarbeit“ 3 Skizzen zum Thema
Ge
Pyramiden Fertige einen Querschnitt der Cheopspyramide an Stelle wichtige Daten der Pyramide dar!
Ma
Ordnen und Vergleichen von Brüchen, Teil 2; a) Stelle den Anteil 1/3 und 1/4 jeweils mit Hilfe eines Kreises (3 cm Radius) dar. b) Unterteile beide Kreise in 12 (3*4) gleichgroße Teile. Begründe an deiner Zeichnung, warum 1/4 kleiner ist als 1/3. c) Klappt diese Methode des Vergleichens auch bei: 2/3 ist größer als 3/4.
5 b
En
1. En Sieh dir den Flyer der Merryweather Farm auf S. 70-71 an. Welche Tiere siehst du auf den Fotos? Beschreibe alle Fotos (schriftlich), auf denen Tiere zu finden sind, z. B. In the picture I can see ducks. 2. Übernimm den Wortschatz aus Vocab. 198 (world – chicken) ins Vokabelheft und lerne diesen. 3. Finde auf GoogleMaps „Pennywell Farm“. Besuche die Webseite des Bauernhofs und schau dir das Angebot für Besucher an.
Ma
LB S. 88 Nr. 6 ins Übungsheft - LB S. 81 Nr. 2 ins Übungsheft - LB S. 82 Nr. 6, 8 ins Übungsheft - LB S. 83 Nr. 2 ins Übungsheft - LB S. 84 Nr. 3, 6, 10, 11 ins Übungsheft
6 a
Ku
Strukturübung Blatt A4 in 8 Teile falten Teile 1-4 folgende Strukturen: - Teil 1 Strickmuster - Teil 2 Dachziegel - Teil 3 Rasen - Teil 4 Wiese - Teil 5 Blattwerk - Teil 6 kleine Wellen - Teil 7 Sand - Teil 8 Pflaster Die einzelnen Teile sind vollflächig zu gestalten.
Ma
LB S. 133 Nr. 18, 19 - LB S. 138 Nr. 44 a, b, c, d - LB S. 152 Nr. 1 (Hilfe siehe Merkheft Klasse 5!!!)
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Übe in einem Notenheft oder auf einem Notenblatt den Violinschlüssel zu zeichnen (mindestens drei Zeilen) - Notiere in ein Notenheft oder auf ein Notenblatt alle Noten zwischen c` und c``` (mit Bleistift) - Bezeichne deine Noten mit den Notennamen! Achte auf die Oktavbezeichnung! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite http://wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune#Lieblingsmensch findest du das Lied „Lieblingsmensch“. Übe dieses Lied über den unterrichtsfreien Zeitraum ein!
6 b
WB Isr
Gr. Isr: Zeichne mit LibreOffice draw vier unterschiedlich große Rechtecke und bemaße diese
Ku
Strukturübung Blatt A4 in 8 Teile falten Teile 1-4 folgende Strukturen: - Teil 1 Strickmuster - Teil 2 Dachziegel - Teil 3 Rasen - Teil 4 Wiese Die einzelnen Teile sind vollflächig zu gestalten
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Übe in einem Notenheft oder auf einem Notenblatt den Violinschlüssel zu zeichnen (mindestens drei Zeilen) - Notiere in ein Notenheft oder auf ein Notenblatt alle Noten zwischen c` und c``` (mit Bleistift) - Bezeichne deine Noten mit den Notennamen! Achte auf die Oktavbezeichnung! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite http://wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune#Lieblingsmensch findest du das Lied „Lieblingsmensch“. Übe dieses Lied über den unterrichtsfreien Zeitraum ein!
7 a
GK
Thema: „Die Welt und du“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Erkläre den Begriff Globalisierung! Welche Bereiche umfasst sie? (https://www.helles-koepfchen.de/lexikon/globalisierung/
Bio
Zusammensetzung und Funktionen des Blutes Erarbeite schriftlich mit Hilfe der Lehrbuchseiten 116/117 die Zusammensetzung des Blutes (flüssige und feste Bestandteile). Übertrage die Tabelle S. 117 in deinen Hefter (Blutzellen und ihre Funktion). Notiere die drei Aufgaben des Blutes.
En
LB S.38 1a-c schriftlich 3 a-b schriftlich
De
5.Nina gerät durch ihre Lage zunehmend unter Stress ( Kap.20) Dies zeigt sich in körperlichen Symptomen. Beschreibe, wie sich Stresssituationen bei dir äußern. 6. Kap.23 „ Die beste Freundin und der Ex. Das geht eigentlich nicht...“ a) Was macht eine wahre Freundschaft aus? Formuliere und erkläre deine Meinung. b) Sind Nina und Paula echte Freundinnen? Bewerte anhand aller Aspekte des Buches.
Info Isr
Erstelle eine Ordnerstruktur „Schule“ auf einen USB-Stick mit den drei Etagen unserer Schule und allen Räumen.
7 b
Bio
Zusammensetzung und Funktionen des Blutes Erarbeite schriftlich mit Hilfe der Lehrbuchseiten 116/117 die Zusammensetzung des Blutes (flüssige und feste Bestandteile). Übertrage die Tabelle S. 117 in deinen Hefter (Blutzellen und ihre Funktion). Notiere die drei Aufgaben des Blutes.
GK
Thema: „Die Welt und du“ 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Erkläre den Begriff Globalisierung! Welche Bereiche umfasst sie? (https://www.helles-koepfchen.de/lexikon/globalisierung/
Ma HS
Wiederholungsübung zum Thema „Prozentrechnung“ LB S. 77 Nr. 1 bis 5 fertigstellen und LB S. 77 Nr. 6 Übungsaufgaben schriftlich auf gesonderte karierte Blätter
Ma RS
Wiederholung Spiegelung LB 92/10 a Merkstoff Addition und Subtraktion rat. Zahlen ins Merkheft (LB S. 94) Übungen S. 97/7, 9, LB S.98/ 10
En HS
1.Schau dir das Video „Who, Which, That und Whose auf Deutsch erklärt“ auf YouTube an und erledige dazu die Aufgaben (schriftlich). 2.es die Erklärung zu Relativsätzen GF 4/145. 3.Lies den Text 3/55. Gehe auf GoogleMaps und finde “the Quays” und “Old Trafford” in Manchester. Sieh dir die Fotos zu beiden Orten an. Beschreibe mit Hilfe von Relativsätzen auf Englisch vier Sehenswürdigkeiten der Oberlausitz (schriftlich).
En RS
LB S.37/1-mit Hilfe des Internets (=internet research) Infomationen/Daten über alle 8 `Great Scots`` herausfinden und notieren a) eine Person davon auswählen, ein ansprechendes Poster dazu gestalten + eine Präsentation vorbereiten nach den Regeln `Giving a presentation` siehe `skills` )
8
WB Diez
Thema: Redoxreaktion Überschrift und Aufgaben in Hefter, Teilreaktionen während Redoxreaktionen, Begriffe: Oxidationsmittel, Reduktionsmittel; Hilfsmittel: LB.S.134-137
Ph RS
Thema „Hydraulische Anlagen“ LB S.41 lesen und Text „Wissenswertes“ unter der Überschrift Hydraulische Anlagen in den Hefter schreiben. Dazu Bild aus dem Tafelwerk S. 87 (Mitte) in den Hefter übernehmen und bezeichnen
De HS
--
De RS
Mu. S.132 – 134 bis Nr. 7
Ma HS
Wochenaufgabe LB S. 81- 86/ 1, 3, 7, 8 bis 16
Ma RS
Wiederholungsübung zum Thema „Ähnlichkeit“ LB S. 139 bis 141 Nr. 2 bis 17 fertigstellen
En RS/ HS
LB S. 27 Lesen vocab. S. 178
9 a
De
Mu. S. 111/112 1 u. 2 Mu. S.113 4a,b
Ch
Thema: Verbrennung von Kohlenwasserstoffen Internetrecherche zur Verbrennung von Methan und Ethan (Reaktionsgleichung) Wiederholung Stöchiometrie mit Hilfe Hefter Klasse8, Begriffe Molare Masse, Stoffmenge, Avogadro-Konstante
Ph
LB S. 108 – 109 durcharbeiten, MS S. 109 unter der Überschrift „Gleichmäßig beschleunigte Bewegung“ übernehmen Aufgabe S. 109 1und 2 ins Ü-Heft
9 b
Ma HS
Ersttermin 2012/13 Teil A Prüf. Bezug über www.schule.sachsen.de/119.htm Pflichtteil Aufgabe 3 und 4
Ma RS
Gegeben ist die Funktion y = f(x) = x² - 4x – 5. a) Gib den Scheitelpunkt der Funktion an. b) Zeichne den Graphen der Funktion f(x) in ein Koordinatensystem mindestens im Intervall -1 = x = 5. c) Berechne die Nullstellen der Funktion f(x). d) Überprüfe rechnerisch, ob der Punkt A (-5 ; 40) zur Funktion f(x) gehört. e) Der Punkt B (0,5 ; y) gehört zur Funktion f(x). Berechne den Funktionswert y. f) Gib den Definitions- und den Wertebereich der Funktion f(x) an. Gegeben ist die quadratische Funktion f mit der Gleichung y = f(x) = x² - 12x + 32. a) Geben Sie die Koordinaten des Scheitelpunktes des Graphen der Funktion f an. b) Zeichnen Sie den Graphen der Funktion f mindestens im Intervall 3 = x = 9 in ein rechtwinkliges Koordinatensystem. c) Berechnen Sie die Nullstellen der Funktion f. Eine quadratische Funktion f hat die Gleichung y = f(x) = x² + 6 x + 5. a) Geben Sie die Koordinaten des Scheitelpunktes des Graphen der Funktion f an. Zeichnen Sie den Graphen mindestens im Intervall -6 = x = 0 in ein Koordinatensystem. b) Berechnen Sie die Nullstellen der Funktion f. c) Eine weitere Funktion g hat die Gleichung y = g(x) = -x - 5. Berechnen Sie die Koordinaten der Schnittpunkte der Graphen der Funktionen f und g
GK
Thema: „Der Bundestag“ LB S. 67 Nenne Definition, Aufgaben und Zusammensetzung (aktuell) des Bundestages!
De RS
Nathan ...Kapitel 17 lesen
De HS
Wochenaufgabe 23.3.-27.3. BLF 2017/2018 alle Aufgaben
10 a
Bio
Prüfungsvorbereitung LB-S. 49 / Nr. 1a+b; 2; 4; LB-S. 50 / Nr. 7a+b
Ge
Thema: „Die Dolchstoßlegende“ – Wahrheit 1. Übernimm die Überschrift in deinen Hefter! 2. Löse im LB S. 74/75 die Aufgaben 1 und 4
En
LB S. 44 Aufg. 4
Fr
--
WB Ma
Teil A Prüf. 2008 Bezug über www.schule.sachsen.de/119.htm Wahlaufgabe 6.3
10 b
Ma
Mathematik im Alltag S. 124/125 durcharbeiten S. 128/129 Aufgaben ( am Do weiter)
Info Isr
Erarbeitet LibreOffice (im Internet frei verfügbar) eine Textseite und speichert auf USB.-stick. Schreibt einen kurzen Text und verlinkt von einem Hyperlink „Text“ aus auf eine gewünschte Stelle im Text. Benutzt die LibreOffice – Hilfe und die Menüleiste. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument. Erweitert das Dokument um eine Tabelle (2X2) mit Name und Adresse und euren Daten, verlinkt von einem Hyperlink „Tabelle“ aus zur Tabelle. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument.
Ku
Hausarbeit
Fr
--

Termin: 20.03.2020

5 a
En
7/66 Beschreibe deinen Lieblingstag. 8/66b Lese den Text und ergänze die Sätze um Informationen aus dem Text.
Ma
Ordnen und Vergleichen von Brüchen; a) Lehrbuch S. 81 lesen und verstehen. b) Übernimm die Information auf Seite 81 in dein Merkheft (also Merksatz, Zeichnung und Beispiel). Auf ein extra Blatt. c) Übung: S. 81/1,2 a)-d), S.82/3, 7 a)-c).
De
S. 148 Nr. 1+2; 149 Nr. 4
5 b
Ku
Bildgestaltung “Ich helfe bei der Gartenarbeit“ 3 Skizzen zum Thema
Bio
Vögel – Wirbeltiere in Leichtbauweise Federkleid Fertige unter dieser Überschrift eine Tabelle zu den 4 Federarten und deren Funktion an. Zeichne die jeweilige Feder. Hilfe findest du auf der Lehrbuchseite 52. Federart Funktion Zeichnung
En
Mache Wiederholungsaufgaben 1,3,4,5,7,8 auf Seiten 66-69: 1/66 bilde Sätze, die die Orte auf Bildern 1-8 beschreiben. 3/66 a) Formuliere Fragen und b) schreibe das Datum in Worten.
6 a
Bio
Zellwachstum und Zellteilung (Überschrift) Bearbeite folgende Aufgaben mit dem Lehrbuch (S. 72): 1. Erkläre, wie Zellen wachsen. 2. Beschreibe und zeichne den Ablauf einer Zellteilung. 3. S. 72 / Nr. 2; 3
Ma
- Merksatz LB S. 150 ins Merkheft abschreiben - Merksatz LB S. 151 ins Merkheft abschreiben - Merksatz LB S. 142 ins Merkheft abschreiben - LB S. 132 Nr. 10 a, b, c, d (Jedes Dreieck in ein eigenes Koordinatensystem!!!) ins Übungsheft
Geo
LB S. 108/109 Höhenstufen in den Alpen 109/3 Bild ins Heft übernehmen 109/1, 2, 4, 5
6 b
En
LB S.131 Mediation durcharbeiten LB S.37/14 Poster abschreiben + farbig gestalten Poster übersetzen + farbig gestalten Gespräch 1-6 in Englisch notieren
De
Muttersprache S. 148 Nr.1,S. 91 Nr.3
Ma
- Merksatz LB S. 150 ins Merkheft abschreiben - Merksatz LB S. 151 ins Merkheft abschreiben - Merksatz LB S. 142 ins Merkheft abschreiben - LB S. 132 Nr. 10 a, b, c, d (Jedes Dreieck in ein eigenes Koordinatensystem!!!) ins Übungsheft
7 a
WTH
Thema: „Baumwolle“ 1. Nenne wichtige Anbaugebiete der Baumwolle! 2. Beschreibe die wesentlichen Folgen (für Mensch und Umwelt) des Baumwollanbaus am Aralsee! 3. Zeichne und Beschreibe eine Baumwollkapsel!
Ge
Napoleon Fertige einen Steckbrief an Vergleiche die Schlacht von Jena/ Auerstedt mit der Kontinentalsperre
7 b
WTH
Gr. Isr: Erarbeite mit WWW.oeconomix.de die Funktionen des Geldes und erstelle eine Übersicht
En HS
Beschreibe das Zimmer von Latisha auf S. 52. Verwende dazu Wendungen aus 1/53a. Beschreibe dein Zimmer. Verwende dazu Wendungen aus 1/53 a-b.
En RS
LB S.36 + 37 a) Text abschreiben + übersetzen b) Bericht über `Scotland`vervollständigen, stichpunktartig nach folgenden Schwerpunkten : ? customs ? Highland Games ? Edinburgh International Festival
8
En
LB S. 2412a schriftlich LB S. lesen
De
„Hau ab...“ Schreibe ein mögliches Ende!
Ch RS
Thema: Redoxreaktion Überschrift und Aufgaben in Hefter, Teilreaktionen während Redoxreaktionen, Begriffe: Oxidationsmittel, Reduktionsmittel; Hilfsmittel: LB.S.134-137
Ph HS
Schweredruck in Flüssigkeiten Lernstoff LB S. 44/ 45 Aufgaben 1 bis 4
Fr
Mediation St.67 Text Bienvenue a Toulose et en Midi-Pyrénées vorlesen, übersetzen, die Fragen 1-10 auf der Seite 67 schriftlich beantworten
WTH
Gr. Isr: Erarbeite bzw. wiederhole mit WWW.oeconomix.de die Funktionen des Geldes und vervollständige deine Unterlagen
9 a
Ku
Wiederholung Theorie Wandzeitung ( schr. LK)
Ma
LB S. 123 durcharbeiten LB S.125 Nr. 9 a – d erste Übung
En
S.17 3 schriftlich S.44-45 lesen
Fr
Arbeit mit dem Text St.27 L´uniforme au college, die Texte vorlesen, den Inhalt verstehen, die Tabelle auf der St.27 in das Hefter kopieren und ausfüllen ( wer ist dafür, wer ist dagegen, andere und deine Meinung nachweisen).
Info 3
Erstelle mit LibereOffice eine Leserdatenbank mit Mitschülern als Leser.
9 b
Ge
Thema 1: „Westintegration“ 1. Löse die Aufgaben 1-3! Thema 2: „Wirtschaftswunder“ 1. Löse Aufgabe 1! 2. Übernimm die Merkmale der sozialen Marktwirtschaft in den Hefter!
Ch RS
Thema: Fraktionierte Destillation von Erdöl LB.S.108-109; Destillationsturm abzeichnen; Vorgänge im Destillationsturm; Begriff: Fraktionierte Destillation; Destillation unter vermindertem Druck
Ph HS
LB S. 92 – 93 „Leben und Sterben der Sterne“ vervollständigen
Fr
Arbeit mit dem Text St.27 L´uniforme au college, die Texte vorlesen, den Inhalt verstehen, die Tabelle auf der St.27 in das Hefter kopieren und ausfüllen ( wer ist dafür, wer ist dagegen, andere und deine Meinung nachweisen).
10 a
Ch
Thema: Reaktionsgeschwindigkeit LB. S. 70-71, Begriff Reaktionsgeschwindigkeit, Abhängigkeit von der Temperatur LB.S.71 Aufgabe 4
De
Mu.S.85ff - Rahmen lesen, 2 und 3
Ma
Bearbeitung von Prüfungsaufgaben (vorhandene Arbeitsblätter bzw. Prüfungsaufgaben vergangener Jahrgänge)
10 b
En
LB S. 44/4
Bio
Prüfungsvorbereitung LB-S. 49 / Nr. 1a+b; 2; 4; LB-S. 50 / Nr. 7a+b
De
Mu. S. 112/113 - 1a, 2, 3a, 4
Nach oben

Termin: 19.03.2020

5 a
En
Mache Wiederholungsaufgaben 1,3,4,5,7,8 auf Seiten 66-69: 1/66 bilde Sätze, die die Orte auf Bildern 1-8 beschreiben. 3/66 a) Formuliere Fragen und b) schreibe das Datum in Worten. 4/66 a) Bilde Fragen mit Is/Are und b) schreibe Kurzantworten hin. 5/66 Ergänze Lückentexte a-c mit korrekten Verbformen (mit / ohne -s).
Bio
Vergleiche Ruderflug, Gleitflug, Schwirrflug und Rüttelflug in einer Tabelle in den Merkmalen Energieverbrauch, Anzahl der Flügelschläge(viele, wenige, keine) und Nahrungsbedarf. (Lb. S. 54/55)Mache dich mit dem Auftriebsprinzip im Lb. S. 56/57 vertraut.
TC
Gr. Pa: Erstelle eine Übersicht zum Werkstoff Holz. Fertige eine Tabelle an zu folgenden Angaben: Vorkommen, Holzart, Bearbeitung Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten. Informiere dich im LB oder Internet
Gr. Isr: Übe die Wirkung der Tasten auf der Computertastatur.
5 b
De
siehe letzte Stunde
En
Übernehme den Wortschatz aus dem Vocabulary S. 196-197 (unhappy- end) ins Vokabelheft und lernen diesen. Schreibe Personal- und Possesivpronomen S. 196 in Form einer Tabelle (I – my bike; you – your bike usw) im Hefter -> Grammar auf und erlerne sie. Lese die Geschichte (Story) auf S. 60-61 und löse Aufgaben 2-3/61: 2 (richtig/falsch), 3 (Geschichte schreiben – für mehr Hilfe siehe S. 132).
TC
Gr. Pa: Erstelle eine Übersicht zum Werkstoff Holz. Fertige eine Tabelle an zu folgenden Angaben: Vorkommen, Holzart, Bearbeitung Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten. Informiere dich im LB oder Internet
Gr. Isr: Übe die Wirkung der Tasten auf der Computertastatur.
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Übe in einem Notenheft oder auf einem Notenblatt den Violinschlüssel zu zeichnen (mindestens drei Zeilen) - Notiere in ein Notenheft oder auf ein Notenblatt alle Noten zwischen c` und c``` (mit Bleistift) - Bezeichne deine Noten mit den Notennamen! Achte auf die Oktavbezeichnung! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Kreuz“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Be“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst!
6 a
Ph
Wiederholung; a) Wiederhole/Festige die Begriffe auf Seite 23, 41 und 57; Bei Unklarheiten bitte vorige entsprechende Seiten nachlesen Auf ein extra Blatt. b) Übung: S. 22 / 15 (S. 23 Bild 9 und 10 anschauen – 2 verschiedene Sonne-Mond-Erde - Konstellationen ). c) Übung: S. 40 / 2. d) Übung: S. 56 / 2,3.
De
Rahmen Mu. S.110 lesen, Nr. 1a,b
6 b
TC
Gr. Pa: Anfertigen Arbeitskarten lt Vorgabe
Gr. Isr: Zeichne ohne Hilfsmittel den Grundaufbau eines Computers
Ge
Vergleich Heinrich I. und Otto I. Lebensdaten Bau von Schutzburgen, Kampf gegen die Ungarn, Aufbau des deutschen Staates
Geo
LB S. 108/109 Höhenstufen in den Alpen 109/Bild 3 ins Heft übernehmen 109/1, 2, 4, 5
7 a
De
Montag 16.3. 3.Block 1. Vervollständige die Mind-Map „ Ninas Lebenswelt“, indem du weitere Lebensbereiche ergänzt, in die der Stalker eingreift ( über Kapitel 9 hinaus), beschreibe entsprechend der Aufgabenstellung 2. www.info-stalking.net a) Fällt Limos Verhalten gegenüber Nina unter den Begriff Stalking, schreibe eine begründete Antwort. b) Beurteile Bens Verhalte ebenso c) Vergleiche beide miteinander und äußere deine Meinung dazu
Geo
LB S. 68/69 Südafrika Eintrag in AB-Karte wichtigste Bodenschätze LB S. 70/71 Wirtschaftsgigant 68/1 Internetrecherche 69/3, 4
Ph
LB Seite 46 - 49 lesen und Merksätze „Hebelgesetz“ zur jeweiligen Hebelart in die Übersicht in den Hefter schreiben
Tsch
Mündlich wiederholen Adjektiven, die Verben von der Gruppe 1-delat und 2. rozumet müdlich wiederholen Verb vedet schriftlich 14 Sätze zu den Verben:spát, varit, jezdit na kole, uklízet, muset, vedet, rozumet, das Thema cestování, die neue Wörter von der letzten Stunde laut vorlesen, das Geschlecht von den Wörtern nachschlagen, zu jedem Wort einen Satz auf deutsch plus Übersetzung auf tschechisch schreiben z.B. Ich muss eine Fahrkarte kaufen- Musím koupit jízdenku.
7 b
Info 2
Ph HS
LB S. 66/ 1, S 67/ 1 – 3
Ph RS
Energieformen; a) Lehrbuch S. 66,67 lesen und verstehen. Nutze auch das Internet zur Begriffsklärung. b) Fertige einen Zusammenstellung zu den Energieformen (potentielle, kinetische,thermische, chemische und elektrische Energie) an. c) Fertige ein Modell der Ballon-Rakete an (in der Schule dann vorführen).
Ge
Napoleon - Fertige einen Steckbrief an Vergleiche die Schlacht von Jena/ Auerstedt mit der Kontinentalsperre
Tsch
Mündlich wiederholen Adjektiven, die Verben von der Gruppe 1-delat und 2. rozumet müdlich wiederholen Verb vedet schriftlich 14 Sätze zu den Verben:spát, varit, jezdit na kole, uklízet, muset, vedet, rozumet, das Thema cestování, die neue Wörter von der letzten Stunde laut vorlesen, das Geschlecht von den Wörtern nachschlagen, zu jedem Wort einen Satz auf deutsch plus Übersetzung auf tschechisch schreiben z.B. Ich muss eine Fahrkarte kaufen- Musím koupit jízdenku.
8
WTH
Thema: „Produzenten und Konsumenten am Markt“ 1. Definiere den Begriff Markt (www.bpb.de)! 2. Erkläre die Preisbildung auf dem Markt! 3. Nenne und erkläre die Funktion der Preise!(http://www.oeconomix.de/umgang- mit-geld/preis-markt/marktgleichgewicht/funktion-von-preisen/)
Geo
Station 3 „ Kontinente in Bewegung“ a) Entstehung der Anden S. 58/ Aufgabe 2 Zeichnung dazu
GK
Informiere dich über den Ablauf eines Strafverfahrens und notiere diesen in deinen Hefter! (https://publikationen.sachsen.de/bdb/artikel/11160)
De
Lies S.75 bis Ende; Fragen siehe Heft Osterspaziergang bis nach den Osterferien
9 a
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 1 St.114-118 mündlich wiederholen die Wörter von Lektion2 St.119-121 schriftlich wiederholen Verbes pronominaux St.20 Übung 3 schriftlich wiederholen Verb boire St.20 Übung 4 Mediation Text A table St.19, schriftlich St.19 Übung 1, Seite 20 Übung 2
Ma
Wiederholung der Eigenschaften linearer Funktionen Übung: Fertige für die nachfolgenden Funktionen Wertetabellen an. Zeichne die Graphen in ein und dasselbe Koordinatensystem y= x² + e, mit e= 1,5; -2,5; y=(x + d)² mit d= 1; -1,5;
neuer Stoff: Fertige eine Wertetabelle für folgende Funktionen an. Trage die Graphen in ein Koordinatensystem ein. Formuliere Erkenntnisse. y= f(x)=(x + 2)² + 1 und y=g(x)= (x - 2)² - 1
GK
1. Vervollständige das AB der letzten Stunde! Thema: „Verfassungsorgane der BRD auf Bundeseben“ 1) Bundestag: Notiere die Definition, die aktuelle Zusammensetzung und die Aufgaben des Bundestages!
Mu
Thema: Die Klassik und ihre Komponisten - W.A. Mozart Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik über den Komponisten W. A. Mozart! - Einleitung / Der Kinderstar / Der Komponist / Der Mensch Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen. Unterlege deine Ausarbeitung mit Bildmaterial! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song: P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
9 b
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 1 St.114-118 mündlich wiederholen die Wörter von Lektion2 St.119-121 schriftlich wiederholen Verbes pronominaux St.20 Übung 3 schriftlich wiederholen Verb boire St.20 Übung 4 Mediation Text A table St.19, schriftlich St.19 Übung 1, Seite 20 Übung 2
En HS
LB S.110 1-2 schriftlich
En RS
LB S.110 1-2 schriftlich
De HS
Wochenaufgabe 16.3.-20.3 BLF 2018/2019 alle Aufgaben
De RS
Kap.13. a) Fasse Dajas Eindrücke auf dem Markt zusammen b) Sie bekommt plötzliches Heimweh, was vermisst sie? c)Welchen eigennützigen Grund für eine Heirat zw. Recha und dem Templer nennt Daja? d)Sie verrät dem Templer Nathans Geheimnis, welches hat er?
10 a
Geo
Immerfeuchte Tropen a) Klima S. 47 / M4 auswerten b) Wasser S. 48 c) Bios S. 48
Ma
Erarbeitung Thema 2.3. Trigonometrische Funktionen LB Seite 75 - 76 verstehend lesen Merksätze unter „Erweiterung des Winkelbegriffs“ und „Bogenmaß von Winkeln“ ins Merkheft übernehmen Übung LB Seite 81 Nr. 1, 2 sowie Seite 82 Nr. 6 bis 9
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 3 St.130-133 Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 4 St. 130 plus die Adjektiven schriftlich St.42 Übung 4 , St.51 Übung 7 Mediation Text St.41 schriftlich Seite 42 Übung 1
10 b
GK
„Charta der Vereinten Nationen“ vervollständigen, vertiefen der Inhalte,
Ma
Zufallsgrößen Prüfungsaufgaben zum Thema S. 105/ 9a S. 106/ 14 neues Beispiel: Tombola S. 104 durcharbeiten
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 3 St.130-133 Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 4 St. 130 plus die Adjektiven schriftlich St.42 Übung 4 , St.51 Übung 7 Mediation Text St.41 schriftlich Seite 42 Übung 1
WB Ma
Prüfung Ma 2007/ Aufgabe 6/Wahlaufgabe 7.2, (Bezug über schule.sachsen.de)

Termin: 18.03.2020

5 a
Eng
Übernehme den Wortschatz aus dem Vocabulary S. 196-197 (unhappy- end) ins Vokabelheft und lernen diesen. Schreibe Personal- und Possesivpronomen S. 196 in Form einer Tabelle (I – my bike; you – your bike usw) im Hefter -> Grammar auf und erlerne sie. Lese die Geschichte (Story) auf S. 60-61 und löse Aufgaben 2-3/61: 2 (richtig/falsch), 3 (Geschichte schreiben – für mehr Hilfe siehe S. 132).
Mu
Thema: Die Notation - Wiederhole deine Kenntnisse über die Noten - Übe in einem Notenheft oder auf einem Notenblatt den Violinschlüssel zu zeichnen (mindestens drei Zeilen) - Notiere in ein Notenheft oder auf ein Notenblatt alle Noten zwischen c` und c``` (mit Bleistift) - Bezeichne deine Noten mit den Notennamen! Achte auf die Oktavbezeichnung! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Kreuz“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! - Schreibe auf eine Notenzeile alle Töne mit dem Vorzeichen „Be“ zwischen c` und c`` und benenne sie mit ihrem Namen! Musikpraktische Aufgabe: Auf der Internetseite wikiteacher.zum.de/wiki/Musik/Karaoke/Gute_Laune findest du viele Lieder zum Mitsingen. Suche dir ein Lied für die Lernzeit aus, welches du einübst!
De
Muttersprache S.147 /2
5 b
De
Wochenaufgabe Muttersprache S.34-36 üben und 2 Vorgänge beschreiben(z.B. Ranzen packen/ Speisenzubereitung/ Spielablauf), S.117/1+2; S.118-121; 123-124; 125-127 jeweils alles wie es dasteht!
Ma
LB S. 81 bis zum zweiten roten Strich alles ins Merkheft abschreiben - LB S. 83 bis zum dritten roten Strich alles ins Merkheft abschreiben - LB S. 87 beide Merksätze ins Merkheft abschreiben - LB S. 91 Tabelle ins Merkheft abschreiben
6 a
Ge
Vergleich Heinrich I. und Otto I. Lebensdaten Bau von Schutzburgen, Kampf gegen die Ungarn, Aufbau des deutschen Staates
En
LB S.157 Vokabeln eintragen (bis: simple past : sold) LB S.30/7 abschreiben + übersetzen + 3 Fragen – right or wrong ? LB S.30 Background File – abschreiben + übersetzen
Ma
Tabelle Einteilung der Dreiecken nach Seiten vom LB S. 125 ins Merkheft abschreiben - Merksätze (Dreiecksungleichung, Seiten – Winkel Beziehung) vom LB S. 126 ins Merkheft abschreiben
De
Mu.S.89/90 Nr. 1a,b,c
6 b
Bio
Lb. S. 71 Nr. 2; S. 72 Nr. 1-3
De
Muttersprache S. 147 Nr. 1+2
Ma
Tabelle Einteilung der Dreiecken nach Seiten vom LB S. 125 ins Merkheft abschreiben - Merksätze (Dreiecksungleichung, Seiten – Winkel Beziehung) vom LB S. 126 ins Merkheft abschreiben
7 a
Tsch
Mündlich wiederholen Adjektiven schriftlich die Sätze zu den Adjektiven hodný-hodná, prísný-prísná, protivný-protivná, sprostý-sprostá, drzý-drzá, líný-líná, zvedavý-zvedavá schriftlich die W-Fragen schreiben und beantworten z.B. Co je to? To je kniha
Ma
Was kann ich mit rationalen Zahlen bisher machen? a) Lehrbuch S.86,88,90,91,93,94, lesen und verstehen Auf ein extra Blatt: b) Übung: S. 87 / 2 a)-c), 3 a)-b) schriftlich. c) Übung: S. 89 / 9 a)-b), 10 a)-d), 12, 14 schriftlich. d) Übung: S. 94 / 2 a)-h), 3 a)-f), 4 a)-j), 5 a)-d) schriftlich
En
S. 36-37 Lesen üben und Mediation (schriftlich)
Mu
Thema: Die Singstimme Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Wie die Stimme entsteht – der Stimmapparat - Die Lautsprecher der Stimme – die Resonanzräume - Vom Klang der Stimme - Hohe Stimmen, tiefe Stimmen - Die Seele in der Stimme - Die Stimme – das erste Musikinstrument des Menschen Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen. Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
7 b
Tsch
Mündlich wiederholen Adjektiven schriftlich die Sätze zu den Adjektiven hodný-hodná, prísný-prísná, protivný-protivná, sprostý-sprostá, drzý-drzá, líný-líná, zvedavý-zvedavá schriftlich die W-Fragen schreiben und beantworten z.B. Co je to? To je kniha.
De HS
Wochenaufgabe: Muttersprache S.22-23/ 1-5; S.24-27/1-6 (Hilfe S.66+67); S.109/6; S.110/7+8; S.111/1+2; S.112-115/1-7
De RS
Wochenaufgabe: Muttersprache S.35 Nr.2 ca. 300 Wörter, gern mehr / Bewertung
Ma HS
Wiederholungsübung zum Thema „Prozentrechnung“ LB S. 77 Nr. 1 bis 5 Übungsaufgaben schriftlich auf gesonderte karierte Blätter
Ma RS
Addieren und Subtrahieren rationaler Zahlen Lernstoff S. 96 Übungen S 97/ 2 - 5
Ku
Bildgestaltung „Die Jahreszeiten“ Zeichnung von 4 Bäumen jeweils auf ein Blatt A4 ( mit Bleistift)
8
Ma HS
LB S 80 fertigstellen
Ma RS
Wiederholungsübung zum Thema „Ähnlichkeit“ LB S. 139 bis 141 Nr. 2 bis 17
En HS
LB S. 23 – 24 Mediation, 10a schriftlich, 11a schriftlich
En RS
LB S. 23 – 24 Mediation, 10a schriftlich, 11a schriftlich
Mu
Thema: West Side Story Musikpraktische Aufgabe: Übe mit Hilfe deines Arbeitsblattes „Amerika“ die drei vorgegebenen Rhythmen! Baue dir dazu ein Rhythmusinstrument, zum Beispiel eine Rassel. Hilfe findest du unter www.talu.de/rassel-basteln-3-bastelideen Musikbeispiel „Amerika“ unter https://www.youtube.com/watch?v=_Tihl3pzWRc
Ku
Bildgestaltung „Raubritterburg“ Vorzeichnung mit Bleistift auf Format A4 ( die Burg ist Mittelpunkt einer Landschaftszeichnung, welche das ganze Blatt bedeckt)
Fr
Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 4 St.140-144 Mündlich wiederholen die Wörter von Lektion 5 St.145-146 Text auf der Seite 53 noch einmal lesen, nur mündlich übersetzen schriftlich St.54 Übungen 2,3 wiederholen die direkten Objektpronomen le, la, l´, les schriftlich St.108, schriftlich St.54 Übung 4 die Zahlen über 100 von der St.108 abschreiben schriftlich St.54 Übung 5- Il y a combien de kilometres entre Toulouse-Berlin, Toulouse-Bruxelles, Toulouse-Praque, Toulouse-Paris schriftlich passé-composé St.44 Übung 3
9 a
De
Lernen Willkommen und Abschied bis nach Ostern LB S.123-129/ Nr.2,3,4,5
Ge
Thema: „Die BRD bis 1959“ 1. Stelle die Gründung der BRD stickpunktartig dar! 2. Notiere den ersten Bundeskanzler und Bundespräsident! 3. Löse Aufgabe 1! 4. Erstelle einen Steckbrief zu Konrad Adenauer!
Geo
Baumwollanbau in Mittelasien 1) Baumwollpflanze S. 52/ M2 2) Baumwollanbau S. 52
Bio
Festigung: Mutation und Modifikation Löse folgende Aufgaben schriftlich: LB-S. 39 / Nr. 1, 4, 7
En
LB S.17 - 3 lesen
9 b
Ma RS
1. Information Lehrbuch S. 143 ins Merkheft schreiben 2. Information Lehrbuch S. 151 ins Merkheft schreiben 3. Berechne mithilfe der Lösungsformel (Information S. 151 oder Tafelwerk x1,2 =…) die Nullstellen der Funktionen. a) y = x² - 5x + 4 b) y = x² + 3x – 4 c) y = x² - 4x + 3 d) y = x² - 4x + 5
Ma HS
Wiederholung Eigenschaften linearer Funktionen
Ph RS
Thema Weltbilder Seite 58 bis 61 verstehend lesen und begonnene Übersicht im Hefter vervollständigen Aufgaben LB S. 59 Nr. 1 bis 4 und Seite 61 Nr. 1 und 2
Bio
Ausarbeitung: Vergleich genetisch bedingter Krankheiten und Infektionskrankheiten (Aufgaben aus der letzten Stunde weiter erledigen); Hilfe: Lehrbuch S. 9 – 14
Ch HS
Thema: FCKW Verwendung FCKW früher, Wirkung FCKW auf Ozonschicht, eine Beispielverbindung, alles mit Hilfe vom Internet bearbeiten
Mu
Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik über den Komponisten! - Einleitung / Der Kinderstar / Der Komponist / Der Mensch Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen. Unterlege deine Ausarbeitung mit Bildmaterial! Musikpraktische Aufgabe: Übe in Vorbereitung auf das nächste Stoffgebiet folgenden Song : P!nk – „A Million Dreams“ https://www.youtube.com/watch?v=L7TN0hyONjw
WTH ganze Klasse
Thema: „Ver- und Entsorgung – Wasser“ 1. Skizziere den Wasserkreislauf! 2. Erkläre die Wirkungsweise einer Kläranlage! 3. Wo befinden sich in unsere Region Kläranlagen? 4. Informiere dich über die Preise von Wasser bzw. Abwasser in deinem Heimatort!
10 a
Ku
Hausarbeit ( Abgabe nach den Osterferien)
Mu
Thema: Impressionismus 1) Wiederhole die Merkmale des Impressionismus in der Musik! 2) Erarbeite einen ausführlichen Steckbrief zu Leben, Werk und Wirken des Komponisten Carl Orff! Unterlege deine Ausarbeitung mit Bildmaterial! 3) Musikpraktische Arbeit: Erarbeite dir, eventuell mit Hilfe eines Videos, den Titel „Alt wie ein Baum“ www.bing.com/videos/search?q=alr+wie+ein+baum+karaoke&&view
Ge
Thema: „Das Kyffhäuser-Denkmal “ 1. Notiere die Überschrift in den Hefter 2. Löse die Aufgaben 1,2,4!
De
Mu.S.115/1
10 b
Geo
Immerfeuchte Tropen a) Klima S. 47/ M4 auswerten b) Wasser S. 48 c) Bios S. 50
Mu
Thema: Impressionismus 1) Wiederhole die Merkmale des Impressionismus in der Musik! 2) Erarbeite einen ausführlichen Steckbrief zu Leben, Werk und Wirken des Komponisten Carl Orff! Unterlege deine Ausarbeitung mit Bildmaterial! 3) Musikpraktische Arbeit: Erarbeite dir, eventuell mit Hilfe eines Videos, den Titel „Alt wie ein Baum“ www.bing.com/videos/search?q=alr+wie+ein+baum+karaoke&&view
Ge
Das Kyffhäuser Denkmal Aufgaben 1, 2, 4 + Bildmaterial
Ch
Thema: Reaktionsgeschwindigkeit LB. S. 70-71, Begriff Reaktionsgeschwindigkeit, Abhängigkeit von der Temperatur LB.S.71 Aufgabe 4

Termin: 17.03.2020

5 a
Geo
Das Ruhrgebiet Herausbildung, Kartenskizze 104/M 105/2,3 Verarbeitung von Eisenerz Merkbild 106/M3 Kohle- und Stahlkrise 105/2,3
Ma
Anteile und Brüche; a) Lehrbuch S. 75 lesen und verstehen (kleine Notizen helfen Sachverhalte zu verstehen, müssen nicht aufbewahrt werden). b) Übung: S. 76 / 1 a)-e), 2 a)-e), 4, 8 a)-i), 10 a)-d) schriftlich. d) Stelle deinen Eltern (Geschwistern, Oma, Opa, …) Anteile und Brüche vor. Mache dies in Form eines kleinen Vortrages, oder einer Zeichnung oder nur mündlich.
TC
Kapitel B1 Aufgabe 2 und 3
5 b
Geo
Das Ruhrgebiet Herausbildung, Kartenskizze 104/M 105/2,3 Verarbeitung von Eisenerz Merkbild 106/M3 Kohle- und Stahlkrise 105/2,3
De
Muttersprache S.34-36 üben und 2 Vorgänge beschreiben(z.B. Ranzen packen/ Speisenzubereitung/ Spielablauf)+ S.117/1+2; S.118-121; 123-124; 125-127 jeweils alles wie es dasteht!
Bio
Arbeitsblatt `Vielfalt der Vögel´ vervollständigen; Beachte Vorder- und Rückseite. Hilfe: Lehrbuch S. 14, 51, 61, 66
6 a
Eng
LB S.155 – 156 Vokabeln eintragen LB S. 29/4 Abschreiben und übersetzen LB S. 34/7 schriftlich mit Übersetzung
De
Mu. S. 107/4 Pronomen Mu.S.108/1, dann Rahmen lesen, anschließend Nr. 2,3,4,5,
Tsch
Wiederholung Verben sein- být, haben-mít für jeder Person einen Satz schreiben Já jsem …, Já mám…, Ty jsi…, Ty más... - Mündlich wiederholen Thema Zimmer-pokoj. -Zimmer beschreiben, was ist in dem Zimmer, wo steht das, welche Farbe ist das. -Schriftlich Zeit wiederholen, Wie spät ist es? -Es ist 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7Uhr -Schriftlich Thema Kleidung-oblecení die neue Wörter von der letzten Stunde laut vorlesen, das Geschlecht von den Wörtern nachschlagen, KALHOTY und SATY haben nur Pluralform in Tschechisch. Beschreiben was trägst du heute, was trägt deine Mutti, Vati, Geschwister, welche Kleidung ist deine beliebteste Kleidung
6 b
Eng
LB S.31/9 Abschreiben + übersetzen LB S.32/1a+b schriftlich LB S.32/2a schriftlich LB S.122 Mind maps durcharbeiten LB S32/2b eigene mind maps erstellen Vokabeln bis S157 unter eintragen
De
Muttersprache S. 90 Nr.2
Tsch
Wiederholung Verben sein- být, haben-mít für jeder Person einen Satz schreiben Já jsem …, Já mám…, Ty jsi…, Ty más... - Mündlich wiederholen Thema Zimmer-pokoj. -Zimmer beschreiben, was ist in dem Zimmer, wo steht das, welche Farbe ist das. -Schriftlich Zeit wiederholen, Wie spät ist es? -Es ist 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7Uhr -Schriftlich Thema Kleidung-oblecení die neue Wörter von der letzten Stunde laut vorlesen, das Geschlecht von den Wörtern nachschlagen, KALHOTY und SATY haben nur Pluralform in Tschechisch. Beschreiben was trägst du heute, was trägt deine Mutti, Vati, Geschwister, welche Kleidung ist deine beliebteste Kleidung
7 a
Ma
Die rationalen Zahlen; a) Lehrbuch S. 82,83 lesen und verstehen (kleine Notizen helfen Sachverhalte zu verstehen, müssen nicht aufbewahrt werden). b) Schwarz gedruckte Begriffe in der Information auf Seite 83 sind zu lernen (als Vokabel mit Bedeutung). c) Übung: S. 84 / 7 a)-d) mündlich d) Stelle deinen Eltern (Geschwistern, Oma, Opa, …) die rationalen Zahlen vor. Mache dies in Form eines kleinen Vortrages, oder einer Zeichnung oder nur mündlich. Betrag und entgegengesetzte Zahl einer rationalen Zahl; a) Lehrbuch S. 86 lesen und verstehen (kleine Notizen helfen Sachverhalte zu verstehen, müssen nicht aufbewahrt werden). b) Schwarz gedruckte Begriffe in der Information auf Seite 86 sind zu lernen (als Vokabel mit Bedeutung). c) Übung: S. 87 / 2 a)-c), 3 a)-b) schriftlich. d) Stelle deinen Eltern (Geschwistern, Oma, Opa, …) den Betrag und die entgegengesetzte Zahl einer rationalen Zahl vor. Mache dies in Form eines kleinen Vortrages, oder einer Zeichnung oder nur mündlich.
Info
---
Ku
auf A4 die Vorlage für unser Suchbild zeichnen-fix und fertig, um es nur vergrößern zu müssen!
7 b
De RS
Muttersprache S.35 Nr.2 ca. 300 Wörter, gern mehr / Bewertung
De HS
Muttersprache S.22-23/ 1-5; S.24-27/1-6 (Hilfe S.66+67); S.109/6; S.110/7+8; S.111/1+2; S.112-115/1-7
Geo
Kaffeeanbau in Äthiopien S. 64/ Aufgabe 1a
Mu
Thema: Die Singstimme Informiere dich auf der Internetseite www.planet-wissen.de/kultur/musik/singstimme über folgende Inhalte: - Einführung - Wie die Stimme entsteht – der Stimmapparat - Die Lautsprecher der Stimme – die Resonanzräume - Vom Klang der Stimme - Hohe Stimmen, tiefe Stimmen - Die Seele in der Stimme - Die Stimme – das erste Musikinstrument des Menschen Erarbeite schriftlich zu jedem Stichpunkt eine Übersicht mit den wichtigsten inhaltlichen Merkmalen. Musikpraktische Aufgabe: Erlerne den Song „Sing mal wieder“ von der Gruppe „Wise Guys“! Du findest den Song mit Melodie und Text bei www.youtube.com unter Wise Guys – Sing mal wieder + Lyrics
8
Info
Informationen durch Herr Rößler
Ge
Erziehung der Jugend in NS (allgemein) Gehe dabei auf die Erziehung a) Jungen b) Mädchen ein. (Aufgaben, Inhalt, Zweck)
Bio
Information durch Herrn Rößler
ETH
Lehrbuch:Religion des Islam zu Schwerpunkten einen Steckbrief oder ein Lernplakat anfertigen
9 a
WTH
Thema: Ver- und Entsorgung 1. Wasser 1.) Skizziere den Wasserkreislauf! 2.) Erkläre die Wirkungsweise einer Kläranlage! 3.) Wo befinden sich in unserer Region Kläranlagen? 4.) Informiere dich über die Preise von Wasser bzw. Abwasser im Heimatort!
9 b
Info
---
De
Lies Kapitel 12 1. Aus wessen Sicht wird erzählt? 2. Welche Nachricht wurde überbracht? a) Wie reagieren alle? b) Nenne den Grund! 3. Was passiert denn wirklich? 4. Gib den Inhalt der Ringparabel wieder! 5. Interpretiere das Ende! S. 166 „ Ich habe einen Traum...Die Wirklichkeit ist eine andere.“
Eng
LB S.317 Aufg. 3 schriftlich
ETH
Hinduismus+Buddhismus
10 a
Eng
LB S.43 Aufg. 2 und 3 schriftlich
Ph
Thema: Wechselstromgenerator Lehrbuch Seite 22 - 23 Aufbau und Arbeitsweise - Thema: Transformator Lehrbuch Seite 24 Aufbau und Arbeitsweise Aufzeichnungen in den Hefter unter der vorgegebenen Themenüberschrift
GK
„Charta der Vereinten Nationen“ fertigstellen und durchdenken
Info
Hallo Schüler der Kl. 10 erstellt mit LibreOffice (im Internet frei verfügbar) eine Textseite und speichert auf USB.-stick. Schreibt einen kurzen Text und verlinkt von einem Hyperlink „Text“ aus auf eine gewünschte Stelle in im Text. Benutzt die LibreOffice – Hilfe und die Menüleiste. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument
10 b
De
Modusformen des Verbs Mu. S. 105/1a,b,c, S.106/2a,b,c S.107/3a, 4
En
LB S.43 Aufg. 2 und 3 schriftlich
Info
Hallo Schüler der Kl. 10 erstellt mit LibreOffice (im Internet frei verfügbar) eine Textseite und speichert auf USB.-stick. Schreibt einen kurzen Text und verlinkt von einem Hyperlink „Text“ aus auf eine gewünschte Stelle in im Text. Benutzt die LibreOffice – Hilfe und die Menüleiste. Schreibt eure Vorgehensweise in das Dokument
Ph
Thema: Wechselstromgenerator Lehrbuch Seite 22 – 23 Aufbau und Arbeitsweise - Thema: Transformator Lehrbuch Seite 24 Aufbau und Arbeitsweise Aufzeichnungen in den Hefter unter der vorgegebenen Themenüberschrift